vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Ulü
VX-Rookie


Anmeldedatum: 30.06.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Aug 01, 2004 21:47:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Moin. Ich fahre meine vx mit 61 PS und hätte gerne mehr. Jetzt wollte ich mal die große Gemeinde des Forums fragen was sich anbietet, und wer was ausprobiert hat. Hat irgendwer mal am Zünzeitpunkt gespielt? Habe mal bei nem Honda (Automobil)die Zündung vorgestellt, so dass nach Prüfstand ca. 12% mehr Pferde erzielt wurden, vom Empfinden her stieg auch das Drehmoment. Nachtteil war leif nur noch mit V-Power von Shell...
ÜLÜ aus Kassel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 588

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2004 03:53:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ne VX zu tunen für mehr Leistung ist schon fast ´ne Sünde. Das Ding läuft, so wie sie ist, doch prima. Mehr Drehmoment wird nicht rauszukitzeln sein, und mehr Endgeschwindigkeit macht bei diesem Bike keinen Sinn.
Wenn tunen, dann lieber Reifen, Bremse, Federung. Aber das wirklich gute an der VX ist der Motor. Da braucht´s nix weiter. Evtl. hast Du Dich für das falsche Bike entschieden? Wink
_________________
Es grüßt Euch Peter (Fahrer #66)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Doornkaat
VX-Rookie


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2004 06:26:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Ulü,
auch ich würde von einem Tuning absehen,
siehe hier:
http://www.vx800.de/vxforum/index.php?mode=viewthread&forum_id=5&thread=59

Gruß
Torsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ulü
VX-Rookie


Anmeldedatum: 30.06.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2004 20:19:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Peter,
ich sehe das ähnlich wie du, ich habe die vx auch gekauft weil ich den Motor toll fand. Fahrwerk habe ich soweit angepasst: vorne Wirth Federn, hinten Federn von Hyperpro. Bremsen vorne Braking schwimmend mit Brembo Sport und Lukas Stahlflex, hinten Team France Scheibe und Stahlflex. Reifen habe ich jetzt von Bridgestone. Na ja es wäre jetzt halt mal ne Überlegung mehr Leistung zu beziehen. Ich habe das träge Biest (kosename meiner VX) aus meiner 34PS Zeit wirklich lieben gelernt, aber auf der anderen Seite muss ich auch offen zugeben ich hätte mir lieber ne Buell gekauft nur irgendwie muss ich auch meine 1,93 und 115kg als Student unterbringen, da war die Vx als Bike super gut.
Ich habe mir grade überlegt das ich noch 2 Lader vom Auto übrig habe und die mir dran mache. Dann habe ich die eine Tankfüllung ein Motorschaden VX... macht bestimmt Spaß.
Aber wie gesagt mehr Leistung muss gehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3580
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2004 21:52:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Ulü

im Prinzip ist aus jedem Motor noch was rauszuholen. Bloß steht das im Verhältniß zum Aufwand?

Mit steileren Nockenwellen kann man die Füllung optimieren. Aber woher? Mit größeren Ventilen erreicht man auch so einiges. Woher? Aufbohren, aber woher die größeren Kolben?

Wenn es unbedingt sein muß, dann besorg ein Dynojet-set. Ob es das viele Geld wert ist, ich weiß nicht.

Und das wichtigste: der Motor liegt an der Grenze mit der Kolbengeschwindigkeit, irgentwann wirds kritisch.
_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Greg_N.
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: Di Aug 03, 2004 06:48:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich glaube dies hier ist die Lösung. Ein Paar neue Kolbenrückholfedern.
_________________
Greg N. (#44)
http://hothaus.de/greg-tour
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DSP
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 466
Wohnort: Wachtberg

BeitragVerfasst am: Di Aug 03, 2004 16:28:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin,

ich habe mal Gerüchteweise gehört, daß es eine Firma gibt (oder gab) die den Motor auf 900ccm aufgebohrt hat.

Ich such mal im Internet, vielleicht finde ich was.

Dirk
_________________
---
Radiosprecher: "Es ist 09:00 Uhr, Sie hören Radio3"
Paranoiker: "Verdammt - woher wissen die das???"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oblivion
VX-König


Anmeldedatum: 31.05.2003
Beiträge: 1062
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: Di Aug 03, 2004 18:23:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Ulü!

Auch ich habe in meinem jugendlichen Leichtsinn (so vor ca. 10 Monaten) von VX-Tuning geträumt. Leider hat meine jugendliche Armut die Träume platzen lassen...

Immerhin habe ich noch die Antwortemail von www.dzt-power.de.

Zitat:
Hallo Martin,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir können Ihnen eine Menge an Tuning
anbieten, z.B.: Zylinderkopfbearbeitung, Hubraumerweiterung, Nockenwellen,
Vergaseroptimierung, Luftfilterkastenoptimierung, NOS, Turbolader usw.
Nur sollten wir wissen was sie wünschen, für welches Einsatzgebiet und in
welchem Preisrahmen ein Tuning gewünscht wird. Wir können Ihnen eine
Leistung von bis zu 180 PS am Hinterrad anbieten. Es ist uns nicht möglich
für Ihre VX800 alle Teile aufzuführen, die wir anbieten oder alle Arbeiten
die ausgeführt werden können aufzuschreiben es ist einfach zu umfangreich.
Wir erarbeiten für jeden Kundenwunsch ein Tuningpaket. Bei uns
entscheidet der Kunde was er möchte und wir stehen beratend und ausführend
zur Seite. Sollten Sie an einer Leistungssteigerung durch uns interessiert
sein, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns um ein für Sie passendes
Tuningkonzept zu erarbeiten. Eine Luftfilterkasten- und Vergaseroptimierung
bringt eine Leistungssteigerung von ca. 20% und kostet ca. 500,-- Euro.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Bernd Dietrich

DZT-Tuning Center
Brestenbergweg 2
D-78089 Unterkirnach

Phone 0049-(0)7721-23181
Fax 0049-(0)7721-22657
www.dzt-power.de


(man beachte: 180PS!!!)

Viel Spaß beim Tunen!


Gruß aus dem abendlichen Aschersleben
_________________
Gruß

MArtin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mainz
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: Di Aug 03, 2004 20:34:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
HI, das mit dem Tunen ist ne tolle Sache.
Ich schlage vor zwei weitere Vorderräder mit ca. acht Hi-Performance Bremsscheiben und einem Wurfanker, wenn es nun doch etwas knapp werden sollte, zu montieren.
Was heißt hier eigentlich tunen?
Ich leihe euch mal meine Sozia aus und wenn Ihr dann beschleunigt und Ihr glaubt euer Hinterrad dreht durch, dabei ist es nur SIE die, einen Tobsuchtanfall bekommt wenns etwas schneller voran geht. ( kleiner Scherz )
Werner Brösel hat da vielleicht den ein oder anderen Tip fur euch.

Grüß
Eric
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulü
VX-Rookie


Anmeldedatum: 30.06.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Aug 04, 2004 16:13:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hmm ich sehe es ist so wie ich erwartet habe, schwierig. Meine aktuelle Sozia (immer wenn ich es besonders hart brauche) bringt mich durch ihre Kommentare immer wieder nah an den Motorschaden. Nein aber zurück zum Theam. Ich habe auch den gleichen Komplex wie Brösel, ich finde es auch über alles geil Maschinen zu tunen für die es keine Szene gibt und feier mich auch darauf mit gemütlichen Maschinen schnell zu fahren. Das gibt mir halt mehr als mit einer cbr zu heizen.
Ich werde mir wahrscheinlich über den Winter das K&N Kit in Verbindung mit nem Cool-Air-Intake montieren und am Zündzeitpunk spielen... evtl. hänge ich nen Supertrapp dran, mal sehen was bei E-Bay so angeboten wird. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buddy
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 310
Wohnort: Geislingen an der Steige

BeitragVerfasst am: Do Aug 05, 2004 06:29:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dann wünsch ich Dir jetzt schon viel Erfolg!

Nicht vergessen: Laß was hören!!!!!

CU
Buddy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de