vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 13:20:22    Titel: Choke-Zug: welcher Anbieter kann hier liefern!? Antworten mit Zitat
 
Moin Community,

will einen schwergänigen Choke-Zug auswechseln.


Welcher Anbieter kann hier liefern!?

Habe im Forum hier schon öfter gelesen dass es Zubehoer-Händler gibt die hier noch welche liefern können.

Bei Detlef Louis glaube ich - gibt es keine mehr, auch bei Polo wohl nicht.

Habt ihr ggf. einen Tipp!?

LG lin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JollySailor
VX-Geselle


Anmeldedatum: 19.05.2011
Beiträge: 232
Wohnort: Wilhelmhaven

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 15:29:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin,
z.B. hier für ca. 40 Euro

https://www.suzukiersatzteile.com/d2p/d2p?ALIAS=25213&PNO=019.PDF2CATSUZUKI624003007
_________________
VX-Gruß von der Nordseeküste
Jürgen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 20:24:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ziemlich teuer - hier um €20.-
https://www.motorparts-online.com/de/suzuki/vx-800/1990-1997/chokezug/201150167
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 200
Wohnort: Breisgau

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 21:55:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,
meine Erfahrung, Chokezug ist selten ganz kaputt (Drahtseil aufgesplissen)
meistens ist es Dreck und fehlende Schmierung.
Vielleicht doch ausbauen und gängig machen - siehe Forumsbeiträge.
(z.B. WD 40 von beiden Enden mit einer Mediziner Nadel eingefüllt.)
Grüße Seymore
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 22:46:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo u. guten Abend.

Vielen Dank für die Beiträge. Werde probieren, den alten Zug zu retten. Ist denn da an der Zug-Weiche so etwas wie eine Öffnung - um auch dort schmieren zu können!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de