vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
LukasRogo
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.08.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 17:23:10    Titel: Schlauch abgerissen?!? Antworten mit Zitat
 
Moin Moin liebe Gemeinde,
zur kurzen Vorstellung Ich heisse Lukas komme aus Hamburg und fahre jetzt ca. seit 6 Monate eine VX800 BJ 1991. Derzeit plagt mich ein Problem, ich habe viel gelesen und gesucht aber leider fuer mich nicht das passende Thema gefunden Question Shocked . Ich habe meine Vx im Garten abgestellt. Nach 1 Woche wollte ich eine kleine Tour fahren, und siehe da... irgendein Nager hat mir ein Schlauch abgefressen. Leider kann ich nicht genau zuordnen wo dieser jetzt dran kommt. Ich schätze das er von der Druckdose (rechter anschluss) an den Luftfilter unter dem Sitz dran kommt (an der Unterseite). Richtig oder lieg ich falsch? Da ich relativ neu im Motorrad schrauben bin sichere ich mich lieber ab.

Ich hoffe Ihr Könnt mir weiter helfen, und danke im voraus.
MfG Lukas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LukasRogo
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.08.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 17:27:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
[img]https://www.facebook.com/Julooooooo[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 200
Wohnort: Breisgau

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 18:54:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Lukas,
herzlich willkommen im VX Forum,
Dein link konnte ich nicht öffnen,
Bilder ins Forum hochladen geht u.a. mit http://picr.de/logoff.html

schrauberfreundliche Grüße Seymore
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LukasRogo
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.08.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 19:01:01    Titel: Antworten mit Zitat
 


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LukasRogo
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.08.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 19:02:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Seymore hat Folgendes geschrieben:
Hallo Lukas,
herzlich willkommen im VX Forum,
Dein link konnte ich nicht öffnen,
Bilder ins Forum hochladen geht u.a. mit http://picr.de/logoff.html

schrauberfreundliche Grüße Seymore


Moin Moin Seymore danke fuer den Tipp hat sehr gut funktioniert Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UweS
VX-Geselle


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 296
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 20:03:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin,
also das ist der Überlaufschlauch vom Kühlmittel-Ausgleichbehälter. Der geht eigentlich vom Behälter nach hinten unter dem Tank, aber über dem Rahmen, dann vor dem Luftfilter nach unten zwischen Rahmen und Motor bis zur Klemme unten (wo auch noch z.B. der Entlüftungsschlauch von der Batterie sitzt).
Wenn Du eine Reparaturanleitung hast, schau mal nach dem Plan für die Schläuche Kühlsystem nach.

Gruß aus Mittelerde
Uwe


Zuletzt bearbeitet von UweS am So Okt 15, 2017 20:59:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
UweS
VX-Geselle


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 296
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 20:51:52    Titel: Antworten mit Zitat
 


Zuletzt bearbeitet von UweS am So Okt 15, 2017 20:57:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2370
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 20:57:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Super Uwe,
besser geht es nicht Wink
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX ;-(
... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
LukasRogo
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.08.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mo Okt 16, 2017 14:07:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
UweS hat Folgendes geschrieben:
Moin,
also das ist der Überlaufschlauch vom Kühlmittel-Ausgleichbehälter. Der geht eigentlich vom Behälter nach hinten unter dem Tank, aber über dem Rahmen, dann vor dem Luftfilter nach unten zwischen Rahmen und Motor bis zur Klemme unten (wo auch noch z.B. der Entlüftungsschlauch von der Batterie sitzt).
Wenn Du eine Reparaturanleitung hast, schau mal nach dem Plan für die Schläuche Kühlsystem nach.

Gruß aus Mittelerde
Uwe


ok super danke Very Happy eine Reparaturanleitung besitz ich NOCH nicht aber werde ich mir sicher anschaffen. Also noch mal fuer mich, der Ueberlaufschlauch wird nirgends angeschlossen bzw. Haengt einfach in der klemme Question Exclamation . Das wenn zuviel Kuehlmittel im Kuehlkreislaut ist, es abfliessen kann. Denn war der Schlauch ja garnicht abgefressen und gehoert so Shocked Shocked . Ich stell mich einwenig Bloed an, aber ich will es gerne verstehen.

MfG Lukas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 242
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Okt 16, 2017 15:56:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
Wilkommen im Forum,
was du Druckdose nennst ist nur sone art "Ausgleichbehälter" eigentlich so wie beim Auto.. nur eben kleiner Smile sthet ja oben schon.. Smile
Auf dem Bilden von UweS ist doch alles perfekt drauf.
Der geht wie zu sehen ins "nichts" wird nirgends angeschlossen. Wenn der Schlauch irgendwo zwischendurch angefressen wurde würde ggf .überschüssiges Kühlwasser.. eben da rauskommen und dir ggf. den Motor vollsiffen oder eben die Stelle wo das Loch ist (die Fressstelle)

Wozu hast du die Verschraubung denn dazwischen gesetzt ?

Am Hintern Luftfilterkasten unten (ganz unten) ist Ablaufschlauch (der ist Dicker) der im gleichen Bereich am Rahmen endet.. der ist aber sozusagen "geschlossen" da ist nur son Schlitz drin.. raus aus dem Schlauch = soll funktionieren.. rein soll nix kommen ! Am hinteren Luftfilterkasten Fahrtrichtung nach vorn im Unteren Bereich = da geht noch die Kurelraumentlüftung dran (der ist auch Dicker)
Ok ?
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
UweS
VX-Geselle


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 296
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: Mo Okt 16, 2017 16:09:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hier wird immer im Team geantwortet Cool So muss es sein in einem Forum.

Kleiner Tipp noch:
Geh mal auf die Suchfunktion (geht nur eingeloggt) und gib mal "VX CD" ein.
Da hast du fast Alles was das VX Herz begehrt.

Und im Übrigen stellen sich die Leute blöd an, die ohne Wissen und/oder ohne zu Fragen einfach irgendwas machen. Wink

Gruß aus Mittelerde
Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 100
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Mo Okt 16, 2017 19:36:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
UweS hat Folgendes geschrieben:

Und im Übrigen stellen sich die Leute blöd an, die ohne Wissen und/oder ohne zu Fragen einfach irgendwas machen. Wink


Das hättest Du gar nicht besser sagen können.

"Blöd" ist, wer nicht fragt, und mag es noch so eine "blöde" Frage sein.
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LukasRogo
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.08.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mo Okt 16, 2017 19:43:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke Danke für die tolle Hilfe Very Happy hat mir sehr geholfen.Das Forum gefällt mir sehr Very Happy Wink Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de