vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Alte Reifen - Neue Reifen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Jürgen_AC
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 146
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 12:06:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Tip: Unbedingt auch die Luft vom letzten Jahr ablassen. Die Luft, die den ganzen Winter in den Reifen gestanden hat, hat nicht mehr die erforderliche Dichte. (wird oft im Frühjahr vergessen)


Je nachdem wie lange der Reifen gestanden hat betrifft das nicht unbedingt die ganze Luft!
Führt dann dazu, daß sich die schwerere Luft von der Leichteren trennt und am Boden absetzt. Man braucht dann nicht sonderlich viel Fantasie um sich vorstellen zu können wie unwuchtig so ein Reifen läuft.

bis dann,
Jürgen
_________________
1177
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 16:02:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
WupperJoe hat Folgendes geschrieben:
Oder mit Reifengas befüllen,...dann schwebt deine VX über den Asphalt. Laughing Wink

Sage es Dir nicht gern, aber Reifengas bringt phylikalisch nichts. Ist nur ein Werbe-Gag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 16:17:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
WupperJoe hat Folgendes geschrieben:
Oder mit Reifengas befüllen,...dann schwebt deine VX über den Asphalt. Laughing Wink

Sage es Dir nicht gern, aber Reifengas bringt phylikalisch nichts. Ist nur ein Werbe-Gag.

Hallo Eule,

war ja nur ein Gag von mir. Wink
Ich weiß, dass Reifengas ein absoluter Marketing-Gag ist und nur dazu führt, dass sich einige Leute die Taschen füllen.
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taschenbier
VX-Geselle


Anmeldedatum: 20.04.2010
Beiträge: 206
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 18:30:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Jürgen_AC hat Folgendes geschrieben:
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Tip: Unbedingt auch die Luft vom letzten Jahr ablassen. Die Luft, die den ganzen Winter in den Reifen gestanden hat, hat nicht mehr die erforderliche Dichte. (wird oft im Frühjahr vergessen)


Je nachdem wie lange der Reifen gestanden hat betrifft das nicht unbedingt die ganze Luft!
Führt dann dazu, daß sich die schwerere Luft von der Leichteren trennt und am Boden absetzt. Man braucht dann nicht sonderlich viel Fantasie um sich vorstellen zu können wie unwuchtig so ein Reifen läuft.

bis dann,
Jürgen


Luft ist eines der homogensten Dinge die es gibt. Niemals wird sich im Fahrbetrieb schwere und leichte Luft trennen und eine Unwucht erzeugen.
Auch das mit der Dichte halte ich für unhaltbar. Letztlich geht es nur um ein Gas im Reifen, daß die richtige Menge haben sollte um eben den gewünschten Druck zu erzeugen und reaktionsarm sollte es sein...
Smile
euer t-bier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jürgen_AC
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 146
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 18:34:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
Desillusionist!

bis dann,
Jürgen
_________________
1177
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 19:01:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
Luft ist nicht gleich Luft...Es gibt dünne und dicke Luft
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
taschenbier
VX-Geselle


Anmeldedatum: 20.04.2010
Beiträge: 206
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 19:19:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Luft ist 78% Stickstoff, 21% Sauerstoff, 300-400ppm Kohlendioxyd, bisschen Edelgas noch...
wie soll das schwer werden?
...und warum sollen, wenn es schwere und leichte Luft geben sollte, sich diese nicht mischen? Vor allem in einem drehenden Reifen? ...und dann noch so heterogen sein daß es an bestimmten Stellen im Reifen eine Unwucht erzeugt?
Ich weiss nicht... glaub ich nicht...
War mal Chemiker, bin da zwar schon 15 jahre raus, das alles klingt aber mehr nach Gerücht finde ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jürgen_AC
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 146
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 19:30:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
taschenbier hat Folgendes geschrieben:
wenn es schwere und leichte Luft geben sollte


Klar gibts die!
Noch nie was von Hoch- und Tiefdruckgebieten gehört?
Genauso funktioniert das auch im Reifen, abhängig von Geschwindigkeit und Schräglage!
Ist natürlich auch davon abhängig ob man auf der Nordhalbkugel oder der Südhalbkugel fährt.

bis dann,
Jürgen
_________________
1177
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 19:35:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also bei mir war bis heute Mittag normale Luft. Ich habe dann kurz anklingen lassen, daß ich ab Mittwoch für ein paar Tage mit dem Motorrad wegfahre. (Wegen Wetter usw.) Ich möchte nicht sagen, daß sofort dicke Luft da war, aber so etwas wie leicht angedickte Luft war schon zu spüren. Wink
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen_AC
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 146
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 19:54:20    Titel: Antworten mit Zitat
 


Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Also bei mir war bis heute Mittag normale Luft. Ich habe dann kurz anklingen lassen, daß ich ab Mittwoch für ein paar Tage mit dem Motorrad wegfahre. (Wegen Wetter usw.) Ich möchte nicht sagen, daß sofort dicke Luft da war, aber so etwas wie leicht angedickte Luft war schon zu spüren. Wink

_________________
1177
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
taschenbier
VX-Geselle


Anmeldedatum: 20.04.2010
Beiträge: 206
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 19:56:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Jürgen_AC hat Folgendes geschrieben:
taschenbier hat Folgendes geschrieben:
wenn es schwere und leichte Luft geben sollte


Klar gibts die!
Noch nie was von Hoch- und Tiefdruckgebieten gehört?
Genauso funktioniert das auch im Reifen, abhängig von Geschwindigkeit und Schräglage!
Ist natürlich auch davon abhängig ob man auf der Nordhalbkugel oder der Südhalbkugel fährt.

bis dann,
Jürgen


Bei Hochdruck und Tiefdruck gehts doch um Temperatur und Feuchte und wir reden dann von riesigen Mengen Luft die sich in riesigen Räumen befinden, die wiederum ganz vielen unterschiedlichen Bedingungen ausgesetzt sind. Das erklärt mir nix über die Luft im Reifen...
abhängig von Schräglage? Häh?
Ich kanns nicht glauben, daß mit der schweren und der leichten Luft. Auch nicht das mit der Dichte, die die Luft nicht mehr haben soll.
Wenn mir das einer erklären kann, gern.
Im Moment halte ich das für Nonsens!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
taschenbier
VX-Geselle


Anmeldedatum: 20.04.2010
Beiträge: 206
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 19:57:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
Vielleicht werde ich auch veräppelt und habs nicht gemerkt... Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jürgen_AC
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 146
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 20:18:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
taschenbier hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht werde ich auch veräppelt und habs nicht gemerkt... Embarassed


Davon würde ich mal ganz stark ausgehen!

bis dann,
Jürgen
_________________
1177
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
taschenbier
VX-Geselle


Anmeldedatum: 20.04.2010
Beiträge: 206
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 20:22:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Schähm... Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 20:27:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hier wird niemand veräppelt.

Noch etwas zur Luft!!!! In der Luft befindet sich ein Gas, nämlich Ozon. Der Ozongehalt der Luft hat sich in den letzten Jahren stark erhöht.

Dieses Gas greift sehr stark Gummi an, insbesondere wenn Gummi unter Druck steht. Wie z.B. bei Reifen oder Dichtungen. Ozon ist schwerer als Luft und setzt sich am Motorrad fest. (Standschäden) Darum immer mal im Winter das Motorrad mit einem Haarföhn kurz abpusten.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 21:00:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
Und das ist nur die halbe Wahrheit Exclamation Exclamation Exclamation

Die Luft ist ja ein komplexes Gemisch aus Sauerstoff, Stickstoff, Kohlenstoff und weiteren geringen Edelgas-Anteilen.
Jetzt müsst ihr euch folgendes vorstellen:
In dieser Zusammensetzung ist Luft bis zu einem gewissen Grad komprimierbar, was den Abroll-Komfort des Reifens ausmacht.
Der Reifen walkt beim Fahren, das heißt, er wird heiß und weil Wärme ja immer die Grundlage für die Entstehung von neuen Molekül-Verbindungen ist, verbinden sich die flüchtigwerdenden Kohlenstoff-Anteile des Reifens im Randbereich des Gummis mit der Reifenluft.
Die Reifenluft wird in Folge kohlenstoffreicher und damit weniger komprimierbarer, was zur Folge hat, dass sich der Abroll-Komfort des Reifens verschlechtert.
Ein Vorgang, der langsam aber stetig voranschreitet. Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 21:02:12    Titel: Antworten mit Zitat
 
Genau Exclamation
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 21:13:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ach ja, ...durch die spezielle Gummimischung der HEIDENAU-Reifen wird diese Reaktion verhindert. Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 21:31:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Habe zur Zeit keinen Heidenau in der Garage. Werde aber in Kürze meinem ollen Chopper ein paar neue Heidenau gönnen..(Beste Preis)
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MMStadtfeld
VX-Rookie


Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 46
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 22:07:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Jürgen_AC hat Folgendes geschrieben:

Genauso funktioniert das auch im Reifen, abhängig von Geschwindigkeit und Schräglage!
Ist natürlich auch davon abhängig ob man auf der Nordhalbkugel oder der Südhalbkugel fährt.


Und dann ist ja auch noch wichtig, ob man links- oder rechtsrum fährt auf der Nord- oder Südhalbkugel Razz
Wegen der Erdrotation, meine ich. Razz
Grüße.
MM
_________________
Wenn Du Gott zum Lachen bringen willst, erzähl´ Ihm von Deinen Plänen;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de