vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Auspuff zwitschert!!!

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
LarsvomMars
VX-Rookie


Anmeldedatum: 02.06.2017
Beiträge: 35
Wohnort: Bad Bergzabern

BeitragVerfasst am: Do Jun 15, 2017 15:02:07    Titel: Auspuff zwitschert!!! Antworten mit Zitat
 
Hi VX Gemeinde, ich bins wieder. Wie im folgenden Video meiner VX 800 kann man das zwitschern deutlich hören.

https://youtu.be/vEkzknvlmUQ

Ich hätte gern das der Vogel im Auspuff verschwindet.

Vielleicht hat jemand von euch ne Idee wie man das Problem schnell und einfach lösen kann. Twisted Evil Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2567
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Do Jun 15, 2017 17:31:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
... schau mal hier:
http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=2460&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=zwitschern

leider sind die Bilder nicht mehr da ... aber vielleicht hat Christian ja noch eins ...

Also einfach ein passendes Stück Rohr hinten in den Auspuff schieben und befestigen damit es nicht heraus rutscht

Gruß
Andy
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarsvomMars
VX-Rookie


Anmeldedatum: 02.06.2017
Beiträge: 35
Wohnort: Bad Bergzabern

BeitragVerfasst am: Do Jun 15, 2017 20:22:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also so wie in diesem Video?

https://www.youtube.com/watch?v=tKnU_1bzsKU

Hat jemand von euch Erfahrung wie lang die Rohre bei der VX sein müssen? Kann man die Rohre auch mit Auspuffmontagepaste befestigen? Eine Anleitung für Dummys wäre ganz gut.

Gruß Lars
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2567
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Do Jun 15, 2017 21:24:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja, genau.
wenn du in den Auspuff schaust kannst du sehen wie weit das Perforierte hineinragt. ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen aber ich denke 15 cm sollten reichen.

Gruß
Andy
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3595
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Do Jun 15, 2017 23:10:36    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Leute, da mein älterer PC seinen Geist aufgegeben hatte auf dem die ganzen Bilder drauf waren und nun weg sind habe ich mal bei dem Suchen einfach mal Zwitschern eingegeben und da ist im Beitrag - Der Auspuff von innen - auf der zweiten Seite noch einmal der Auspuff von innen zu sehen.
Vielleicht hilft das weiter.
_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2567
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 09:09:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke Christian.
hier das Bild:
...und 10 cm reichen ....




_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susi57
VX-Rookie


Anmeldedatum: 03.11.2014
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 15:11:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Meine Lösung für das Zwitscherproblem geht so:

Schritte in einen Muskelbikeshop lenken.
Ca.5,-€ für eine verchromte Stahl-Kerzen-Sattelstütze blechen.
Durchmesser muß 25,4mm sein!!
Zwei 100mm Stücke schön gerade absägen und entgraten.
Hammer besorgen und die Zwitscher-Weg-Rohre vorsichtig
bündig eintreiben.
Geht wegen der Verchromung superbequem.

Fertsch und schon sind alle Vögelein ausgeflogen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarsvomMars
VX-Rookie


Anmeldedatum: 02.06.2017
Beiträge: 35
Wohnort: Bad Bergzabern

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 16:12:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das mit den Bildern ist mal Mega. Ich werde das dieses Wochenende in Angriff nehmen.

Danke für die hilfreichen Tipps und die Anleitung.

Jetzt kann auch ein Laie wie ich das ohne Probleme beheben. Laughing

Schönes Wochenende!!!

Gruß Lars
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarsvomMars
VX-Rookie


Anmeldedatum: 02.06.2017
Beiträge: 35
Wohnort: Bad Bergzabern

BeitragVerfasst am: Sa Jun 17, 2017 19:35:14    Titel: Antworten mit Zitat
 






So sieht das ganze jetzt aus. Das Zwitschern ist endlich weg und bei der Gelegenheit wurden auch die Ausgänge der Rohre lackiert.

[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 659
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Jun 21, 2017 13:26:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Der perforierte Bereich am Ende des Topfes dient ausschließlich der "Klangkulisse". Er soll das "Knattern" in Richtung "dumpfes Bollern" verschieben (was er auch tatsächlich - in Grenzen - tut). Das Zwitschern kommt von einem Spalt am Ende des perforierten Bleches, welcher sich im Laufe der Lebensdauer bildet. Die einfachste Art das zu beheben, ohne die Klangkulisse zu verlieren, sind ein paar cm feines Stahlgitter, gerollt und am vorderen Ende einigen nach aussen gebogenen Lietzen. Dieses schiebt man hinein bis die Litzen sich im perforierten Blech verhaken - da genügt 1-2cm in den perforierten Bereich - dann ist Ruhe.
Noch "faulere" schmieren einfach Auspuffdichtmasse in den Spalt - geht auch....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 269
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mi Jun 21, 2017 15:47:36    Titel: Antworten mit Zitat
 
Und noch faulere (z.B. ich) lassen es so..
Ich mag das sogar Smile und das bleibt so... das so schön das zwitschern.. bei Gas wech nehmen.... herrlich find ich... Smile
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
LarsvomMars
VX-Rookie


Anmeldedatum: 02.06.2017
Beiträge: 35
Wohnort: Bad Bergzabern

BeitragVerfasst am: Mi Jun 21, 2017 20:56:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja das ist mir auch aufgefallen, dass sie bei niedriger Drehzahl nicht mehr so laut ist. Bei hoher Drehzahl, hört sie sich jedoch genauso wie vorher an.

Hauptsache das Zwitschern ist weg. Das nervte ziemlich und ich wurde auch bei diversen Treffen drauf angesprochen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wenzel
VX-Rookie


Anmeldedatum: 19.11.2017
Beiträge: 8
Wohnort: Naumburg in Sachsenanhalt

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2017 16:04:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zu diesemThema gibt es ja einige Beiträge. Aber ich werde immer noch nicht ganz schlau daraus. Ich habe das jetzt so verstanden, das Gitter lockert sich und am Ende bildet sich ein Spalt. Aber warum muss das Rohr dann 10 cm lang werden und nicht nur 4 cm um das Gitter zu spreizen ? Dann würde der Klang nicht verändert.


Wenn ich den Vorschlag von Amigaharry umsetzen würde, dann würde das Gitter auch nur am Ende verkeilt und am schwingen gehindert .

Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finthen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 28.06.2005
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2017 19:12:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
LarsvomMars hat Folgendes geschrieben:
Ja das ist mir auch aufgefallen, dass sie bei niedriger Drehzahl nicht mehr so laut ist. Bei hoher Drehzahl, hört sie sich jedoch genauso wie vorher an.

Hauptsache das Zwitschern ist weg. Das nervte ziemlich und ich wurde auch bei diversen Treffen drauf angesprochen.


Kann kein VX-Treffen gewesen sein, mein lieber LarsvomMars.
Sonst hätte ich Dich dort gesehen oder getroffen.
Oder?

Einfach weiter schrauben.

LHzG
Finthen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 269
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 21:43:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
ich hab auf dem Minitreffen in diesem Jahr (mein erstes VX treffen) die Frage gestellt = darf die VX zwitschern oder darf Sie nicht zwitschern ?
Habe von hoher Stelle (wenn man es mal auf dieses Forum bezieht von höchster stelle) die Antwort bekommen = Ja, sie darf.
TÜV nörgelt auch nicht.. ich lass sie zwitschern.. ich mag das.. kann ja sein das es bei meiner "nicht so schlimm ist". Ich kann es beim Fahren aber selbst hören.. und Ja Ich fahre mit Helm Smile
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 108
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 22:10:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
PAMVMeyer hat Folgendes geschrieben:
Hi,
Habe von hoher Stelle (wenn man es mal auf dieses Forum bezieht von höchster stelle) die Antwort bekommen = Ja, sie darf.


Na dann soll meine auch weiter zwitschern, denn die tut es auch (bild ich mir zumindest ein Rolling Eyes) Laughing Laughing Laughing
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wenzel
VX-Rookie


Anmeldedatum: 19.11.2017
Beiträge: 8
Wohnort: Naumburg in Sachsenanhalt

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 17:29:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich will halt keinen Käfer fahren und deshalb fragte ich, ob ich das richtig verstanden habe und es nicht auch reicht, nur ein kürzeres Rohr mit dem Hammer zu implantieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2204
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 19:24:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
Liebe VXer oder nicht Question Bin bei diesen Beiträgen der NeuVXer schon etwas ratlos Evil or Very Mad Evil or Very Mad Wir haben richtig Probleme..Glyphosat :--Erderwärmung--CO2--Feinstaub usw..Wenn ich schon einen uralten Bock (sicherlich für kleines Geld )fahren muß Question Question stimmt mich das traurig Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Wenn es so ist sollte so ein altes Eisen in Ordnung sein Shocked Shocked Wir reden über Euro 6...Wenn ich dann höre da muß man nur Rohre reinprügeln und alles ist OK fehlen mir die Worte Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wenzel
VX-Rookie


Anmeldedatum: 19.11.2017
Beiträge: 8
Wohnort: Naumburg in Sachsenanhalt

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 20:21:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich weis noch nicht, ob ich mich angegriffen fühlen soll.
Entschulige das ich hier eine Frage gestellt habe, zu einem Thema, an dem sich nicht nur neue NeuVXer beteiligt haben.
2. Wusste ich nicht das es einen Mindestkaufpreis gibt um hier akzeptiert zu werden. ( davon abgesehen habe ich nicht nur 6.. gezahlt)
Ich muss nicht eine VX fahren! Ich möchte dieses Modell fahren weil es mir gefällt. Für ein billiges 2-Rad hätte ich nicht 800km fahren müssen. Aber ok, wenn für dich ein alter originaler Auspuff schon ein Totalschaden ist, dann ist das halt deine Meinung.


Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
_________________
Goldene Regel beim Motorradfahren: Erst anhalten, dann absteigen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 108
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 20:59:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wenzel hat Folgendes geschrieben:
Ich weis noch nicht, ob ich mich angegriffen fühlen soll.


Aber nein doch, das ist Willi, das "gehört so" Razz Razz
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de