vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
markus_#_367
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: Di Mai 06, 2003 07:00:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

habe an meinen Metzeler-Reifen das Problem, dass sie außen wie neu sind, aber in der Mitte kein Profil mehr haben Sad. Muss wohl an der Spur liegen Wink. Gibts welche, die sich in der Mitte weniger abfahren? Da ich jeden morgen mit der VX zur Arbeit fahre, wäre die Haltbarkeit wichtiger als der Grip.

Viele Grüße an alle und Dank im voraus

markus # 367

D E R___B L Ü M C H E N P F L Ü C K E R
_________________
Viele Grüße markus # 367 / bei dem der Motor klackert Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Di Mai 06, 2003 07:32:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Markus
Dein Reifenproblem ist allseits bekannt und es gibt nur eine Lösung: Kurven fahren, Kurven Fahren, Kurven fahren...
Oder härtere Reifen finden. Aber welche? Vielleicht weiß der "Cheffe" rat.
Gruß Christian
_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
walter318
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 515
Wohnort: Zeil/Main

BeitragVerfasst am: Di Mai 06, 2003 08:24:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Markus,
Wie wäre es mit -Runderneuern- und die Mitte aufdoppeln lassen?

War nur ein Gag,aber meine sehen nach 10000 Km auch so aus,fahre auch jeden Tag ca 70 Km zur Arbeit(hin und zurück).
Davon ca 20Km Autobahn und der rest Landstrasse.

MfG,Walter
_________________
Der jetzt auch zu den 50igern gehört(aber kein falscher)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1915
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: Di Mai 06, 2003 09:10:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Markus,
mit dem Metzeler hast Du ja schon einen der haltbarsten Reifen. Da geht also nichts mehr, außer langsamer fahren :(

Der immer wieder empfohlene BT 45 hat zwar angeblich zwei Gummimischungen (Hart in der Mitte für mehr Laufleistung und weich am Rand für Kurvengrip), die geringen Laufleistungen des Reifen zeigen aber, das die "harte" Mischung in der Reifenmitte offensichtlich doch weicher als die des Metzeler insgesamt ist. Nützt also auch nichts...

Schade, aber ich weiss auch keine Hilfe.
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
markus_#_367
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: Do Mai 15, 2003 06:16:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

gibt's eigentlich für die VX Motorradreifen ohne Mittelrille (Profilrille in der Mitte des Reifens)? Für meine alte CB 500 (PC26) hatte ich solche Reifen drauf. Wo kein Profil, da auch keine Mindestprofiltiefe Wink . Ich weiß leider den Typ nicht mehr, vermutlich Bridgestone G102/G102 (oder BT45F/BT45R oder Dunlop GT501FH/GT501J)

Viele Grüße an alle VX-er

markus # 367
_________________
Viele Grüße markus # 367 / bei dem der Motor klackert Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmi
VX-Rookie


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Mai 27, 2003 22:32:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Markus,
ein Tip von mir,kauf dir die Bridgestone Exedra,bin mit den Reifen schon 18000 km gefahren und habe noch gut 2mm drauf.
Fahre nicht langsam (leider viel Autobahn) mit ca. 140km.
Wer wie ich viel fährt (10000km im Jahr) kann eigentlich nur
diesen Reifen wählen.Die sonstigen Eigenschaften sind über dem Durchschnitt.
na denn halt mal die Knie sauber !
Tschüss Biker 34 aus Hasselroth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Fr Jun 06, 2003 10:23:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

ist der Exedra zugelassen?

Gruß

ch


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Fr Jun 06, 2003 15:53:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Carsten,
für den Exedra liegt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vor,siehe Suzuki Homepage.Bescheinigung mußte halt immer dabei haben.
Ein schönes Pfingstwochenende wünscht
Helmi aus Frankfurt (bin noch auf der Arbeit)


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de