vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2370
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Do März 23, 2017 08:26:51    Titel: Schalthebel lose Antworten mit Zitat
 
Moin VX Liebhaber.
Ich habe einen kleinen Tipp für die Frühjahrsdurchsicht an euren VXen Wink
An meinem Schätzchen fehlt doch tatsächlich der Seegering vor dem Schalthebel. Das habe ich jetzt bei meiner 'Inspektion' gesehen. Auf der ersten Tour des Jahres hatte ich mich schon gewundert, warum das Schalten nicht immer optimal lief. Aber ich dachte, das sind die steifen Knochen nach dem Winter Wink
Ich weiß leider nicht wann und wo der Seegering von dem kleinen Zapfen verloren ging, aber - weg ist weg. Zum Glück hat man/frau ja meistens den Fuß auf der Raste vor dem Schalthebel stehen. Da kann der Schalthebel nicht gleich abfallen. Aber wenn ...... Rolling Eyes Shocked
Gründlich wie ich bin, habe ich mir nicht nur den Seegering sondern auch den Zapfen (Halter) für den Schalthebel neu bestellt. Nach mehr als 100.000 km und 22 Jahren sind die Teile alle schon etwas ausgenudelt.
Ich wünsche eine schöne, Reparatur und Sturz freie Saison. Wink Cool
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX ;-(
... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Do März 23, 2017 15:17:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Wilfried,

das muss so sein - ein gutes Motorrad entledigt sich nach und nach aller unnötigen Teile!
Das weiß ich noch aus meinen SR500-Zeiten... Wink

Allzeit gut Fahrt und viele Grüße
Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 242
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Do März 23, 2017 19:43:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Jup.. bei mir
letztes Jahr
Sprithahngriff .. wech
Dieses Jahr Tachowelle gebrochen und ich hab sie im Okt. 2016 brav geschmiert (aber nur von oben.....).
Ma sehn wie sich das entwickelt mit den Auflösungserscheinungen.....aber ich find auch das das so sein darf nach weit über 20 Jahren...
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2370
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: So März 26, 2017 21:02:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
So Leute,
alle notwendigen Reparaturen und Wechsel erledigt.
Heute ca. 130 km Tour gefahren.
Alles gut soweit Wink Cool
Und der Schalthebel schaltet wie soll Wink
.... allerdings, das Innenrohr vom rechten Krümmer hat es hinter sich Rolling Eyes Crying or Very sad
Ich habs gesehen als ich die Auspuffanlage zur gründlichen Reinigung/Politur ab hatte.
Der linke Krümmer ist schon seit einigen Jahren durch und schimmert blau. 22 Jahre eben ... Rolling Eyes Rolling Eyes
Auf der Tour hab ich "Zur Kurve" zig neue Maschinen gesehen - aber leider keine zweite VX Sad
Ich freue mich auf eine schöne Saison Cool
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX ;-(
... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de