vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Mirco
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.06.2003
Beiträge: 823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So Aug 22, 2004 13:51:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin,

bei mir suppt Benzin aus Richtung des Hahns, wenn die Gute läuft. Habe in der einschlägigen Selbstschrauberliteratur (= orangenes Buch aus dem Bucheli-Verlag) keinen Tipp auf die mögliche Ursache entdecken können. Leitungen scheinen nicht porös zu sein. Muß ich mir jetzt einen neuen Hahn bestellen, oder sind nur die Dichtungen hinüber? Und wenn ja, gibt es die Dichtungen einzeln? Bin über kurze Erfahrungen/Tipps dankbar.
Schöne Grüße von der Elbe,
_________________
VX seit 1998
Reifen: Heidenau K 65/68

außerdem: Ducati 944 ST 2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Skoute
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 211
Wohnort: 53859 Niederkassel

BeitragVerfasst am: Mo Aug 23, 2004 07:49:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
hi Mirco

Leckt der Hahn nur bei Stellung offen oder auch auf Res?

Gruß

Skoute
_________________
Fahre VX und LS Gespann

lebe in Niederkassel - Ranzel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mirco
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.06.2003
Beiträge: 823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di Aug 24, 2004 13:02:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Skoute,

geschlossen gibt es bei mir nicht, ich habe trotz Bj. 90 den neuen Hahn mit Unterdruckabschaltung, d.h. es gibt nur die Stellungen ON und RES. Lecken tut es nur im Betrieb, in beiden Stellungen, wenn auch nicht immer, wie mir auffiel ... bin dem Rätsel noch nicht auf die Spur gekommen. Werde in Kürze die Ventile einstellen und in dem Zug mal den Hahn demontieren und alles überprüfen. Vielleicht entdecke ich so die Ursache.

Habe auch mal ganz hinten im Forum geforscht: Dichtungen einzeln gibt es nicht, heißt es da. Typisch Suzi.

Schönen Gruß,
_________________
VX seit 1998
Reifen: Heidenau K 65/68

außerdem: Ducati 944 ST 2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 891
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Di Aug 24, 2004 13:39:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Mirco,
das hatte ich auch gerade.... Man siehst es den Schläuchen nicht an, aber beim Fahren stehen die unter Druck und schon tröpfelts. Sad ich habr alle Schläuche neu mit 6,5 Innendurchmesser und seitdem Ruhe. Im Forum steht was von 5 mm Innendurchmesser, das sind aber die Unterdruckschläuche. Der Wechsel geht ganz gut, das übliche Gefrickel eben, die Schläuche habe ich bei Louis geholt.
Gruß
Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mirco
VX-Meister


Anmeldedatum: 30.06.2003
Beiträge: 823
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di Aug 24, 2004 13:48:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Lui,

danke für den Hinweis. Werde die Schläuche wechseln und mal sehen, was passiert (jedenfalls billiger als ein neuer Benzinhahn ...).
Schöne Grüße,

Mirco
_________________
VX seit 1998
Reifen: Heidenau K 65/68

außerdem: Ducati 944 ST 2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WerWolle
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 70
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: Di Aug 24, 2004 15:44:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,

hatte ein ähnliches Problem... guck mal ob nur der schlauch zum Vergaser eingerissen ist...
so wars zumindest bei mir...
einfach ein Stück abgeschnibbelt und wieder gut Wink
_________________
--- Nix geht über VX ! ---

Fahrer-ID: 611
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Peter
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 588

BeitragVerfasst am: Mi Aug 25, 2004 17:09:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bei mir was der Schlauch direkt am Benzinhan futsch. 1,5 cm abgeschnitten, gedehnt und gezerrt und gezogen, wieder rangemacht, feddisch.
_________________
Es grüßt Euch Peter (Fahrer #66)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de