vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: So März 26, 2017 10:50:04    Titel: Ölstand steigt Antworten mit Zitat
 
Hallo liebe VX Gemeinde,
ich habe da wohl leider ein Problem mit meiner Dicken.

Am Freitag machte ich einen Ölwechsel und fuhr danach zum TÜV.

Beim Ölwechsel habe ich den Ölstand bis zum oberen Strich am Schauglas aufgefüllt. Wie es sich gehört.

Beim TÜV war der Ölstand auch noch da, wo er hin gehörte.
Vorhin drehte ich eine Runde. Gute 50km und stellte sie daheim wieder auf dem Hauptständer.
Ich schaute wieder nach dem Öl, das Schauglas ist voll.
Stand ist gestiegen!

Jetzt kann ich leider nicht sagen, ob es während der Fahrt gestiegen ist, oder über Nacht. Habe vor der Fahrt nicht geschaut.

Auf jedenfall habe ich dann eben mal den Benzinschlauch abgezogen, weil ich wissen wollte, ob Sprit läuft ohne Unterdruck.
Dem war aber nicht so.

Also scheint der Benzinhahn zu zumachen, wenn der Motor aus ist.
Soweit, so gut.

Vergaser wurden letzes Jahr komplett zerlegt, gereinigt, neu abgedichtet und neue Düsen eingebaut in einer Werkstatt.
Natürlich auch alles synchronisiert und eingestellt.

Sie springt super an, läuft auf beiden Zylindern sofort (Krümmer werden gleichmäßig heiß). Sie zieht sauber durch. Kein ruckeln oder sonstiges.

Aber wie steigt der Ölstand....

Habt ihr eine Idee, was ich noch Prüfen kann/soll?

Schöne Grüße,
Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2548
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So März 26, 2017 11:00:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Felix,
wenn der Ölstand wirklich steigt ist es zu 99% Sprit. evtl die Dichtung/O-Ring des Nadelventils auch erneuert? Ansonsten läuft der Sprit trotz "gesunden Benzinhahn" und intakten Nadelventilen im Vergaser über (während der Fahrt). Die Düsen kannst du außer acht lassen ....

Ansonsten evtl. Dreck am Benzinhahnventil?? ..... dadurch im Stand über Nacht übergelaufen.

Gruß
Andy
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: So März 26, 2017 11:38:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
danke für die Antwort.

Nennt mich Horst Kevin....
Die eine Platte unter dem Hauptständer hat nachgegeben als die VX drauf stand.
Hatte deswegen wohl genug Schräglage damit das Glas voll aussah.

Habe eben nochmal eine kleine Runde hier im Ort gedreht und habe sie wo anders auf dem Hauptständer gestellt wo sie wirklich gerade steht.

Ölstand passt wieder >.<
Hatte auch den Öldeckel ab. Riecht nicht nach Sprit.

Werde den Ölstand noch bissl im Auge behalten.
Aber ich glaube, ich hab einfach selbst nen Bock geschossen Embarassed

Zu den Vergasern.
Es wurde wirklich alles gewechselt. Jede kleinste Dichtung, Ventil, usw.

Schönen Gruß,
Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UweS
VX-Geselle


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 296
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: So März 26, 2017 19:01:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin

Na besser so als Sprit im Öl.
Ich denke viele hatten schon die ein oder andere "unglückliche" Situation gehabt und irgend welche Kleinigkeiten übersehen. Ging mir auch schon so Rolling Eyes
So ist das Leben.

Gute Fahrt und viele Grüße aus Mittelerde

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de