vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

NGK Iridium Zündkerzen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
schenker
VX-Rookie


Anmeldedatum: 07.11.2007
Beiträge: 1
Wohnort: Triebes

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 18:15:34    Titel: NGK Iridium Zündkerzen Antworten mit Zitat
 
Hallo!
Jens hat unter "Erfahrungen" empfohlen NGK Iridium Zündkerzen einzubauen. Kann mir jemand die genaue Bezeichnung der Kerzen nennen? Man kann doch sicher nicht jede nehmen?

Gruss Schenker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goliat67
VX-Rookie


Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 27
Wohnort: Weissach i.Tal/ BW

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 18:45:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Schenker!
Schau mal bei Tante Louise unter der Nummer nach 10035109. Das sind die Kerzen.
habe sie mir auch mal bestellt um zu schauen ob die ok sind.

Gruß goliat67
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 08:10:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Schenker

Ich habe diese hier bei Louis gekauft.

10035109 ZUENDKERZE NGK IRIDIUM IX DPR8EIX-9

Sind aber nicht ganz billig.


gruß
hengo
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mogli
VX-Geselle


Anmeldedatum: 19.08.2006
Beiträge: 198
Wohnort: Linkenbach / Westerwald

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 12:39:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Leute,
habt ihr hier die Beiträge schon gelesen ?
http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=1045&highlight=iridium
Ist schon etwas älter, des Thema. Da sind die Iridiums ziemlich
zerrissen worden. Ich hab sie auch zu Hause, aber noch nicht
eingebaut weil die alten noch gut sind.
_________________
Viele Grüße, Frank
[img][/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2373
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 21:06:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,
also ich gönne mir die "guten" Kerzen seit Jahren.
Die VX springt gut an und läuft auch gut. Kerzen werden ca alle 2 Jahre gewechselt. Nicht weil sie auf sind - nur weil ich denke es sollten wieder neue rein Wink
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX ;-(
... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1915
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 23:07:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab sie jetzt seit drei Jahren drin, sehen noch aus wie neu.
Nachteile kann ich nicht berichten (mal abgesehen vom Preis), Vorteile auch nicht.
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
joschi01
VX-Rookie


Anmeldedatum: 08.10.2011
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Mo Aug 27, 2012 19:29:24    Titel: IRIDIUM Kerzen Antworten mit Zitat
 
Möchte mal nachfragen was der Vorteil von den Iridium Kerzen gegenüber den Serienmäßig verbauten ist?
_________________
Das Reh springt hoch,
das Reh springt weit!
Warum auch nicht?
Es hat doch Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Leon1896
VX-Geselle


Anmeldedatum: 15.08.2012
Beiträge: 181
Wohnort: Edemissen

BeitragVerfasst am: Mo Aug 27, 2012 19:36:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi habe auch die guten Kerzen von Tante Louis drin und Sie läuft damit richtig gut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Mo Aug 27, 2012 20:39:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Leon1896 hat Folgendes geschrieben:
Hi habe auch die guten Kerzen von Tante Louis drin und Sie läuft damit richtig gut


Lief "Sie" denn vorher schlechter???
_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2012 00:26:01    Titel: Re: IRIDIUM Kerzen Antworten mit Zitat
 
joschi01 hat Folgendes geschrieben:
Möchte mal nachfragen was der Vorteil von den Iridium Kerzen gegenüber den Serienmäßig verbauten ist?

Hallo Jürgen,

über die Iridium-Zündkerzen gibt es durchaus geteilte Meinungen.
Ich kann nur sagen, dass meine Lady seitdem wesentlich besser startet, auch nach längerer Standzeit.
Laut NGK sollen sie mindestens die doppelte Lebensdauer gegenüber Standardkerzen haben.
Also mindestens 24.000 Km bei der VX.
Man liest auch oft von Laufleistungen zwischen 50.000 bis 100.000 Km. Wink

PS: hast du denn schon einen neuen Motor Question
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kucki
VX-Rookie


Anmeldedatum: 14.03.2012
Beiträge: 38
Wohnort: 89168 Niederstotzingen

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2012 16:55:51    Titel: Habe auch die Iridium von Tante Loise drinn.. Antworten mit Zitat
 
Hallo, erstmal viele Grüße an alle VX ler.
Nun zu diesen Iridiumzündkerzen, meiner Ansicht nach bringen die nur ein Loch in den Geldbeutel, meine VX braucht nach wie vor bei meiner Fahrweise ca. 6 Ltr, besser anlaufen als mit herkömmlichen Kerzen nein, die längere Haltbarkeit währe noch festzustellen, bin diese Saison jetzt ca 5000 km mit diesen Kerzen gefahren. Ich wünsche allen noch schönes Wetter für den Rest der Saison.
Glg an alle wünscht Kucki
_________________
Erst mal sehn dann mal schaun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
klaus123
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 18.04.2009
Beiträge: 126
Wohnort: Willich

BeitragVerfasst am: So Mai 05, 2013 11:11:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

ich habe diese Saison auch mal die Iriodium-Kerzen eingebaut.

Das Anspringen ist seitdem eine Wucht - selbst wenn sie länger steht..... wenn ich das gewußt hätte, hätte ich vor 23 Jahren gewechselt (gabs die da schon?)

Beim Fahren habe ich keinen signifikanten Unterschied festgestellt.
_________________
Schönen Gruß
Klaus

Fahrer 395 - nach 26 Jahren ein Abtrünniger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rainer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 272
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Mai 05, 2013 20:31:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hey@all

Habe die guten auch verbaut. Startverhalten ist viel besser als mit den alten, der Spritverbrauch blieb aber gleich.
_________________
VXen war schööön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: So Mai 05, 2013 20:52:36    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Iridium-Dinger haben eine erstaunliche Laufleistung ohne sichtbaren Abbrand der Elektroden, das unterscheidet sie von 'normalen' Kerzen.😎
Bin gespannt, wie lange die noch drin bleiben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luzerner
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2014
Beiträge: 107
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: Di März 17, 2015 18:11:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mein Fazit nach einem Jahr mit Iridium Kerzen; Hammer!!

Spritverbrauch genau gleich wie mit normalen Kerzen, die olle Koschinski springt aber jedesmal ohne husten an, was mit normalen Kerzen vor allem bei Nässe und/oder Kälte der Fall war. Anfang November hab ich die VX draußen unter die Plane gepackt (natürlich ohne Batterie) und vor drei Wochen von dieser befreit. Geladene Batterie und saubere Luftfilter rein und sofort angesprungen. Das hat mit den normalen Kerzen NIE funktioniert.

Super Dinger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VX Putzer
VX-Rookie


Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 45
Wohnort: Neunkirchen

BeitragVerfasst am: Di März 17, 2015 18:44:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Habe meiner VX vor dem ersten Start Iridium Kerzen gegönnt. Anspringen war okay bis gut, aber sonst? Bei einer kurzen Probefahrt - 20 km, mehr war zeitlich nicht drinnen - hatte ich eher den Eindruck, dass die Leistung nicht so passt.
Sei es wie es sei, wünsche allen eine gute und unfallfreie Saison 2015.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 649
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Di März 17, 2015 22:44:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bei meiner haben die Dinger gar nichts gebracht - was auch? Die läuft auch mit den normalen Kerzen 1A und springt auch nach mehrmonatiger Winterpause problemlos an.....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Mi März 18, 2015 06:54:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zum "echten" Vergleich müsste man einmal neue normale Kerzen reinmachen und eine Weile schauen, wie sie sich verhält, und dann Iridium-Kerzen. Der Unterschied dürfte genau NULL sein. Das Problem ist eher, dass bei den normalen Kerzen der Wärmeleitwert oft nicht beachtet wird (selbst wenn die Kerze von der Grösse her passt).
Hatte sowas mal bei einem Auto: Bosch-Kerzen mit falschem Wärmeleitwert, und das Auto sprang nach zwei Monaten nicht mehr so recht an. Neue Kerzen rein mit richtigem Wärmeleitwert - und nie mehr Probleme gehabt.
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luzerner
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2014
Beiträge: 107
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: Mi März 18, 2015 08:57:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
Zum "echten" Vergleich müsste man einmal neue normale Kerzen reinmachen und eine Weile schauen, wie sie sich verhält, und dann Iridium-Kerzen. Der Unterschied dürfte genau NULL sein.


Genau das ist es eben nicht. Neue, normale Kerzen (passende NGK) waren 2 Monate drin letztes Frühjahr. Selbst neue, normale Kerzen liessen die Olle ohne Husten nicht sofort anspringen. Dann die Iridium rein und gut war, bzw. ist es immer noch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronni
VX-König


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 1162
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mi März 18, 2015 10:25:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin

Zündkerzen
Öl
Reifen
Batterien...

es gibt viele Dinge wo sich die Geister scheiden!

Gut funktionieren tut eigentlich alles - bei dem einen oder anderen funktioniert eben das eine oder andere etwas besser, das muß jeder für sich selber entscheiden!

Ich fahre übrigens auch mit Iridium-Kerzen Wink
in meiner Guzzi V11
in meiner Honda XL 250
in meiner Monkey mit aktuell 180ccm
neuerdings auch in meiner Honda FX 650
und sogar in meiner alten Triumph TR7
... und die ist bekannt dafür Zündkerzen zu "fressen"
_________________
10 inch wheel driver
nach 50.000 km nun ohne VX
Ronni - Bremen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de