vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Upis
VX-Rookie


Anmeldedatum: 10.01.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Jan 12, 2018 17:48:27    Titel: Hochlenker Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,

da ich neu hier bin, erst einmal HALLO!

Da ich auf meine kleine gerne einen Hochlenker (Tourentauglich) schrauben möchte, würde mich interessieren, wie man das mit dem Gaszug am besten hin bekommt???
Bis jetzt hatte ich nur Reihenjungs, da war das kein Problem Smile

Vorab Danke, Micha Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1473
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Fr Jan 12, 2018 18:04:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Micha,

Willkommen im Forum.

Schau mal hier

Ansonsten in der Suche Lenker eingeben, da kommt eine ganze Menge

Grüssli
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VXUwe
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.07.2016
Beiträge: 27
Wohnort: 78658 Zimmern

BeitragVerfasst am: Fr Jan 12, 2018 18:34:11    Titel: Lenker Antworten mit Zitat
 
Hallo,
ich habe eine Erhöhung mit 50mm dran, Gaszug etwas anders verlegt, die anderen Züge,Bremsleitung und Stromkabel reichen soweit, ist auch eingetragen.
Bin jetzt noch dran zusätzlich den Lenker der VS51A zu montieren, dann wird es aufwändiger da meine Stahlflex und die Züge nicht mehr austreichen.

Grüße Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 207
Wohnort: Breisgau

BeitragVerfasst am: Fr Jan 12, 2018 19:59:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,
für das US Modell der VX mit dem etwas höheren Lenker gibt es auch einen längeren Gaszug z.B. bei csmnl.com mit der Bestellnummer
58300 45C 20, kostet allerdings 47.50 Euro plus Versand. 58300 45C 10 ist die Nr. für die anderen VX Modelle.

https://www.cmsnl.com/search/partnumber.php?spbpbrand=SU&spbppartnumberHOpart=&spbppartnumberHOmodel=&spbppartnumberHOext=&spbppartnumberSUpart=58300&spbppartnumberSUmodel=45C&spbppartnumberSUext=20&spbppartnumberYAmodel=&spbppartnumberYApart=&spbppartnumberYAext=&spbppartnumber=&spbpmodelcode=

um den Ausbau der Züge an den Vergaser (und die Synchronisation) zu sparen: der Gaszug lässt sich an der Verzweigung öffnen,
es braucht nur der vordere (und längere) Teil eingehängt zu werden. Hab ich so gemacht und funktioniert problemlos.

schrauberfreundliche Grüße Seymore
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de