vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
hotrod
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.04.2005
Beiträge: 672
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2007 15:52:14    Titel: Tips für eine Tour Pyrenäen - Monaco - ital. Rivera Antworten mit Zitat
 
Servus miteinander

ich wollte dieses Jahr ganz gerne mal eine Tour machen, die ich mir schon seit Jahren vorgenommen habe (es kam bisher leider immer was dazwischen...).

Mir schwebt vor mit dem Motorrad - Reisezug nach Narbonne zu fahren, dann hoch in die Pyrenäen und dann an der Mittelmeerküste entlang zurück nach München. Es sind ungefähr 1400 bis 1700 KM - je nachdem wie viele Abstecher man auf der Route so machen will. Ich habe dafür mal so 10 bis 12 Tage eingeplant.

Kann mir da jemand Tips zu Unterkünften, interessanten Tourstops, Internetadressen, allgemeine Tips für so einen Biketrip etc. geben?? Leider hab ich da beim googeln nicht viel Verwertbares gefunden.

Vielen Dank für alle Hinweise und Tips schon mal!
Servus, Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2548
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2007 18:49:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
jetzt müsste man wissen wo narbonne (oder so ähnlich) ist.

ich weiß nur eines : in Frakreich kommt man nur weiter wenn man französisch spricht - bei allen anderen sprachen schalten die auf stur.

zu empfehlen ist der Grand Canon de Verdun (ich glaub so heiss er)

Wenn du in Südfrankreich bist und campst geh unbedingt mal auf den Plat "camp du domaine" in la Faviere - traumhafte aussicht auf das meer.
schau mal hier:
http://www.campdudomaine.com/spip.php?page=photos

Gruß

Andy
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mirco
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.06.2003
Beiträge: 823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2007 23:53:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Robert,

Andys Aussage
Zitat:
ich weiß nur eines : in Frakreich kommt man nur weiter wenn man französisch spricht - bei allen anderen sprachen schalten die auf stur.

möchte ich ein wenig abschwächen:
ich war privat die letzten Jahre regelmäßig im ländlichen Frankreich und Paris und kam mit meinem gebrochenen Französisch immer zurecht - und die Leute waren auch nett. Eine einzige Ausnahme gab es mal beim Segeln .... der Wirt in der Hafenkneipe war wohl noch im 2. Weltkrieg Rolling Eyes

Wenn ich mit dem Motorrad unterwegs war (das ist aber schon lange her), habe ich immer gecampt - war ja auch Sommer.

Auf den Seiten des ADAC kann man auch international bequem Plätze je nach Tour suchen.

Frankreich Tourenbücher gibt es im Buchhandel wie Sand am Meer - schau auch in der Wohnmobil-Abteilung. Ich habe ein Roadbook, das ursprünglich für Wohnmobilfahrer gedacht ist. Da es aber ein Ringbuch in DIN A5 ist, paßt es super in den Tankrucksack, und es sind auch kleine Straßen darauf verzeichnet.

Ansonsten schon jetzt viel Spaß ... an die Cote d`Azur habe ich mein Herz verloren, was das Biken und Segeln angeht.

Gruß,
Mirco

P.S.: Solltest Du Zwischenstopps in Großstädten machen wollen: dickes gutes Schloß oder gutes Alarmschloß mitnehmen! Sonst kommst Du beim Anblick jedes kleinen Rollers, der auch tagsüber mit dem besten Kryptonite gesichert ist, so ins Grübeln, daß Du Dich nicht mehr auf die Sehenswürdigkeiten konzentrieren kannst. So erging es zumindest mir, als ich das erste Mal in Marseille war und nach meiner Gewohnheit die VX nur mit Lenkradschloß gesichert am alten Hafen abgestellt hatte. Und nachts schließt man Motorräder in Frankreich in Städten bei Möglichkeit immer an feste Gegenstände an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hotrod
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.04.2005
Beiträge: 672
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: Fr Apr 13, 2007 08:30:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Vielen Dank schon mal euch beiden!!

Das mit dem Diebstahl wußte ich gar nicht - daß die so rabenmäßig klauen... aber dann werd ich mir was für diesen Zweck kaufen. Ausserdem eben an den ganz üblen Ecken halt die VX nicht stehen lassen.

Spirit: Narbonne ist ganz im Süden Frankreichs an der Mittelmeerküste; gleichzeitig die Endstation des Auto/Motorradreisezuges. Also ein super Startpunkt für eine Tour in die Pyrenäen und Andorra. Ich will da nicht mit der VX die ganze Strecke BAB fahren, deswegen "oneway" Reisezug.

Servus und Merci
Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 00:26:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Robert Smile

da hast Du Dir eine sehr schöne Gegend ausgesucht.
Ich war vor 3 Jahren an der Cote d`Azur, leider nur mit der Dose.
Am Grand Canyon du Verdon war ich auch, das lohnt sich!
http://hoagie.homeftp.net/html/reisebericht.html
Kurz vor Monaco kann ich Dir auf dem Berg in Èze "Camping Les Romarins" empfehlen,
die Aussicht auf das Meer und die Halbinsel Saint-Jean-Cap-Ferrat ist fantastisch.
http://maps.google.de/maps?f=l&hl=de&q=%C3%A8ze+camping&layer=&sll=43.728406,7.362237&sspn=0.090058,0.160675&ie=UTF8&near=
http://www.campingromarins.com/
Mit der Verständigung gab es keine großen Probleme. Englisch, ein paar Worte Französich und machmal sogar Deutsch waren ausreichend.
Negative Erfahrungen habe ich dort keine gemacht.
Aber Deine VX solltest Du wirklich gut absichern und niemals Wertsachen oder Papiere zurück lassen.
Die Brücke "Viaduc de Millau" ist auch interessant.
http://www.bernd-nebel.de/bruecken/3_bedeutend/millau/millau.html
Ich werde mal wieder die Urlaubs Fotos ansehen, dann fällt mir bestimmt noch was ein.
Wann soll Dir Tour losgehen?
Ich würde ja gern mitkommen, aber zeitlich wird das schwierig Sad

Grüße Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gerald#303
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 868
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 09:35:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo
Ich war auch am Gand Canyon du Verdon, leider mit dem Auto. Ist aber umbedingt ansehens wert wenn man in der nähe ist. Super Gegend.
Gruß Gerald#303
_________________
Das Leben ist zu kurz um zu bremsen, gib Gas und genieß es in vollen Zügen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hotrod
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.04.2005
Beiträge: 672
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2007 10:37:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Vielen Dank für eure prima Hinweise Very Happy !!


Ich habe auch noch ne Seite gefunden, die euch vielleicht interessieren könnte: http://www.reiseberichte-aus-aller-welt.de/

Die find ich echt gut und werd dort vielleicht auch mal nen Bericht reinstellen...

Servus,
Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gery
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 186
Wohnort: Holzgerlingen

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2007 10:56:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
gehört zwar nicht direkt zu dem Thread, aber......


KÖNNTET IHR SOLCHE BEITRÄGE LASSEN!!!! ????

BITTE.


Ich komme Berfusbedingt dieses Jahr wahrscheinlich nicht dazu, in den Urlaub zu fahren und wenn ich das alles lese könnte ich in mein Kissen heulen.

Vor allem wen ich lese, dass jemand bei so einer Gegend mit dem Motorrad unterwegs ist.... Crying or Very sad

Laughing Laughing


Gruß

Gery
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
hotrod
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.04.2005
Beiträge: 672
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2007 13:11:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
HAHA Laughing

Ich will ja nicht in der Wunde bohren aber warte erst mal bis Du anschließend meinen Reisebericht liest Laughing Laughing

Nee, im Ernst - ich bin grad in einem Projekt von dem ich nicht weiß ob es bis dahin fertiggestellt ist. Dann würde mein Reiseplan wieder mal wie eine Seifenblase platzen... dabei hab ich doch noch Urlaub aus 05 übrig Crying or Very sad langsam wirds echt mal wieder Zeit ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gery
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 186
Wohnort: Holzgerlingen

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2007 13:38:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
@hotrod:

geht mir ähnlich.

Ich kenne die Gegend ein wenig, da ich schon sehr oft in Spanien war und Frankreich Überland (mit dem PKW) gefahren bin.

Das haben wir dann immer ausgenutzt und sind teilweise eine ganze Woche in Frankreich hängen geblieben, statt durch zu fahren. Wink

Ist echt schön, so eine Tour würde ich mit dem Motorrad auch gerne mal machen, bin aber der einzige "Biker" im Familien- und Freundeskreis...
Die anderen fahren überhaupt kein Motorrad oder max. mal einen Tag im Jahr.

Muss mir den Thread nochmal genauer durchlesen um ein paar Infos zu kriegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de