vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Erfahrungen Michelin Road 3

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
bonsai
VX-Meister


Anmeldedatum: 11.10.2010
Beiträge: 690
Wohnort: 67227 Frankenthal

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 08:15:50    Titel: Erfahrungen Michelin Road 3 Antworten mit Zitat
 
Hallo,

soweit ich weiß hat doch bereits jemand den Michelin Road 3 montiert.
Mich interessiert mal wie die ersten Erfahrungen sind.
Welcher Reifen passt besser zur VX der bisherige Road2 oder der neue Road 3?
Vor dieser Frage stehe ich gerade.

Danke + Gruß

bonsai Very Happy
_________________
bonsai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 10:19:14    Titel: VX Antworten mit Zitat
 
Moin! 10 Leute...13 Meinungen Wink Was willst du denn hören? Es gibt doch nur eine feste Grösse, das ist der Preis. Dann gibt es noch eine in etwa Grösse, das ist die Laufleistung. Alles andere sind Werte, die sich mit jedem Tag und jedem gefahrenen km verändern. Gruss Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bonsai
VX-Meister


Anmeldedatum: 11.10.2010
Beiträge: 690
Wohnort: 67227 Frankenthal

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 10:38:15    Titel: Re: VX Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Moin! 10 Leute...13 Meinungen Wink Was willst du denn hören? Es gibt doch nur eine feste Grösse, das ist der Preis. Dann gibt es noch eine in etwa Grösse, das ist die Laufleistung. Alles andere sind Werte, die sich mit jedem Tag und jedem gefahrenen km verändern. Gruss Willi.


Wie schon geschrieben, mich interessieren Erfahrungswerte .....

Gruß

bonsai Smile
_________________
bonsai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomschi
VX-Rookie


Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 47
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 12:48:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,
leider habe ich keinen Vergleich zum PR2, aber der Unterschied vom Metzler auf PR3 ist riesengroß.
Ich habe ein ganz anderes Motorrad. Sie ist viel leichter zu fahren, mit den Metzler Reifen mußte ich sie in die Kurve zwingen, das geht jetzt fast automatisch.
Spurrillen sind überhaupt kein Problem mehr, früher hatte ich das Gefühl sie schmiert weg.
Ich fühle mich viel sicherer.
Der PR3 ist der Nachfolger vom PR2 und ich kann mir nicht vorstellen das Michelin seinen neuen Reifen schlechter macht. Der Preisunterschied betrug für beide Reifen knapp 20 €.

Für beide Reifen incl. Montage auf Felge und auswuchten habe ich 240 Euro bezahlt. Für den Ein- und Ausbau der Räder hat der Händler noch mal 30€ genommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2550
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 12:58:21    Titel: Re: Erfahrungen Michelin Road 3 Antworten mit Zitat
 
bonsai hat Folgendes geschrieben:
....
Vor dieser Frage stehe ich gerade.
.....


Moin Bonsai,

Hab gesehen das du ja schon länger (seit Dezember) überlegst Wink
http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=5639&highlight=pilot+road
http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=5986&highlight=pilot+road
Vielleicht halten die alten Metzeler ja noch - dann ist eh wieder Winter - so alt wie die meistens schon sind fahren die sich kaum noch ab und dann nimmst du gleich den PR 4

in der Zwischenzeit fahr ich mal ein paar km .......

Gruß
Andy
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 13:33:53    Titel: VX Antworten mit Zitat
 
Moin Andy! Donnerwetter und Hut ab. Du bist ja 1a informiert mit welchen Schwarten die Jungs so rumfahren Very Happy Very Happy Very Happy . Mal am Rande Andy. Was fährst du denn auf deiner VFR? Ich habe nebenher auch noch eine Bandit mit Michel PR. Die Dinger kommen das nächste Mal mit Sicherheit nicht mehr drauf. Gruss. Sehen uns in Goslar, Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2550
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 13:48:17    Titel: Re: VX Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Moin Andy!.......Sehen uns in Goslar, Willi.


Moin Willi,
jaja, das "schmieren bei schneller Gangart" mit dem PR2 ist bei der VFR natürlich extremer. Daher habe ich dort seinerzeit den Dunlop Roadsmart aufgezogen - aber den gibt es für die VX nicht. Und da ich ja jetzt wieder eine VX habe und die VFR bei Ottmar in der Garage steht - habe ich für meine Wenigkeit beschlossen die guten alten BT45 trotz ihres respektablen Restprofils von 5 mm (hinten) ihres Alters wegen (5 Jahre) zu entsorgen. Ich hab mich bei dem Regenwetter hier im Westerwald und den schlechten Straßen nicht getraut den Heidenau zu montieren - so ist es der PR2 geworden - den 3er sollen erstmal andere testen Wink.

Man hat mir geflüstert, das in ca. 2 Jahren sowieso jegliche Reifenfabrikatsbindung hinfällig ist - und dann mal schauen ....

Und es ist ja wohl klar, dass wir beide nachts um 1 Uhr wieder am Tresen ein Bier trinken oder??

Gruß
Andy
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“


Zuletzt bearbeitet von S_P_I_R_I_T am Do Mai 12, 2011 14:23:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Mai 12, 2011 14:06:25    Titel: VX Antworten mit Zitat
 
Alles klar Andy Wink Und wenn das Wetter ganz schlecht ist, kommt der alte Mann mit dem Auto. Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
below
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.09.2009
Beiträge: 326
Wohnort: Lahntal

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 14:23:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich hab gerad mal bei Michelin geschaut. Den PR3 gibts doch garnicht in 110/80/18?

--- revidiere---fehlte nur in einer Tabelle...
_________________
Gruß, Michael @FB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 15:25:40    Titel: VX Antworten mit Zitat
 
@Tomschi....Unterschied Metz zu PR2....Ich denke mal, den Unterschied den du festgestellt hast, ist nicht der Unterschied zwei verschiedener Fabrikate, sondern der Unterschied zwischen einem neuen Reifen und einem alten Schluffen Wink Gruss Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
below
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.09.2009
Beiträge: 326
Wohnort: Lahntal

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 15:43:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Willi: Das wage ich zu bezweifeln. Ich hab zwei Metzeler in noch recht gutem Zustand runtergeschmissen und auf den PR2 gewechselt. Da liegen Welten dazwischen.
_________________
Gruß, Michael @FB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gumami
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.05.2006
Beiträge: 395
Wohnort: Mieste / Altmark

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 16:13:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
@ below
Das ging mir damals auch so - ein anderes Bike quasi.

Gruß guido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd_Din
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.11.2010
Beiträge: 409
Wohnort: Dinslaken

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 16:46:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo!

Auch ich habe von noch guten Metzeler auf RP 2 gewechselt und war begeistert. Da liegen Welten zwischen.

Gruß, Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 20:25:10    Titel: VX Antworten mit Zitat
 
Hallo! Reifendiskussion finde ich gut Wink Man sagt, ich wäre etwas markenlastig. Heidenau oder so Very Happy Very Happy. Stimmt aber nicht. Bei den Motorradleuten ist das so, wie bei den Bauern. Jeder lobt seinen eigenen Mist. [IMG]http://img4web.com/tbnl/GR7TLP.[URL=http://img4web.com/view/GR7TLP]jpg[/IMG][/URL] Ich fahre auch Michel PR auf einem anderen Motorrad, ist aber egal. Über die Reifen freue ich mich ganz besonders. (besonders, wenn die Dinger endlich wieder runter sind). Sind Made in Thailand. Ist die gleiche Qualität wie Made in China. Müssten eigendlich gut sein, denn in Thailand gibt es ja auch die besten Gummibäume. Die Reifen haben reichlich weiche Flanken. Macht nichts. Machen wir etwas mehr Luft drauf, dann wirds schon gehen Very Happy Very Happy Very Happy. Bis denne W.N.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2011 06:26:56    Titel: VX Antworten mit Zitat
 
Nachtrag! Das ist meine Pumpe! Ein wirklich klasse Motorrad. Sehr robust!!! Die Pumpe läuft zur Zeit auf Metzeler, davor auf Bridge St. Der Eine ist noch etwas schlechter als der Andere. Sad ..(Ab 2010 hat Metzeler die Reifen verändert, sind jetzt OK) Durch diese mittelalterliche durchgehende Mittelrille (siehe Bild) ist dieser Reifen nur etwas bei schweren Hochwasser Very Happy oder Überschwemmungen Very Happy Very Happy Very Happy. Guter Reifen (Stand heute) ist der Avon. Gruss Willi
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2011 07:20:25    Titel: VX Antworten mit Zitat
 
Nachtrag! Das ist eine klasse VX 800. Ein wirklich super Motorrad. Bei richtiger Wartung unkaputtbar. Das Fahrzeug steht auf Reifen von Heidenau. Zwei Sätze wurden bislang davon verschlissen. (Auf der VX kann man jeden Reifen fahren) Vorher habe ich auf der VX Metz und danach BT 45 gefahren. Beide Reifen hatten zu hohen Verschleiß. Der Heidenau ist sehr preiswert, hohe Laufleistung. Hat als diago. Reifen harte Flanken. Darum sehr gute Rückmeldung. (was auch schon mal versehendlich als schweres Einlenkverhalten bezeichnet wird) und- Made in Germany-. Es gibt zwar in Deutschland keine Gummibäume, (in freier Natur) aber gute Reifen Wink Lasst euch nicht beeinflussen Very Happy Very Happy Very Happy Jeder macht das, was er für richtig hält Very Happy Very Happy Very Happy . Gruss Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2011 07:26:12    Titel: VX Antworten mit Zitat
 
Die Metzeler auf der Pumpe sind, ganz nebenbei, Made in Brazil. Da gibt es auch ganz tolle Gummibäume Very Happy Very Happy Very Happy. Die BT auf der VX waren Made in Romania. Da gibt es keine Gummibäume. Very Happy Very Happy Very Happy Bis denne.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CNC-Tom
VX-Rookie


Anmeldedatum: 21.05.2011
Beiträge: 22
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2011 18:45:49    Titel: Pilot 3 Antworten mit Zitat
 
Laughing Laughing Laughing

Habe vorher immer Bt 45 gefahren, jetzt habe ich ihn seit 4 Tagen drauf Very Happy Very Happy Pilot Road 3

Nach vorsichtigem Einfahren und Antesten muss ich sagen:

Einfach fantastisch. Das Motorrad fährt wunderbar weich in Kurven einlenkend ist super zu kontrollieren bzw. korrigieren.

Sieht ein wenig ungewohnt auf einer VX aus.

Jetzt bin ich mal gespannt auf die Haltbarkeit.

BT 45 6500 km hinten und 12000 km vorne.[img][/img]


Zuletzt bearbeitet von CNC-Tom am Di Mai 24, 2011 19:37:34, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carsten.K
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.04.2008
Beiträge: 74
Wohnort: LK Wolfenbüttel

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2011 19:38:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo, also auch ich habe gerade Metzeler runter gezogen und Heidenau drauf und das sind schon Welten echt. ALLES IST BESSER ALS METZELER

Gruß Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2168
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2011 20:13:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo CNC-Tom....- : Wundersam und seidenweich in Kurve einlenken- Very Happy Very Happy. Kannst du den Akt noch ein klein wenig genauer beschreiben? Wink Gruss Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de