vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Greg_N.
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: Mo Sep 28, 2009 11:23:38    Titel: Entlang der Wolga - Reisebericht Russland Antworten mit Zitat
 
Hallo Freunde,

Da ich meine Karriere als Motorrad-Fernreisender damals mit einer VX begonnen habe, stell ich hier mal meinen neuesten Reisebericht ein. Ich hoffe, das wird toleriert, auch wenn ich schon seit 3 jahren keine VX mehr fahre.

Es soll ja Verrückte geben, die mit dem Mopped nach Russland in den Urlaub fahren. Motorradreisen nach Russland haben gelegentlich diesen "ans Ende der Welt" Charakter. Baikalsee, Kamtschatka, Wladiwostok - so sehr einen das fasziniert, ist es doch für die meisten hartgesottenen Fernreisenden wegen der immensen Entfernungen und dem damit verbundenen Zeitaufwand unerreichbar.

Aber da gibt es ja noch den Europäischen Teil Russlands, der, obwohl wesentlich näher, durchaus auch eine Reise wert ist. Wer auf Kultur aus ist, der ist in diesem Teil Russlands sowieso besser bedient, die historischen Städte, die Kathedralen, Zitadellen, Schlösser sind allesamt hier. Merkwürdig, dass so wenige Motorradtouristen sich dort hin verirren.

Ich war dort, Mitte Mai bis Mitte Juni 2009.



Die Route führte über Österreich, die Slowakei und die Ukraine nach Südwestrussland. Dann entlang der Wolga von Wolgograd (das ehemalige Stalingrad) bis Nischni Nowgorod (das ehemalige Gorki). Danach über Moskau ins Baltikum und über Polen und Tschechien zurück.



Gleich vorneweg ist zu sagen, dass dies weniger eine Tour fürs genussvolle Kurvenräubern war. Der größte Teil meiner Route war Flach- bzw. gemäßigtes Hügelland. Der Reiz der Reise lag im begreifen der Weite dieses Landes, im Besuch der Dörfer und Städte und in der Begegnung mit den Menschen.

Mein ganzes Leben habe ich über Russland nur Klischees und Vorurteile im Kopf gehabt. Ich wollte dieses gar nicht so ferne, aber vielen Menschen weitgehend unbekannte Land persönlich kennen lernen und zwar auch abseits der Touristenpfade.

Die Reise ist auf meiner Website reich bebildert dokumentiert.

hothaus.de/greg-tour-2009
_________________
Greg N. (#44)
http://hothaus.de/greg-tour
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Mo Sep 28, 2009 11:41:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hey Greg,

danke für deinen neuen Reisebericht....ist ja mal wieder sehr interessant. Tolle Bilder! Wie immer!

Ich finde es nur immer wieder doof, dass du losfährst und mich nicht mitnimmst!!!!! Laughing

Gruss Rago
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mo Sep 28, 2009 14:11:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Deine Reiseberichte habe ich immer gerne gelesen.
Und diesen werde ich mir auch gerne zu Gemüte führen.
_________________
63! Na und !!! ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
Moppeds -> NEU und NEUER
syndikat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
below
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.09.2009
Beiträge: 326
Wohnort: Lahntal

BeitragVerfasst am: Mo Sep 28, 2009 14:38:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Liest sich absolut spitze! Man bekommt direkt Lust das mal nachzufahren Very Happy Aber anscheinend lernt man ja auch den ein oder anderen "merkwürdigen" Charakter auf so einer Tour kennen Very Happy
_________________
Gruß, Michael @FB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2370
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Mo Sep 28, 2009 20:28:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Respekt Exclamation
Wahnsinn Embarassed
Ein toller Reisebericht.
Woher nimmst du nur den Mut soetwas alleine unter die Räder zu nehmen ?
Lass uns bitte weiter an deinen Reisen teilhaben Cool Cool
Gruß
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX ;-(
... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Di Sep 29, 2009 07:05:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Grandios!!

Bitte schreibe weiterhin - auch hier -, auch wenn Du keine VX mehr Dein Eigen nennst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karl
VX-König


Anmeldedatum: 13.01.2008
Beiträge: 1068
Wohnort: Gladbeck

BeitragVerfasst am: Di Sep 29, 2009 17:12:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Alle Achtung!!!
Der ganze Reisebericht ist ja Abenteuer pur.
Interessanter als ZDF und ARD es je hätten
verfilmen können.
Bist du nicht auch auf anti-deutsche Stimmung
gestoßen? Ich meine, weil sich die Deutschen
in diesem Land schon mal selbst eingeladen haben.
Aber ich glaube, die Russen sind ganz großartige
Menschen.
Karl
Laughing
_________________
Selig sind die Buckligen, denn Sie haben
den Berg hinter sich !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Greg_N.
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: Di Sep 29, 2009 22:09:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Karl hat Folgendes geschrieben:
Bist du nicht auch auf anti-deutsche Stimmung
gestoßen?


nein, überhaupt nicht. Erstens sind alle Menschen, die den Krieg noch bewusst erlebt haben, etwa 80 Jahre alt oder älter. Es gibt also nicht mehr viele.

Außerdem haben die Russen den Krieg gewonnen. Das macht es leichter, souverän mit der Geschichte umzugehen - anders als viele Deutsche, die in der Folge des Krieges ihre Heimat verloren haben. Die sind oft heut noch sauer und ihre Kinder und Enkel zum Teil auch. Smile
_________________
Greg N. (#44)
http://hothaus.de/greg-tour
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hotrod
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.04.2005
Beiträge: 672
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: Fr Okt 02, 2009 13:25:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wow, Respekt! Wie jedes Jahr eine super Tour und ein super Reisebericht.


Mit VX wärst Du allerdings mindestens einen Tag eher und nach der alten Benzinpumpe heimgekommen Wink Wink Nee, Scherz bei Seite - die TDM ist für so eine Fahrbahnqualität wohl tatsächlich das geeignetere Mopped.


Bin der Meinung, Du solltest Deine Reiseberichte mal an "Reisemotorrad" oder "Abenteuer Motorrad" verkaufen. Das sind nämlich mal richtige Abenteuer...


Servus
Robert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Fr Okt 02, 2009 19:10:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Greg,
auch ich ziehe meinen Hut, sowas find ich Klasse.
Deine Berichte sind immer super Exclamation

Wo hab ich nur mein altes Russischwörterbuch? Rolling Eyes
_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de