vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
psycho
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2015
Beiträge: 84
Wohnort: Lauenförde

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2015 13:59:32    Titel: Tourenlenker vs. Lenkererhöhung Antworten mit Zitat
 
Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht was ich machen soll. Mir schläft immer die rechte Hand beim fahren ein, den original Lenker hin und her gedreht, immer noch. LSL Superbike Lenker drauf gemacht, immer noch.
Ventile und dergleichen eingestellt, der Motor läuft rund.
Nun würde mir noch die Lösung einfallen einen Tourenlenker oder Lenkererhöhungen einzubauen um die Hände zu entlasten. Welche Lösungen habt Ihr da gefunden oder verbaut? Oder bin ich auf dem Holzweg?

Lenkererhöhung um drei Zentimeter sollen ja drin sein ohne die Kabelei zu erneuern.

Lenker hatte ich mir vorgestellt:

LSL L03
TRW Lucas Touring Low
Fehling 7793
Fehling 7080
Fehling 7194

Wie würde das da mit der Kabellage aussehen?

Mit fragenden Grüßen

Frank
_________________
"Früher war mehr Lametta."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2015 15:13:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich hatte ein ähnliches Problem bei meiner Yamaha XJ900. Mit einer Lenkererhöhung um 2cm war es gelöst.
Ich würde an Deiner Stelle mal die Lenkererhöhung zusammen mit dem Originallenker probieren, bevor Du einen anderen Lenker ausprobierst.
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 200
Wohnort: Breisgau

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2015 21:25:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Frank,

schau mal hier:
http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=8134&highlight=lenkererh%F6hung

Hab den VS 51 A Lenker montiert und seit dem kein "Karpaltunnelsyndrom", hab auch alle möglichen Lenker angesehen/probegefahren.


Der VS 51 A Lenker bietet meiner Meinung nach drei Vorteile:

die Lenkerenden sind etwa drei Zentimeter stärker - zum Fahrer hin gekröpft.

die Lenkerbasis (das Mass E) entspricht den VX Lenkerhaltern

und das ganze sieht noch aus wie eine VX

Herzliche Güße Seymore
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psycho
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2015
Beiträge: 84
Wohnort: Lauenförde

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2015 22:27:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
Huhu,

den Thread hatte ich auch gelesen, das mit dem Lenker der Ami-Ausführung wäre auch noch eine Option.

Durch Zufall hab ich heute Nachmittag jedoch gebrauchte 3 cm Riser von SW Motech in der Bucht ergattert (18€). Die verbaue ich erstmal mit dem Originallenker und dann mal schauen.

Ich werde weiter berichten ....

Danke Euch und eine Gruß aus dem Weserbergland

Frank
_________________
"Früher war mehr Lametta."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psycho
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2015
Beiträge: 84
Wohnort: Lauenförde

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2015 14:15:36    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallöchen,

Lenkererhöhung mit 3 cm mit dem originalen Lenker verbaut. Leute, da liegen Welten dazwischen. Hände schlafen nicht mehr ein und nun hält mich nichts mehr von längeren Touren ab. Vielen Dank für Rat und Tat.

Gruß Frank
_________________
"Früher war mehr Lametta."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2015 15:49:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mal eine Frage,
langen die Kabel/Bremsleitungen?

Habe hier noch die erhöhrung von LSL rumliegen und wollte sie mal verbauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psycho
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2015
Beiträge: 84
Wohnort: Lauenförde

BeitragVerfasst am: Sa Jul 11, 2015 20:04:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die 3 cm Erhöhungen passen ohne irgendetwas an den Zügen zu verändern. Mehr geht denke ich nicht ohne etwas zu verlängern.

Gruß Frank
_________________
"Früher war mehr Lametta."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Fr Jul 24, 2015 00:30:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
psycho hat Folgendes geschrieben:
Die 3 cm Erhöhungen passen ohne irgendetwas an den Zügen zu verändern. Mehr geht denke ich nicht ohne etwas zu verlängern.

...so ist es Exclamation Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de