vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Do Aug 24, 2006 06:15:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
motosite hat Folgendes geschrieben:
Der Preis lag übrigens inkl. aller Montagekosten bei 159.- Euro, exakt das gleiche hätten die Pirellis gekostet. Der Reifenhändler hat mir zu den Lasertec geraten, weil diese "moderner", sprich später und damit weiter entwickelt seien.

Da hast Du entweder einen extragünstigen Händler ausgegraben - oder er verkauft die Pirellis überteuert. Ich habe für Pirelli Sport Demon vorn + hinten zusammen etwa 300 (ca. 160 Euro) Franken gezahlt - inklusive Montage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
motosite
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.05.2003
Beiträge: 737
Wohnort: Raum Neuss

BeitragVerfasst am: Do Aug 24, 2006 18:58:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Preise sind inkl. aller Nebenkosten!!
Bei Metzeler gibt`s sogar im Internet noch einen Gutschein zum Ausdrucken.
Wer den ausgefüllt und eine Rechnungskopie zurücksendet, erhält einen 10.- Euro-Gutschein für ARAL.
_________________
Ciao,
Bernhard

http://motosite.over-blog.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hotrod
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.04.2005
Beiträge: 672
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: Di Mai 29, 2007 13:03:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wolfi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Hotrod,
bin jetzt eine knappe Saison BT45 gefahren und sehr zufrieden damit. Die Reifen sind zwar jetzt am Ende (Verschleißanzeiger ist vorne an den Flanken und hinten in der Mitte angefahren), aber 7300 km sind denke ich akzeptabel zumal ich öfters sehr zügig unterwegs bin (Rasten schleifen, aber erst seit ich BT45 fahre).
Wolfgang




Servus miteinander Very Happy ,

nur so als kurzes Zwischenupdate - mein BT45R ist jetzt 7200 KM drauf und wird jetzt langsam zum Austauschen fällig. So knapp 2 mm sind jetzt noch drauf, also nach 8000 KM ist auf jeden Fall ein Austausch fällig.

Ich finde das für einen Tourenreifen schon etwas wenig, auch wenn das Fahrverhalten von Anfang bis Ende toll war. Bin praktisch nie weggerutscht oder so. Seltsam ist, daß der Vorderreifen noch ziemlich gut ist. Gefühlsmäßig würde ich sagen, daß ich noch so einen Hinterreifen verbrate bevor der vordere auch fällig wird.

Servus
Robert

p.s. hat jemand einen guten Tip wo man einen BT45R sehr günstig herbekommt? So für 100 Euro kann man ihn wohl bei reifensuche.com incl. Versand kaufen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di Mai 29, 2007 14:06:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich kenne das aber auch so, dass man pro
Vorderreifen 2 Hintererreifen wegradiert...

Das liegt vermutlich daran, dass beim Hinterreifen
als angetriebenes Rad ein höherer Schlupf anliegt.
_________________
63! Na und !!! ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
Moppeds -> NEU und NEUER
syndikat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Di Mai 29, 2007 16:38:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
OttmarX hat Folgendes geschrieben:
Das liegt vermutlich daran, dass beim Hinterreifen
als angetriebenes Rad ein höherer Schlupf anliegt.

Das ist nur die halbe Wahrheit. Wenn Du beim herunterschalten die Kupplung kommen lässt, ohne etwas Gas zu geben, dann kostet das ordentlich Gummi. Habe auf diese Art vor drei Jahren einmal einen Hinterreifen nach 3000km platt gehabt. Mit dem Gasgeben ist dieser Effekt fast weg. Jedenfalls halten bei mir Hinterreifen zwischen 8- und 10000km, und der Vorderreifen auch nicht viel länger. Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erwin
VX-König


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 1829
Wohnort: Zentralschwabien

BeitragVerfasst am: Di Mai 29, 2007 17:04:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:

Wenn Du beim herunterschalten die Kupplung kommen lässt, ohne etwas Gas zu geben, dann kostet das ordentlich Gummi.


Wer macht den sowas Question Question Question

Dann hüpft die VX ja wie eine junges Geislein. Ist doch kein 4-Zylinder! Wink Wink
_________________
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein schwäbisches Qualitätsposting.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger
hotrod
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.04.2005
Beiträge: 672
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: Di Mai 29, 2007 20:28:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
OttmarX hat Folgendes geschrieben:
Das liegt vermutlich daran, dass beim Hinterreifen
als angetriebenes Rad ein höherer Schlupf anliegt.


Das ist nur die halbe Wahrheit. Wenn Du beim herunterschalten die Kupplung kommen lässt, ohne etwas Gas zu geben, dann kostet das ordentlich Gummi. Habe auf diese Art vor drei Jahren einmal einen Hinterreifen nach 3000km platt gehabt. Mit dem Gasgeben ist dieser Effekt fast weg. Jedenfalls halten bei mir Hinterreifen zwischen 8- und 10000km, und der Vorderreifen auch nicht viel länger. Shocked


Hmm, daran kanns kaum liegen, ich gebe immer ein wenig "Zwischengas". Aber vielleicht sollte ich versuchen, noch etwas weicher zu schalten. Obwohl - die Kupplung hat sich mit ihren 17 Jahren und 34 TKM noch nicht beschwert...

Servus!
Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de