vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Michelin Pilot Road 2

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
walter318
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 515
Wohnort: Zeil/Main

BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2008 20:53:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Frank,
der hintere hat jetzt ca. 10000Km runter. Mittig noch 4mm, Flanken nach -Hockenheim- noch 3mm.
Die Anfangsmaße hole ich mir bei Gelegenheit von meinem Reifenfuzzi und gebe sie Dir noch durch.
Heute ca. 450 Km. im Dauerregen gefahren und gute Rückmeldung erhalten. Das ist definitiv der Reifen für mich und meinen Fahrstil.
Gruß Walter.
_________________
Der jetzt auch zu den 50igern gehört(aber kein falscher)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hugo
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 06.02.2008
Beiträge: 98
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Mo Dez 08, 2008 14:33:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Tach zusammen,

ich habe mir nun auch aufgrund der Empfehlungen hier im Forum die MPR2 aufziehen lassen. Preis für die Reifen inkl. Montage war 272 Euronen. Fand ich nicht wirklich teuer, wenn der Reifen von der Laufleistung her das hält was er verspricht.

Das Fahrgefühl auf der VX hat sich gegenüber der alten Bereifung mit Metzeler Lasertec völlig verändert. Straßenreliefs, selbst Eisenbahnschienen steckt der PR2 einfach weg, Kurvenverhalten ist einfach nur genial. Extrembereich habe ich bei den Temperaturen zwar nicht ausprobiert, aber ich bin von diesem Reifen bisher durchaus überzeugt.

Ich kann die Empfehlungen hier im Forum daher nur bestätigen: Ein prima Reifen, der bei der zu erwartenden Laufleistung nicht einmal mehr teuer ist.
Die Lasertec haben nämlich schon nach ca. 6tkm aufgegeben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patrickdr
VX-Geselle


Anmeldedatum: 17.04.2007
Beiträge: 324

BeitragVerfasst am: Mo Dez 08, 2008 23:34:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Frank_#62 hat Folgendes geschrieben:


Wieviel Profil hatten die Michelin neu?

Gruß Frank


Hatte ich schonmal geschrieben. Hinterreifen hatte 6mm.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finthen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 28.06.2005
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: Di Mai 19, 2009 21:23:32    Titel: Pilot Road 2 Antworten mit Zitat
 
Hi zusammen, Ihr habt alle größtenteils Recht.

Mal abgesehen von den Warnhinweisen die der jeweilige Reifenhändler am Anfang ausspricht.
"Fahren sie die ersten hundert Kilometer langsam!" (Grins)
Habe ich eine Fahrradreifen gekauft?
Bin ich Opa?
Also raus auf die Piste.
Eigentlich hatte ich das Wetter für eine Testfahrt schon miterworben.
20-25 KM Autobahn (trockene Fahrbahn, Temperatur ca. 20-22 Grad),
Schwenk Richtung Donnersberg. (Schlagartiger Temperturabfall plus Regen 10-14 Grad [Sprühregen]), die Strasse wurde meines Erachtens schmierig.
DER REIFEN hatte trotz seiner Neuwertigkeit schon GRIPP.
Goil!
Ab wieder Richtung trockene Piste! Kurvenverhaltenscheck.
An dieser Stelle muß ich sagen, das die Vergaser synchronisiert wurden und ich vor ca. 300 KM neue Bremsbeläge montieren habe lassen.

Nach nahezu NEUN Jahren VX weiß ich jetzt definitiv warum ich mir dieses Motorrad ausgesucht hatte.
Man hätte ja schon vor NEUN Jahren solche Reifen entwickeln können, oder?

Stiege wird mein endgültiges Testgelände werden und ich werde mit einem abschließenden Testergebniss die Reifen bewerten.

LG Eric
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hacmac
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.01.2007
Beiträge: 333
Wohnort: Igel

BeitragVerfasst am: Mi Jun 03, 2009 19:44:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen

so, nach 4000 Km Metzeler (da war der HR runter) nun einen Satz Michelin Pilot Road 2. Habe lange überlegt ob BT 45 oder Michelin... aber bei dem Preis (235,- Euro für den Satz inkl. Montage und wuchten, habe allerdings die Räder selbst demontiert) war es dann doch der Michelin.
Wie die anderen schon geschrieben haben... nach den ersten 20-30 Km ein prima Fahrgefühl. Weicher wie der Metzeler, gute Haftung, prima Kurvenverhalten, die VX wurde damit ein paar Jährchen jünger.
Für mich der ideale Reifen. Wenn er denn mindestens 6-7000 Km hält Smile

Mitte Juni gehts nach Italien, danach werde ich einen Zwischenbericht abgeben.
Bin ab dem 11. 06. im Raum Bozen, Brixen, Meran...ab 14. 06. in der Toscana... und ab 17. 06. am Gardasee.
Vielleicht trifft man ja jemanden Smile

Gruß hacmac

P.S: Viel Spaß in Stiege und auf der Alpentour
_________________
... das Leben is eine Kurve...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finthen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 28.06.2005
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: Mo Jun 29, 2009 20:24:59    Titel: Pilot Road 2 Stiege-Abschluss-Werte Antworten mit Zitat
 
So nun zu den ersten 1600 KM.
Mittwoch war die Anreise 80 % Autobahn und den Rest Landstrasse. Keine Vorkommnisse.

Donnerstag am Vormittag ab zum Kyffen mit Ulf und Nancy als Treiber.
Ein Grinsen konnte ich mir leider nicht verkneifen.
Nein! Der Übergang zwischen mittlere Lauffläche und äußere Lauffläche ist nahtlos!
Lastwechsel auch mit zwei Personen absolut kein Problem.

Samstag: Zum Wetter sei nur gesagt, das hier wohl niemand (leider) verantwortlich war. Auf der anderen Seite, Testbedingungen allerfeinst.
Regen permanent; zwei Personen auf der VX und keine Spur von Bedenken (Saugnoppen in der Gummmischung?).

Resümee; den Reifen hätte es schon früher geben müssen. Nach Metzler und Bridgestone war das der Beste bis jetzt.

Also viel Spaß.

Gruß
Eric
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 891
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Mi Jul 08, 2009 13:15:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Habe den Hinterreifen nach 19Tkm gewechselt. Mein Reifenmann sagte, so 1000 geht der noch...

Das nenn ich lange Laufzeit... bin sehr zufrieden, komm tief runter und hab immer ein sicheres Gefühl...

Gruß Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
walter318
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 515
Wohnort: Zeil/Main

BeitragVerfasst am: Mi Jul 08, 2009 19:04:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab ich Euch doch gesagt Razz .
Walter.
_________________
Der jetzt auch zu den 50igern gehört(aber kein falscher)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gery
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 186
Wohnort: Holzgerlingen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 08, 2009 19:36:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dann hält der bei mir mindestens 39 - 42 Jahre.... Laughing Laughing Laughing

Habe mir dieselben geholt und werde sie nächste Woche montieren.
Bin ja mal gespannt wie die sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2009 07:36:13    Titel: Reifen Antworten mit Zitat
 
Moin! Das sind schon enorme Laufleistungen. Glaube aber nicht an Pilot. Bestimmt Michelin 1020 R24 XZM. Gruss Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 891
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2009 13:32:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
War ja klar... Wink
Doch Willi, Pilot Road 2.
nicht Bridgestone, nicht Metzler, nicht Pirelli, nicht Heidenau, nein Michelin sinds.
Keine Sonderanfertigung und kein Re-Label und kein Import.
Auch keine Glaubensfrage sondern Tatsache.

Seufz...

Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2009 13:46:24    Titel: Reifen Antworten mit Zitat
 
Hallo! Ich glaube das schon. Willi. [/u]
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 891
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2009 14:18:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1915
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2009 14:30:25    Titel: Re: Reifen Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
... Bestimmt Michelin 1020 R24 XZM ..


Männer, schaut Euch lieber mal an, was der Willi damit meint, bevor Ihr hier wieder loshackt Wink

Michelin XZL sind Truckreifen für den groben Einsatz. Profiltiefe Typ Grand Canyon.

Wink
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 891
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Do Jul 09, 2009 17:21:30    Titel: Antworten mit Zitat
 
Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waidler
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 06.01.2008
Beiträge: 109
Wohnort: Sankt Englmar

BeitragVerfasst am: Mi Aug 26, 2009 22:59:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab heute meinen neuen Hinterreifen (PR2) bekommen. Very Happy Very Happy Very Happy
Preis für den Reifen: 150€
Preis für Montage + Wuchten: 8,90€
Preis für Altreifenentsorgung: 2,00€
Gesamtpreis: 160,90€.
Find ich ein faires Preisverhältnis, was meint Ihr?
_________________
Hoffentlich kommt die Klimaerwärmung schnell. Dann kann man auch im Winter Biken...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ingodererste
VX-König


Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 1660
Wohnort: 28832 Achim (bei Bremen)

BeitragVerfasst am: Do Aug 27, 2009 06:24:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo!

Wenn du mal online guckst, geht's auch erst bei knapp EUR 135,00 los ...
Mit den EUR 150,00 beim Händler deines Vertrauens hast du dann wohl'n gutes Geschäft gemacht.
_________________
Viele Grüße,
Ingo

VX-König ... naja ...
Ich verlaß mich jetzt erstmal wieder auf 4 Räder:
http://www.is-soft.de/vx800/kc1.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beni
VX-Geselle


Anmeldedatum: 20.06.2008
Beiträge: 209
Wohnort: Niederneisen (Nähe Limburg!)

BeitragVerfasst am: Do Aug 27, 2009 14:09:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
Habe letztes Jahr 139,- (inc. Montage &wuchten) bezahlt!
(Ein andere Händler bei mir um die Ecke wollte 40 Euronen mehr!)
Also denke du bist in der Mitte.........Preis OK!

Grüße Ben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joerg107
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: So Aug 15, 2010 15:34:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nach 7878 Meilen (12675 km) hat mein erster Satz Michelin Pilot Road 2 seine Schuldigkeit getan.

Bei mir war der Pilot Road 2CT aufgezogen, wobei das 2CT für zwei verschiedene Mischungen stehen soll. Es soll den Pilot Road angeblich auch in einer anderen Ausprägung geben, aber genaueres kann ich dazu leider nicht sagen.

Meine Meinung zu diesem Reifen:


Fahrverhalten

  • Der Reifen bietet in Kurven ein Gripniveau, das ich mit meinem eher gemütlichen und tourenorientierten Fahrweise vermutlich niemals ausnutzen werde.
  • Der Pilot Road 2 bietet hervorragende Haftungsreserven bei Nässe und ist in diesem Punkt sogar dem Bidgestone BT45 noch deutlich überlegen.
  • Die VX lenkt mit dem Michelin neutral ein und zeigt kein nennenswertes Aufstellmoment in beim Bremsen in Schräglage.
  • Leider neigt der Michelin in einer bestimmten Schräglage zu einer leichten Unruhe bzw. zu einem leichten Pendeln um die Längsachse. Ich vermute, dass dieser Effekt beim Übergang von der harten auf die weiche Mischung auftritt, aber garantieren kann ich das natürlich nicht.
  • Im Vergleich zum BT45 bietet der Pilot Road 2 etwas weniger Rückmeldung vom Vorderrad, was mir speziell auf Strassen mit geringem Gripniveau (wie z.B. in Griechenland) wichtig ist. Das Reduzieren des Vorderradreifendrucks von 2,5 auf 2,3 Bar verbesserte zwar das Feedback, aber an den BT45 kam es subjektiv nicht heran.


Verschleißverhalten
Gut zwölftausend Kilometer für einen Hinterreifen können sicherlich als ordentliche Laufleistung bezeichnet werden. Andere Fahrer hätten den Reifen evtl etwas früher gewechselt, aber schließlich ich bin Nordschwabe und lasse somit nichts umkommen. Ein Dunlop K505 Hinterreifen hat zwar bei meiner VX auch schon 18500 km gehalten, aber dementsprechend fuhr sich dieser auch bei Nässe.

Während bei bisher von mir gefahrenen Hinterreifentypen die Mitte abgefahren waren und die Reifenflanken vor Profiltiefe nur so strotzten, ist es bei Pilot Road 2 genau andersherum.
In der Mitte sind noch ca. 2 mm aber an der Seite nichts.





Hierzu muss ich noch erwähnen, dass ich ein Bewohner der norddeutschen Tiefebene bin. Da stellt sich die Frage, wie diese Reifen bei Fahrern aussehen, die in einer kurvigen Region wohnen.

Alterung
Die Reifen stammten laut Markierung aus der 16. KW 2009.
Aufgezogen wurden die Reifen Mitte Juni 2009.
Von Touren abgesehen steht meine VX immer in einer vollkommen dunklen Garage und somit sollte die Reifen nicht übertrieben viel UV-Strahlung abbekommen haben.
Trotzdem wiesen der Hinterreifen jetzt (August 2010) kleine Risse in den Profilrillen auf.



Ich gehe davon aus, dass der Reifen auch Höchtstgeschwindigkeit nicht sein Profil von sich wirft. Da ich aufgrund von Drahtspeichenfelgen mit Schläuchen fahre und mir deshalb keine Sorgen über ein Druckverlust aufgrund dieser Risse machen muss, frage ich mich trotzdem, wie ein solcher Reifen bei einem Gelegenheitsfahrer wohl nach fünf Jahren aussehen mag?


Fazit:
Alles in Allem ein sehr guter Reifen. Die Summe der Eigenschaften hat mich dazu bewogen wieder den Pilot Road 2 aufziehen zu lassen.

Gruß Jörg107
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de