vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
teasy65
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Siegen

BeitragVerfasst am: Sa Jun 10, 2017 10:01:45    Titel: Darf ich nochmal ein bisschen jammern? :-( Antworten mit Zitat
 
Moin ihr alle,

bin gaaaanz traurig...jetzt hat meine Süße eine neu gepolsterte (mit Geleinlage) und bezogene Sitzbank...neuen Lack (suuuper geile Verlaufslackierung vorn candy rot hinten metallic schwarz)

und nu hat sie wieder mal den Geist aufgegeben Sad

Nach der Lackierung zusammengebaut...Probefahrt...nach 2 Km ein großer Knall und dann lief sie nur noch auf einem Pott.
Mann hat dann alle Teile nachgesehen und nix gefunden. Aus Verzweiflung den Vergaser getauscht und nu geht gar nix mehr...springt nicht an.
Hoffe er findet bald den Fehler und kann ihn bis zum Harztreffen beheben. Sonst muss ich mir bei irgendwem ein Möp leihen...aber wer will das schon, wenn man eine VX in der Garage hat.

Ich wünsche euch allen ein schönes WE und freu mich schon jans dolle auf Goslar (hoffentlich mit VX Wink )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Sa Jun 10, 2017 17:11:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wer tauscht deshalb einen Vergaser aus? Rolling Eyes
Egal, ich würde mal die Kompression messen - ein Knall könnte einen Ventilschaden verursacht haben...?
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GanzalterMann
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.08.2008
Beiträge: 39
Wohnort: Bad Marienberg / WW

BeitragVerfasst am: Sa Jun 10, 2017 18:00:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo teasy, hab dir ne pn geschickt.
_________________
Luck is believing you´re lucky!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teasy65
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Siegen

BeitragVerfasst am: Sa Jun 10, 2017 18:28:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich hab doch keine Ahnung Wink
Er hatte vorher alles mögliche gemessen und probiert und auf Dichtigkeit oder "wo muss" Durchlässigkeit geprüft. Glaube den Vergaser hat er getauscht weil ihm nix besseres einfiel (Verzweiflung eben Wink )und hier noch einer rumlag. Eben hatte er das Möp mal an...also tut sich was Smile na mal sehen...bisher hat er die Gute ja immer wieder hinbekommen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luzerner
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2014
Beiträge: 107
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: Mo Jun 12, 2017 13:08:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Darf man noch fragen was jetzt schlussendlich für den Knall verantwortlich war?

Ich geh aufgrund deiner Nachricht an mich davon aus dass sie wieder läuft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teasy65
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Siegen

BeitragVerfasst am: Mo Jun 12, 2017 22:38:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Klar darfst du fragen, mein Mann hat auch versucht mit was zu erklären, aber ob ich das so wiedergeben kann, dass es verständlich ist oder ob ich das richtig verstanden habe??? Irgendwas mit bei Einstellung nicht richtig festgezogener Mutter oder so. Sie knattert immer noch aber er sagt er kriegt das wieder hin. Und irgendein Kabel beschädigt beim Ab oder Anbau der Lackteile. Zumindest springt sie schon mal wieder an und fährt. .. mit ungewöhnlichen Geräuschen und verzögerter Gasannahme...aber immerhin Wink ich hab von der Technik keine Ahnung Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teasy65
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Siegen

BeitragVerfasst am: Mo Jun 12, 2017 22:38:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bis Goslar läuft sie hoffentlich wieder Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luzerner
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2014
Beiträge: 107
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: Di Jun 13, 2017 06:35:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja ich hoffe dein Baby läuft bis Goslar wieder, ein Gruss in die Werkstatt :p

Habt ihr Pleuellager, Kurbelwelle schon gecheckt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teasy65
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Siegen

BeitragVerfasst am: Di Jun 13, 2017 20:13:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich geb die Frage mal in die Garagenwerkstatt weiter? Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de