vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Di Jul 15, 2008 18:04:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zum Heidenau. Die halten noch länger. Hinten 20000 vorne 25000 km. Haben in der Mitte ja kein Profil. Ist ja nichts zu messen. Kann man praktisch fahren bis Leinen kommt. Fahre fast nur gerade aus da geht das schon. Km. 191800. Die 200000 werden, wenn alles gut geht, am 31 August da sein. Die Heidenau haben immer genug Profil, bauen aber nach ca 7000 km stark ab. Gruss Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di Jul 15, 2008 22:25:06    Titel: Re: Reifen Antworten mit Zitat
 
Erwin hat Folgendes geschrieben:
Sorry für das Doppelposting, aber das muss ich jetzt loswerden.


Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
... 300,- sind für mich ca 900,- im Jahr. Danke! So viel ist meine VX nicht wert. Ich zahle für Reifen genau die Hälfte. Gruss Willi.


Willi, wenn Du 3 Sätze Reifen im Jahr verbrauchst, dann fährt Du mindestens 30 tkm pro Jahr.[...]


Falsch! Der Willi hat doch gesagt, dass bei Heidenau der hintere 20.000km
und der vordere 25.000km hält. Nehmen wir mal an, er wechselt trotzdem
beide, macht das bei vorsichtiger Schätzung 60.000km/Jahr.
Sprich: Er fährt in ca. 3 Jahren knapp die 200.000 runter. Very Happy

@Willi
Ich denke, die haben so viel Profil?!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut-VX1
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 16.05.2008
Beiträge: 59
Wohnort: Kleinberghofen/Neubiberg

BeitragVerfasst am: Di Jul 15, 2008 23:21:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
naja, ich denke, willi hat natürlich umgerechnet von 1,5 sätzen heidenau auf 3 sätze bt/avon...
60000km wärn 6700km pro monat bei 9 effektiven monaten, und jeden TAG 223km...

des wär wirklich sportlich...
...also ich geh eher von 30000km im jahr aus

aber was ich jetz wirklich nicht versteh: ich dachte die heidenau wärn die:


die ham doch in der mitte auch struktur (die mir sogar gfällt mussi zugebn Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2008 07:11:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das ist der K68:


Nach der Beschreibung von Willi hat der extrem harte Flanken.
Bei heutigen Reifen mit zwei verschiedenen Härten ist lt Hersteller
eigentlich die Lauffläche in der Mitte sehr hart wegen Laufleistung
und die Seiten sind weich wegen dem Grip...

Naja, wie auch immer...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1463
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2008 08:03:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Zum Heidenau. Die halten noch länger. Hinten 20.000 vorne 25.000 km.
...
...Die Heidenau haben immer genug Profil, bauen aber nach ca 7.000 km stark ab. Gruss Willi.


2/3 der Zeit mit einem "stark abbauenden" Reifen zu fahren würde bei mir ein ungutes Gefühl erzeugen

Grüssli
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2008 09:08:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo! Einmal etwas sachlich. Ich habe eine 2 in 1 Anlage und andere Stossd., da liegt die rechte Seite vom Motorrad offen da, also etwas sportlich. Da passt ein Tourenreifen nicht mehr hin. Der erste Satz war mir bei 10000 nicht mehr gut genug. Jetzt wechsel ich den Hinterreifen 6500km aus, weil eine weite Tour ansteht und keine Reifen vorausschicken will. Die 80,- habe ich gerade noch, auch wenn ich schon ab 1997 im Ruhestand bin. Gruss Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2008 09:22:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hmm.... und wo soll dann der Vorteil gegenüber dem BT45 liegen, wenn der
Reifen so früh abbaut und bei 10.000 nicht gut ist? Da zieht das Argument,
dass der ein sehr tiefes Profil hat, auch nicht. Der BT45 ist auf der VX gute
10.000 gelaufen und hatte noch reichlich Restprofil, dass er jederzeit damit
durch den TÜV gekommen wäre... Ausserdem war er im Querschnitt noch
ziemlich rund und nicht eckig gefahren.

Irgendwie verfängst Du Dich jetzt in Deinen eigenen Argumenten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
StephanCDI
VX-Geselle


Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 168
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2008 09:29:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also, ich finde es ja super, wenn Erfahrungswerte kommen und, da ich davon ausgehe, dass Willi nicht mit Avon verwandt oder verschwägert ist und genau so wenig Gewinnanteil hat, sollte man vielleicht die "Gesinnung" außen vor lassen und sich freuen, dass jemand mit den Avons gute Erfahrungen gemacht hat.

Ich habe z.B. gar nicht gewusst, dass es Avons für die VX gibt, von daher hat mir persönlich das Thema schon in der Perspektive weiter geholfen.
An meiner VX sind Michelin Pilot Road verbaut und ich bin zufrieden.
Wenn die aber runter gefahren sind, schadet es doch wenig, mal über den Tellerrand zu blicken... (und das schadet allgemein im Leben nicht Laughing )

LG Stephan
_________________
" ...am Öl kann's nicht gelegen haben - war ja keins drin!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Körschgen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.08.2004
Beiträge: 184
Wohnort: 49439 Mühlen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2008 09:53:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi fährt Heidenau, Stephan. Aber genau hier liegt das Problem des threads - mittlerweile entwickelt sich auch hier wieder ein kleines Privatscharmützel zum Thema Heidenau (was mich beim Lesen allerdings immer erheitert...Laughing ) . Hier sollte es doch eigentlich um AVON und LASERTEC gehen.

Und hier mal mein Senf zum Thema: Habe leider noch keine Erfahrungen mit dem Avon gemacht aber den Lasertec finde ich nun auch nicht sooo schlecht. Bin vor den Lasertecs ME 330/550 gefahren. Die waren deutlich schlechter in allen Belangen. Meine persönliche Meinung ist, dass wahrscheinlich alle aktuellen Reifen die Anforderungen, die die VX (und der Fahrer) an sie stellt, problemlos bewältigen können. Der eine Reifen kann das Eine besser, ein anderer hat woanders Vorteile. Letztendlich können zwar Erfahrungen geschildert und Empfehlungen ausgesprochen werden aber jeder hat einen anderen Fahrstil und setzt andere Prioritäten. Darum sollte jeder auch selber herausfinden, welcher Reifen am besten zu ihm passt.
_________________
Gruß Körschgen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
StephanCDI
VX-Geselle


Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 168
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2008 10:25:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
Äh, ja. Embarassed Rolling Eyes
Aber für mich ein Beweis, dass, wie Du schon sagst, das Thema leicht undurchsichtig ist. Laughing

Zu Deinem Nachsatz gibt's nichts hinzu zu fügen. Cool

LG Stephan
_________________
" ...am Öl kann's nicht gelegen haben - war ja keins drin!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2008 10:44:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mir ist das mit den Reifen alles egal. Ich mache mir nur meine Gedanken wenn ich die gewaltigen Km Leistungen von Metz und Co höre. Irgend etwas muss meine Combo und ich hier verkehrt machen. Sind das die Strassen in OWL oder sind wir einfach zu doof? Ein Veteran fährt eine BT 1100 der hat mit seinem Dunl. gerade noch 2500km auf die Reihe gekriegt. Oder fahrt ihr noch Reifen mit DOT 2006 oder früher, dann ist es OK. Freundliche Grüsse aus OWL Willi.
Heute Abend Broker Mühle einmal im Netz gucken lohnt sich.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de