vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Sven1974
VX-Rookie


Anmeldedatum: 02.01.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Schafhausen/Stavenhagen/Gnoien

BeitragVerfasst am: Mo Jan 15, 2018 17:31:53    Titel: Ich auch Antworten mit Zitat
 
Hallo erstmal , ich habe mir am Wochenende in Regensburg auch eine VX 800 zugelegt . Sie stand sehr schön da , hatte aber schon etwas Flugrost angesetzt , aber OK . Probefahrt verlief Super , also gekauft . Rolling Eyes Bin auch sehr schön unterwegs gewesen , bei 1 C° war okay . Am Kreuz Altdorf auf der A3 gab es mal eine Fehlzündung und der Hobel lief nur noch auf einem Zylinder ( hinterin ) und schalten ließ sie sich dann auch nicht mehr . Mein Glück war das wir Bekannte in Nürnberg haben , dort steht die VX 800 erstmal in der Garage . Ich hole sie am Samstag und dann wollen wir mal sehen Shocked Ich bin da ganz zuversichtlich .
Frage aber an euch in die Runde , warum konnte ich nicht mehr schalten ? Für alle Anregungen bin ich erstmal dankbar , da ich bis jetzt nur Erfahrungen auf einer TS 150 , ETZ 150 , ETZ 250 sowie GSX 750AE gesammelt habe .

Vielen Dank für eure Anregungen , Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 356
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mo Jan 15, 2018 22:37:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Was hast du denn vor der Fahrt an Wartung gemacht, Öl, Kerzen, Bremsen, Ventile, Vergaser...
Was sagt die Kupplung?

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 373
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Jan 15, 2018 23:35:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
Hängt die VX Fest in einem Gang ?
Wenn ja =
trennt die Kupplung noch ? (= kannst die VX noch schieben bei gezogener Kupplung.. ?)

Wenn Ja
Mal das außenliegende Schaltgestänge genauer begutachten.

Zündung (Fehlzündung ) zusammen mit Kupplung bzw. Getriebeprobleme sind ja schon etwas weiter auseinander.. beides genau Gleichzeitig... wäre schon komisch....

Gerade der vordere Zyl. setzt bei Problemen mit der Spritversorgung als erstes aus (Pumpe nicht i.O. oder Benzinhahn.. Unterdruckschlauch.. am Hahn (wenn schon mit Unterdruck) Das Aussetzen einey Zyl kann natürlich noch diverse andere Gründe haben.. aber zusammen mit Getriebe oder Kupplungsproblemen gleichzeitig.... kann ich mir schwer vorstellen....
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.