vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
drafix
VX-Rookie


Anmeldedatum: 19.06.2014
Beiträge: 28
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: Do Jul 31, 2014 12:39:31    Titel: Kürzere und kleinere Blinker hinten und evtl. vorne Antworten mit Zitat
 
Hi,

möchte wie auf den Fotos von hanspool zu sehen ist http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=7745&highlight=led+r%FCcklicht ebenfalls so kurze kleine Blinker haben. Wo bekomme ich die und ist auf der VX CD eine Anleitung (braucht man die überhaupt?) zum Anbringen dieser Blinker?

Gibt es die auch für vorne?

Sorry für die Fragen, bin noch absoluter Anfänger was Motorräder und die VX angeht Smile

LG
Vito
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
charlyvxbln
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 372
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Jul 31, 2014 13:03:19    Titel: Hallo... Antworten mit Zitat
 
...bekommst du überall, Luise und Co.
Alle Blinker mit "E" Nummer kann man ohne Betriebserlaubnis oder Eintrag verbauen.
Die meisten verbauen LED-Blinker. Dann muss meistens das Blinkrelais unter der rechten Sitzbank-Seite gegen taugliches Relais getauscht werden.

Ich habe ein Teil der Firma Kellermann verbaut. Funktioniert einwandfrei seit Jahren.

Bei mir habe ich vorne LED-Blinker mit kurzem Schaft und hinten mit langem Schaft verbaut. Probleme bei der HU oder Kontrollen hatte ich nie.
_________________
VX-Grüße aus Berlin
Kalle

Fahrernummer.: 1647
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
drafix
VX-Rookie


Anmeldedatum: 19.06.2014
Beiträge: 28
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: Do Jul 31, 2014 14:40:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also kann ich z.B. ruhig die hier nehmen, ja?

https://www.louis.de/artikel/led-blinker-getoent/10034252?list=4329415

und was brauche ich dann jetzt für ein Relais dafür Smile ?

VG
Vito
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drafix
VX-Rookie


Anmeldedatum: 19.06.2014
Beiträge: 28
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: Do Jul 31, 2014 14:43:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also glaube ich habe es gefunden Smile

https://www.louis.de/artikel/kellermann-blinkrelais/10032036?list=4329871

Das kann ich dann wohl nehmen, nehme ich an, oder?


Ich könnte die Blinker von Louis also für hinten und für vorne nehmen ja, da gibt es keine Unterschiede, sprich: ich muss keine speziellen für vorne nehmen, die ich hinten nicht nehmen darf?


:_)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Do Jul 31, 2014 17:29:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Vito

Ganz so ist das leider nicht.
Also nicht immer zumindest.
Steht aber auf der Packung z.B. vorne Links und hinten rechts...
Beim Ralais brauchste nicht das teure von Kellermann zu nehmen.
Kauf dir das lastunabhängige von der Tante für 14-15 €, das tuts auch.

Aber generell kannst so ziehmlich alles dran bauen was eine E-kennung hat und dir gefällt.
Ob es nun LED oder Halogen oder Glühbirne ist bleibt dir überlassen.
LED braucht zwar weniger Strom aber halt auch passende Widerstände oder Relais, hat dafür ne richtig hohe Lebensdauer.

Halogen sind vielleicht minimal heller aber die Ersatzleuchtmittel sind mal richtig teuer.
Normale 21W Birnen sind halt Technik von gestern.
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
drafix
VX-Rookie


Anmeldedatum: 19.06.2014
Beiträge: 28
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2014 07:43:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
Supi, danke für die Hilfe/Auskunft Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2014 15:41:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
hengo hat Folgendes geschrieben:
Aber generell kannst so ziehmlich alles dran bauen was eine E-kennung hat und dir gefällt.

Auch diese Aussage ist - sorry, Hengo - mit Vorsicht zu geniessen. So kann z.B. ein Auspuff die E-Kennung haben, aber man muss noch auf Zwei- oder Vierzylinder passen - sonst sind es Lärmtüten, und das hat die Rennkontrolle nicht so gern. Einem Kollegen von mir haben sie mal wegen sowas aus dem Verkehr gezogen.
Wie es in Deutschland wegen der Breite (Abstand) des vorderen Blinkers aussieht, weiss ich nicht, aber in der Schweiz muss der Abstand 40 oder 42cm zwischen den beinden Blinkern betragen.

Ach ja: E-Kennzeichen ist dran - also montiere ich mir das Bremslicht von der Tante vorne dran. Embarassed Mr. Green
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2014 17:02:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Oh Eulenspiegel was bist du denn für ein Spacken.

Es ging doch eindeutig um Blinker, steht sogar in der Überschrift.##
Aber zu allem nen doofen Spruch raushauen.

Bau dir dein Bremslicht mit E-Kennung vorne dran und viel Spaß beim lauten rumbremsen mit deiner Zweizylinder Auspuffanlage die eigentlich
eine schweizer Klospülung für für Vierzylindrige Ruderboote ist...

Ja Eule man kann es auch echt übertreiben mit der Klugscheißerei....
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
GGK
VX-Geselle


Anmeldedatum: 04.06.2013
Beiträge: 222
Wohnort: Ihlow

BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2014 17:48:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
hengo hat Folgendes geschrieben:
Oh Eulenspiegel was bist du denn für ein Spacken.


Muhahahaha.......lach mich schlapp.
Dachte das heißt Mungo Laughing

Aber alles mit E Nr. kannste rannpappen, da hat Hengo schon recht^^
Also Blinker mein ich Cool
_________________
Lecken Razz
Bike History: XT600;XJ600;FZR600;VespaPX80/135ccm;CX500; VX800 jetzt ne KLR650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
apache
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 06.12.2007
Beiträge: 93
Wohnort: 26548 Norderney

BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2014 19:10:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi. Eule hat nicht unrecht. Es gibt verschiedene Kennzeichnungen an Blinkern. Manche sind für vorn andere für hinten zugelassen. Hängt auch mit der Leuchtstärke zusammen. Es gibt auch da verschiedene Kategorien. Abstrahlwinkel. Usw usw............ Wichtig ist dabei das die Blinker, egal ob LED oder Glühfaden für vorn und oder hinten zugelassen sind. Twisted Evil Cool Twisted Evil
Blinker nach StVZO müssen folgende Zeichen tragen:
- E-Prüfzeichen mit Nummer 1 (1=europaweit anerkannt mit Länderschlüssel)
(Korrektur: hier liegt wohl ein Missverständnis vor: 1 heißt lediglich, dass \"Genehmigung nach Prüfung\" in Deutschland erteilt wurde.
Ein E2-Blinker kommt aus Frankreich, ein E3-Blinker aus Italien...
vielleicht aber hat Polo nur E1-Blinker im Programm...)
- Prüfzeichen beginnend mit 50R-2 (2=geprüft für motorisierte Zweiräder)
- Kennzeichen 11 und/oder 12 als Zulassung für vorne und/oder hinten
- Leuchtmittelleistung mind. 10W (5W nur für Begrenzungsleuchten)
_________________
mein lenker ist 112cm breit
(mit blinkern)!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2014 19:24:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
"Ganz so ist das leider nicht.
Also nicht immer zumindest.
Steht aber auf der Packung z.B. vorne links und hinten rechts..."

Hab ich doch so, geschrieben.


Hab ich irgendwas von Auspuffanlagen oder E geprüften Bremslichtern für vorne geschrieben.

Rolling Eyes Rolling Eyes
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
apache
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 06.12.2007
Beiträge: 93
Wohnort: 26548 Norderney

BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2014 19:33:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ne. Haste nicht. Aber selbst die müssen wenn legal eine E Nr.. haben. Oder zum TÜVer deines Vertrauens gehn und legalisieren lassen. Ist bei mir zum Sport geworden. Immer wieder lustig.
_________________
mein lenker ist 112cm breit
(mit blinkern)!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 01, 2014 19:52:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bei meiner Sebring war ne Karte mit dabei auf der die E-Kennung genauer beschrieben ist und für welches Motorrad sie auch ohne Eintrag zugelassen ist.
Im Zweifel isses sicher besser den Herrn von TÜV oder Dekra zu befragen.
Da bin ich ganz deiner Meinung.
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de