vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Fr Sep 30, 2016 13:21:26    Titel: Bremsscheibenrätsel und USD von ner GSXR verbaut Antworten mit Zitat
 
Hi, weis einer von euch ob es größere Scheiben für vorn gibt?

die USD passt fast problemlos rein Very Happy

_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 886

BeitragVerfasst am: Fr Sep 30, 2016 14:58:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hast Du eine Freigabe dafür? Oder ist das ein "Selbstversuch"?
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Moppeds gehör'n nich' ins Garagenverlies!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Fr Sep 30, 2016 16:45:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nein, hab ich nicht. Die Steuerlager sind identisch, das Steuerrohr muss von der VX Brücke übernommen werden, da es länger ist, sonst identisch! (Baukastensystem)
Jeder Tüvler der Ahnung von seinem Job hat wird sein ok geben!
Wer da nein sagt hat seinen Ingeniörstitel nicht verdient und wäre lieber Bäcker geworden!
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 649
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Sep 30, 2016 19:06:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
Von der Stange gibts keine größere Bremsscheibe (dazu ist die Befestigung des "Stern" am Rad und dadurch auch zur Scheibe wohl zu ausgefallen....
Wirst eine anfertigen lassen müssen.....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingi
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 81
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: Fr Sep 30, 2016 19:27:39    Titel: Re: Bremsscheibenrätsel und usd von ner GSXR verbaut Antworten mit Zitat
 
rockrebel hat Folgendes geschrieben:
Hi, weis einer von euch ob es größere Scheiben für vorn gibt?

Frag doch mal unseren Scheffe ...
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1

"...Gabel mit Brücken und Felge komplett von der GSF 1200,
Doppelbremsscheibe vorn mit Sechskolbenstopper..."

_________________
Wingi Cool
www.vx800.de/viewrider.php?id=1731

Bike-History:
75'er Honda CB 250 G | 79'er Honda CM 185 T | 80'er Yamaha SR 500 G
82'er Honda CX 500 C | 83'er Honda GL 1100 DX | 78'er Yamaha XS 1100
95'er Suzuki VX 800
Aktuell: 96'er Kawasaki GTR 1000 | 96'er Suzuki VX 800
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 886

BeitragVerfasst am: Sa Okt 01, 2016 14:02:50    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das fände ich auch interessant - vor allem wegen der doppelten Bremse - die gesamte Vorderpartie auszutauschen ist mir finanziell dann aber doch bisschen viel für die VX.
Für wenig mehr bekommt man schon ne andre Gebrauchte Confused
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Moppeds gehör'n nich' ins Garagenverlies!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 316
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Sa Okt 01, 2016 22:05:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
Für ein Gespann hört sich das recht interessant an. Muss ich mal im Auge behalten.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2016 18:35:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
In Freiburg gab es mal jemanden (Tom), der seine VX auf Doppelscheibe umgerüstet hat oder so übernommen hat. Der Aufwand hält sich anscheinend in Grenzen - sofern der Teuflische Untersuchungs Vorstand Mr. Green mitspielt.
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Mo Okt 03, 2016 16:08:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moinsen


@rockrebel - deine Custom VX sieht cool aus.

Btw, kenn jemand der hat eine ZX 750 Gabel mit Doppelscheibe verbaut.... mit Bilder u.s.w...

vg Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Mo Okt 03, 2016 20:56:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moinsen - also hier die Bilder

- Umbau auf Custom VX mit jeder Menge Extras....


xxl transmission - with vs 1400 final drive
the engine has been reworked
custom intake ports
41mm FCR carbs
mega cycle cams
carillo rods and CP pistons, ignitiech ignition module,
nology coils,
zx750 front forks, and
a pipemasters exhaust. its about 50# lighter too...


das spannendste ist m.E. nicht die Hayabusa Verkleidung (ist ohnehin etwas zu groß) sondern der Sekundärtrieb der VS 1400 der der VX Siebenmeilenstiefel verpasst. Wink

Wobei die Werte für die EU-Version noch besser aussehen als für die US Version


darum,,,, ;:

http://vx-faq.thevuelta.com/vx800_FAQ-08.html

8.5 Gearing

Quote

Zitat:
One of the differences between the US model of the VX and other models is the "secondary reduction ratio". This affects the ration of every gear. The secondary reduction ratio for the US is 1.133, for all other models it is 1.096. This makes the US gearing just 3.4% lower than other models. The gear which is different between the models is pictured on page 4-2 of the service manual, labelled


"Secondary reduction gear". http://vx-faq.thevuelta.com/vx800_FAQ-08.html




gratis bilder hochladen



bilder uploaden


bilder kostenlos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Mo Okt 03, 2016 22:03:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi @ all

zur Sieben-Meilen-Übersetztung liefer ich Euch im Verlauf der Woche mal die KM-/RPM-Tabellen

mit ein oder zwei versch. Reifentypen. Wie gesagt - es geht noch besser als oben beschrieben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2016 08:24:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nachtrag: hier noch zwei Bilder zur Kawasaki Gabel an der VX.

Wichtig hierbei: ....will den GSX-Gabel-Thread von Rockrebel aber nicht kapern. Werde deshalb in den kommenden Wochen mal einen eigenen Artikel schreiben: Arbeitstitel: XXL-Getriebe: Wie kann man der VX die Drehzahlen abgewöhnen Very Happy


Hier also noch ein paar Pics - man kann die Kawasaki-Gabel gut sehen:...wobei - für mich viel viel interessanter ja das kaum sichtbare ist: Der VS 1400 Sekundärtrieb wurde verbaut: 19 % längere Übersetzung. Doch das hat nicht gereicht Very Happy Die VX drehte dann immer noch so dass einem die Zahnplomben rausfallen. Also nochmals verlänern... :


So nämlich:
Getriebe Standard: (1 -> 5: 2.285/1.631/1.227/1.000/0.851.
Getriebe Custom: (1 -> 5: 2.285/1.631/1.227/1.000/0.75

By the way: das (!) extra lange Custom Getriebe ist oben in der Exceltabelle nicht eingerechnet. Das fehlt praktisch.

Ferner fehlen noch: (bei der Betrachtung des Möglichen..)
- die Berücksichtigung des Unterschiedes zwischen EU u. US version
- die Möglichkeiten die ggf noch in einem anderen Reifen drinnestecken - nochmals 6.1 %


by the way: Was man mit Reifen noch [relativ leicht] erreichen kann:... und hier lernen wir wieder voller Ehrfurcht an die kettengetriebenen Bikes in unserer Garage zu denken.. Wie leicht war das mal eine andere Übersetzung auszuprobieren...

Die maximale Breite ist mit dem serienmäßigen 150/70-17 erreicht
Der einzige "passende" Reifen wäre ein 140/90-17, dies ist eine gebräuchliche Harley-Vorderradgröße.
- Der Abrollumfang Serie: 17 X 2,54 + (2x 105mm) X 3,14, dies sind ca. 2015 mm
- Der Abrollumfang "Tuning": 17 X 2,54 + (2x 126 mm) X 3,14, dies sind ca. 2147 mm

Das macht also: Endübersetzung ca. +6% länger!

Zurück zum Kardan. auf den untenstehenden Bildern sehr schön zu erkennen: der VS 1400 Sekundärtrieb...


bild upload



gratis bilder


wie schon gesagt:....will den GSX-Gabel-Thread aber nicht kapern. Werde in den kommenden Wochen mal einen eigenen Artikel schreiben:
Arbeitstitel: XXL-Getriebe: Wie kann man der VX die Drehzahlen abgewöhnen Very Happy
Very Happy


Wer Lust hat zum Weiterlesen - hier auf die Schnelle: hier zum Einlesen: .

und für den ganz schnellen Überblick ist das wichtig:

1. ...und das hier ist wichitg: VS1400 final drive, 2.66 final drive ratio http://vx800forum.com/forum/index.php?topic=1972.0
sorry - hier muss man eingeloggt sein...

Zitat:
This project has been a long time coming. I am not an expert, nor do I have an engineering back ground I have just brought all this information together to make it all happen. This is my adventure…..I finally got a final drive from a VS1400 Intruder installed. The hub ratio is 2.66 vs the 3.09 of the VX. Approx 14% taller gearing throughout all gears.

Top speed is not effected, as it is now too tall to rev beyond 7200 rpm (or 110ish mph). This is with a new Avon Storm 150/80 on the rear.
The rpms are lower in all gears. At 60mph I turn 4200ish rpm and 70 comes at just about 5000 rpm. I have only had it on for 2 tanks of gas so I have not memorized exact speeds. These are approximate [...]
.....

mehr wie gesagt hier: http://vx800forum.com/forum/index.php?topic=1972.0 sorry - hier muss man eingeloggt sein...
vg lin

Hintergründe und Vertiefungen: ...in diesem Forum hier http://www.volusiariders.com/58-motors-transmissions-drives/

2 threads sind wichtig: - die erklären die Hintergründe

1. dj-mod - explained http://www.volusiariders.com/58-motors-transmissions-drives/180488-dj-drive-mod-explained.html

2. How to guide: VS1400 drive on a VL800/C50 http://www.volusiariders.com/58-motors-transmissions-drives/185987-how-guide-vs1400-drive-vl800-c50.html


Zuletzt bearbeitet von lin am Di Okt 04, 2016 09:09:21, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2016 08:42:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
Klingt recht interresant....
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2016 18:13:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
So bevor ichs vergess, da wären noch zwei wichtige Details zum Umbau auf GSXR Gabel.

Zum einen müssen neue Lenkeinschläge am Steuerkopf angeschweißt werden,

sowie die Löcher vom Zündschloss aufbohren für m8 Schrauben


jetzt passt alles wunderbar und das Zündschloss samt Lenkerschloss kann von der VX übernommen werden.
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2016 18:18:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
GSXR Gabel, Ducatisattel, VX Vorderrad








ach... was kostet die Welt..... Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2016 18:39:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi rockrebel

kompliment - sieht richtig gut aus. Very Happy Du schürfst tief u gehts wirklich ans Eingemachte!

Sieht sehr gut aus wie du das gemacht hast!! Tolle Arbeit - und sehr inspirierend!!


By the way: was ist das für eine Auspuffanlage!?



Freu mich von Dir wieder zu lesen

Lin Very Happy Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2016 18:46:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja, hatt ja das ganze We. geregnet, da hab ich kurzerhand beschlossen, den Tank zu stutzen, Very Happy

Auspuff siehe unter Auspuffversuch Nummer 2, Hersteller flüchtig
dreht bis 198km!!! Cool Very Happy Twisted Evil
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2016 18:52:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=9077
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de