vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Di März 18, 2003 13:16:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo aus Mannheim,

ich suche ein ca. 5-10 cm höheren Lenker als Orginal.
Was kann man den da so nehmen. Ich meine was der TÜV einem auch beim nächstenmal einträgt.

Gruß Michael


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di März 18, 2003 13:46:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Michael,

das ist auch mein Anliegen. Ich hatte einen Lenker von Magura in der Mache: ca.200 hoch und 700 breit (so breit wie Original). Der geht aber um Haaresbreite nicht, da der Bereich der Befestigung zu schmal ist. Andere, nicht ganz so hohe Lenker (ich strebe so etwa 140-170mm an) sind mir entweder zu schmal (650mm) oder zu breit (800mm und mehr), oder sie sind eher buckhornmässig. Ich bin noch nicht fündig. Jetzt will ich mal die gute, alte BMW R100R vermessen - das war eigentlich mein Masstab an Sitzposition. Wenn ich eine erwischt habe, gebe ich Laut.
Die andere Geschichte ist das mit den Zügen, Kabeln und der Bremsleitung. Letztere ist das kleinste Problem - das gibt ne neue in Stahlflex. Wie weit (bis zu welcher Lenkerhöhe) der Rest ausziehbar ist weiss ich noch nicht. Aber vielleicht hat hier doch schon jemand den Lenker ERHÖHT (nicht gesuperbiked) und kann was dazu sagen. Letzte Woche ist hier in Konstanz eine schwarze VX mit hohem Lenker an mir vorbeigedüst, aber ich habe nur sein Halstuch losreissen können - er ist entkommen...

Gruss, Mathias
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di März 18, 2003 13:54:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Michael
Ich habe den Micron von Polo drauf, ist etwas breiter und höher als Original.HSB10 ist die Bezeichnung. Die Kabelei, Kupplung und Gas reichen so grade(mit triksen) für den Bremsschlauch habe ich gleich ein etwas längeren Stahlflex genommen(von Polo). Vorher hatte ich mir eine Lenkererhöhung um 2cm aus einer Nylonart aus dem Maschinenbau selbstgedreht und dementsprechende längere Schrauben benutzt. Das Ganze mit Metalliclack besprüht und ist nie beim TÜV aufgefallen.
Gruß Christian


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di März 18, 2003 14:42:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Christian,

danke erstmal, aber ist die Bezeichnung HSB10 richtig ?
Finde im Online-Katalog bei Polo nur einen MSB10 !

Gruß Michael

Danke auch dir Matthias für die rasche Antwort.


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di März 18, 2003 17:05:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Michael
Stimmt, heißt MSB 10, Die Schrift auf dem Teilegutachten ist so winzig.
Gruß Christian


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2003 15:41:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

habe einen schönen Lenker, (Magura) bei Ebay ersteigert, und er würde mir an der VX gefallen, Sitzposition ist Ideal ,aber alle Leitungen sind zu kurz. Sad . Habe letzten Sommer mir Stahlflex für vorne u. hinten ersteigert. Die wollte ich eigentlich mit dem neuen Lenker verbauen. Hat nicht sollen sein. Mal sehen wie das ausgeht. Muß noch eine Weile drauf rum denken.

Gruß Michael


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de