vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Heidenau K68 und K65 für VX800

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2011 21:34:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
Schön- mehr Reserve zu haben. Aber den Heidenau bekomme ich hier nicht. Confused


Hallo Eule,

bitte keine Ausreden ... Arrow KLICK

_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2011 21:37:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:

Schön- mehr Reserve zu haben. Aber den Heidenau bekomme ich hier nicht. Confused


....... Laughing na logisch, du kannst ja auch keine VX nachweisen..... Wink Wink Wink Wink Wink Wink Wink
_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Fr Mai 27, 2011 08:27:50    Titel: Antworten mit Zitat
 
WupperJoe hat Folgendes geschrieben:
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
Schön- mehr Reserve zu haben. Aber den Heidenau bekomme ich hier nicht. Confused


Hallo Eule,

bitte keine Ausreden ... Arrow KLICK

Olala, super, merci vielmals! Very Happy

PS: Warum schreibst Du immer fett? Das ist etwas unangenehm beim Lesen... Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mirco
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.06.2003
Beiträge: 823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 12:51:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin,

an die Heidenau-Fahrer:
habt Ihr mal mittig in einer engeren Kurve im 3. Gang den Hahn aufgerissen und ambitioniert aus der Schräglage heraus beschleunigt?

Bei trockener Straße.

Wenn ja: Eure Erfahrungen würden mich interessieren.

Wer es mal ausprobieren möchte: Autobahnauffahrten sind eine gute Übungsstrecke.

Meine Erfahrung in diesem Sommer:
dann bekomme ich den Heidenau wiederholt zum Schmieren, jedoch auch nicht jedesmal. Das hatte ich mit meinen vorherigen Pirelli Sport Demon jedoch nie erlebt, deswegen finde ich das bei den Heidenau erstmal bemerkenswert.

Einschränkend sei gesagt: Seitdem ich die Duc habe, fahre ich auch die VX ambitionierter als vorher und möglicherweise in Bereichen, in den die meisten VX nicht bewegt werden.

Und ich sage: Schmieren, nicht abschmieren. Insofern zeigt der Reifen vielleicht bei mir hier einen Grenzbereich an, der zwar gewöhnungsbedürftig, aber nicht kritisch ist.

Mich würde halt interessieren, ob jemand anders dieses Verhalten bei sich reproduzieren kann.

Gruß
Mirco
_________________
VX seit 1998
Reifen: Heidenau K 65/68

außerdem: Ducati 944 ST 2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 17:33:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mirco hat Folgendes geschrieben:
Moin,

an die Heidenau-Fahrer:
habt Ihr mal mittig in einer engeren Kurve im 3. Gang den Hahn aufgerissen und ambitioniert aus der Schräglage heraus beschleunigt?

Lebensmüde?? Shocked
Das Drehmoment kann Dir hier ganz schön schräg kommen, wenn Du sowas machst. Bei etwas stärkerer Schräglage sollte man sowieso möglichst sanft Gas geben - und Schalten sollte man gar nicht (es sei denn, Du weisst, wie exakt Du das Gas angleichen musst, damit es nicht ruckt - und rutscht).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans Friedrich
VX-Meister


Anmeldedatum: 14.10.2006
Beiträge: 692
Wohnort: Blumberg/Bawü

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 20:16:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
Mirco hat Folgendes geschrieben:
Moin,

an die Heidenau-Fahrer:
habt Ihr mal mittig in einer engeren Kurve im 3. Gang den Hahn aufgerissen und ambitioniert aus der Schräglage heraus beschleunigt?

Lebensmüde?? Shocked
Das Drehmoment kann Dir hier ganz schön schräg kommen,


Nu laß mal die Kirche im Dorf, Eule. Laughing

die VX ist wahrlich kein Drehmomentmonster und wer nach "engeren Kurven im 3. Gang den Hahn" aufreißt, ist nicht lebensmüde, sondern wird das laue Lüftchen der gemächlichen Beschleunigung erleben. Nicht mehr, aber zum Glück auch nicht (noch) weniger.

H.F.
_________________
Chrome won't get you home!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ingodererste
VX-König


Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 1659
Wohnort: 28832 Achim (bei Bremen)

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 20:34:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:

Lebensmüde?? Shocked


Ich glaube da brauchen wir uns keine Sorgen zu machen...
nach 140 Tkm weiß Mirco sicher was er kann und was nicht Wink
_________________
Viele Grüße,
Ingo

VX-König ... naja ...
Ich verlaß mich jetzt erstmal wieder auf 4 Räder:
http://www.is-soft.de/vx800/kc1.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mirco
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.06.2003
Beiträge: 823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2011 00:17:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin,

ok, für die zart besaiteten unter uns hätte ich wohl besser geschrieben:

"Habt Ihr mal mittig in einer engeren Kurve im 3. Gang beherzt am Hahn gedreht und ambitioniert aus der Schräglage heraus beschleunigt?"

Aber in der Sache hat das nun wirklich nichts mit lebensmüde zu tun, wie auch schon geschrieben wurde.

Es muß auch keiner extra ausprobieren ... mich würden die Erfahrungen derjenigen interessieren, für die das ein normaler Fahrstil ist und die auch die Heidenau fahren.

Gruß

Mirco
_________________
VX seit 1998
Reifen: Heidenau K 65/68

außerdem: Ducati 944 ST 2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2011 06:26:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hans Friedrich hat Folgendes geschrieben:
Nu laß mal die Kirche im Dorf, Eule. Laughing

die VX ist wahrlich kein Drehmomentmonster und wer nach "engeren Kurven im 3. Gang den Hahn" aufreißt, ist nicht lebensmüde, sondern wird das laue Lüftchen der gemächlichen Beschleunigung erleben. Nicht mehr, aber zum Glück auch nicht (noch) weniger.

H.F.

Ja, die Kirche bleibt im Dorf. Mr. Green

Ich wollte nicht anecken, aber wenn er schreibt "Gashahn aufreissen", dann stelle ich mir einen vor, der im dritten Gang mit bereits 4000+ Umdrehungen um die Ecke düst - und dann kann man durchaus die Traktionsgrenze eines Pneus erreichen, wenn man den Hahn aufreisst. Hier fahren ja alle so brav... Embarassed Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m0erph
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Do Okt 13, 2011 10:20:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,

ich hab lange nicht mehr gepostet, aber zwischendurch immer mal mitgelesen Wink

War Ende August auf einem Kurventraining vom ADAC und am langen WE im Oktober in der Eifel.
Den Heidenau fahr ich jetzt seit... puh das zweite Jahr müsste jetzt zu Ende gehen.
Aber schmieren hatte ich bis jetzt keines festgestellt. Am Anfang hatte ich das Gefühl, daß die Dicke untersteuert und über das Vorderrad schiebt, aber nach den neuen Federn vorne ist das auch nicht mehr vorgekommen. Der Hinterreifen schmiert nur auf sandigen Fahrbahnen, also in bzw. nach Baustellen hatte ich schon öfter das Gefühl, in der Kurve in einen Drift zu kommen Wink, was aber denke ich an den Schildern "verschmutzte Fahrbahn" lag.

Da ich vorher nur einen 8 Jahre alten Metzler hatte, bin ich mit dem Heidenau für die paar Euro auf jeden Fall sehr zufrieden.

Achja, was mir aber auffällt, daß ich am Vorderrad an die Grenze komme, aber hinten noch Platz ist. Liegt es am Reifen oder an der VX?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Okt 13, 2011 21:45:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wo bleibt Willi Question Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Okt 21, 2011 18:39:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen! Wer noch etwas Nachhilfe in Reifenkunde benötigt..mache ich ab sofort auch per pn Wink Gruss Willi
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 891
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Sa Okt 22, 2011 07:10:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hey Willi!
schön was von dir zu hören!
Du hast gefehlt Smile!

Gruß
Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Sa Okt 22, 2011 09:05:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen! Wer noch etwas Nachhilfe in Reifenkunde benötigt..mache ich ab sofort auch per pn Wink Gruss Willi


Hallo Willi,

wir wollen doch alle was von Deiner Nachhilfe haben.
Außerdem haben dann diese Reifen-Threads mehr Profil.

_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MMStadtfeld
VX-Rookie


Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 46
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Do März 08, 2012 14:37:43    Titel: Will die jetzt bestellen Antworten mit Zitat
 
Hallo, Alle.
Ich will mir jetzt die Heidenau online kaufen.
Ich hab aber noch eine Frage:
Die ganzen Buchstaben und Nummern (welche ich in der hier runterladbaren Reifenfreigabe sehe) erscheinen nie alle genau so, wenn ich mir die Dinger bei den Online-Händlern ansehe.
Es fehlt immer irgendwas. Ist das egal und es sind eh immer dieselben Reifen oder gibt´s da verschiedene Ausführungen (mal von dem Geschwindigkeitsindex abgesehen)?
Grüße und Danke.
MM
_________________
Wenn Du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl´ Ihm von Deinen Plänen;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do März 08, 2012 15:04:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo MM! Ich glaube der Reifenhändler in deiner Nähe ist günstiger.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lutz
VX-Geselle


Anmeldedatum: 04.10.2010
Beiträge: 382
Wohnort: Burg (b. Magdeburg)

BeitragVerfasst am: Do März 08, 2012 20:20:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich habe schon 2x online bestellt und es ist immer gut gegangen. Wichtig ist die Größe und das K...

Gruß Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr März 09, 2012 06:46:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin! Reifen kauft man nicht online. Nur dann, wenn man die Reifen auch selber aufziehen kann. Was mache ich, wenn der Reifen nicht in Ordnung ist? Ich würde als Händler Fremdreifen gar nicht erst montieren, oder der Kunde zahlt richtig. Der Satz Heidenau kostet bei meinem Händler zur Zeit 178,-Euro mit aufziehen und die alte Reifen entsorgen.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MMStadtfeld
VX-Rookie


Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 46
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Fr März 09, 2012 17:10:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich hab den Satz bei reifen24 für um die 146,- gesehen und aufziehen tut sie mein Andi-Schrauber für kleine Kasse. Da ist Räder an- und abbauen auch dabei, das macht es so attraktiv für mich, da ich die Möglichkeiten nicht so habe.
Aber die Sache mit eventuellen Mängeln ist natürlich bedenkenswert und die 30,- mehr mit aufziehen sind auch ok. Ich werd mich mal umhören bei unseren Reifen-Spezies.
Danke nochmal und Grüße.
(Hab heut schon wieder ein paar Kilometerchen abgespult;-)
MM
_________________
Wenn Du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl´ Ihm von Deinen Plänen;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MMStadtfeld
VX-Rookie


Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 46
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Di Apr 17, 2012 10:43:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
So,
ich hab die Heidenauer jetzt ne Weile drauf und fahre auch schon fleißig. War am ersten Tag ne ziemliche Umgewöhnung von wirklich alten, harten und fast schon eckigen BT 45 auf die neuen Heidenau. Insofern stimmt natürlich, was Willi ganz am Anfang mal sagte: alt gegen neu ist immer erstmal gut.
Ich fahre die VX nicht im entferntesten am Limit, insofern sind meine Erfahrungen sicher nicht für alle repräsentativ.
Ich habe jetzt ein völlig anderes Gefühl, besonders in der Kurve. Ich muss nicht mehr so viel Kraft aufwenden, sie kippt viel williger rein und kommt auch besser raus. Dabei fährt sie aber so stabil geradeaus, daß man das gar nicht annehmen würde.
Mein Fazit: Geradeauslauf=Klasse, Kurve=richtig Klasse.
Grüße aus Magdeburg.
MM
_________________
Wenn Du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl´ Ihm von Deinen Plänen;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de