vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Sa Mai 28, 2005 12:58:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Bastler,
ich habe mir einen neuen Lenker gekauft und auch gleich neue Griffe. Bei den original Griffen sind Aussparungen für die Hülse am Gasgriff. Bei den neuen Griffen allerdings nicht. Ist das egal oder stört das irgendwann?
Das nächste Problem war, dass die neuen Griffe nicht passen, weil sie nicht komplett über die Hülse passen. Die original Griffe haben eine Gummilippe zu den Bedienamaturen hin, die dann die Hülse ganz verschwinden lässt. Das haben die neuen Griffe nicht, also sieht man ein kleines Stückchen Gasgriffhülse. Gibt es da im Zubehör Griffe, die diese Lippe haben oder wie habt ihr das gelöst?

Liebe Grüße
Jessica
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Michi
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 40
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: Sa Mai 28, 2005 16:31:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hatte das gleiche Problem,als ich meine gekauft habe und mir neue Chrom Griffe besorgt habe , die Chromgiffe mit den fünf Gummiringen von Louis ,sieht spitze aus.Hatte das auch mit dem Abstand zwischen Griff u. Ammaturen..Da ich ja nicht blöd bin ,hab ich erstmal die Durchmesser der verdickten Plastikunterteils gemessen und dann mir einen optisch zu den Griffen Passenden Außendurchmesser ausgesucht. Hab auch ein bischen gerätselt,wie man die Lücke schließt.Hatte dann die entsprechende Eingebung und bin zum Bauhaus in die Sanitärabteilung,ja klingt kommisch is aber so. Also es gibt ja tausenderlei Dichtungen . Ich hab mir welche in Weiß glänzend ausgesucht mit nem Konstanten Innendurchmesser und nem Konischen ne nicht Komisch ,konischen Außendurchmesser.Der wird dann von der Ammatur her zum Griff dünner und schließt den Spalt harmonisch ab.Der konstante Innendurchmesser wird da das Material Gummi ist einfach mit nem Messer im Querschnitt erweitert, so dass der Innendurchmesser ebenfalls in der Längsachse konisch wird und über die Plastikwulst an der Ammaturenseite passt. Das wars ,draufstecken fertig. Im Bauhaus musste allerdings bischen suchen müßen.
Chao we see us in Stiege , i hope so ,hab Probleme mit meinem Vergaser Sad Sad :confused:
_________________
A World Without Bikes Is Like A World Without Dreams!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 588

BeitragVerfasst am: Sa Mai 28, 2005 19:37:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wenn Du einfache preiswerte Gummigriffe gekauft hast, kannste die mal so richtig in die Länge dehnen. Hat bei mir geklappt, damit war der Griff dann ein Stückel länger.

Was Du mit der Aussparung meinst, weiß ich allerdings nicht.
_________________
Es grüßt Euch Peter (Fahrer #66)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Sa Mai 28, 2005 21:07:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Jessica

...ich weiß was Du meinst, hatte das gleiche Problem. Aber bei meinen Griffgummis lagen einige Schaumstoffringe(oder Moosgummi, ist jedenfalls etwas härter) bei mit unterschiedlichen Durchmessern.

Die Maße: Außendurchmesser 50mm, Innen 25mm, Dicke 5mm.


_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: So Mai 29, 2005 10:30:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
...und so sieht es am Lenker aus




_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de