vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Scheffes Baustelle

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1915
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2007 20:55:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
So, ich hab mal ein paar Bilder gemacht.
Wie gesagt, z.T. sind's noch Provisorien.
Die Detailbilder zeigen die selbst gebauten Halterungen.

http://www.vx800.de/galerien/umbau/fotostrecke.php
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2007 21:48:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ist das der Standard-Vorderreifen?
Sieht ja gewaltig aus..

Insgesamt sieht es aber, abgesehen von den sowieso
positiven technischen Aspekten, sehr gut aus....
_________________
63! Na und !!! ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
Moppeds -> NEU und NEUER
syndikat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2007 23:07:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mir gefällt es sehr, muss ich ja mal sagen! Bin sehr beeindruckt!

Das kräftige Auftreten passt zur VX, also wenn man es nicht besser wüsste, das würde als Original durchgehen! Sieh auf keinen Fall verbastelt oder übertrieben aus!

Wirkt die Bremse denn auch amtlich?

Gruß Ragodd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2548
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2007 23:28:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mit dem "Anker" wandert der Bremspunkt deutlich in Richtung Kurve Wink Wink Wink Wink Wink
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erwin
VX-König


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 1829
Wohnort: Zentralschwabien

BeitragVerfasst am: Fr Mai 25, 2007 11:47:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mensch Scheff,

mir stockt der Atem Shocked Shocked

man sieht Deiner VX richtig an, dass sie nach Kurven schreit. Gibt es in Cottbus eigentlich auch Kurven??

Wenn ich nächsten Winter Zeit habe und eine Bandit-Gabel aufzutreiben ist, wird meine grüne auch in den Hobbyraum wandern.

Jetzt noch schöne Speichenräder (schwärm)

Gratuliere

Markus
_________________
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein schwäbisches Qualitätsposting.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1915
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 21:37:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Heute war Einzelabnahme: Alles kein Thema, keinerlei Beanstandungen, es wurde überhaupt nicht drüber gesprochen, dass irgendwas ev. NICHT geht. Es wird also alles so wie umgebaut eingetragen, Freitag bekomme ich das Gutachten.


Eine Korrektur zu meinen Angaben oben: Das Lenkerschloss funktioniert doch nicht. Der maximal mögliche Lenkwinkel ist minimal kleiner als vorher, der Schließriegel am Zündschloß kann deshalb nicht mehr in das Loch am Rahmen greifen. Wer dies will, muss es um ca. zwei Millimeter erweitern.
Mir war dies erst nicht aufgefallen, weil ich die Einstellungen nur mit der oberen Gabelbrücke ohne Standrohre getestet hatte und hierbei den Anschlag der unteren, der dann im Fahrbetrieb relevant ist, nicht beachtet habe.
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 21:56:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
NEEEEEE...Scheff! Das geht so nicht! VX ohne Lenkerschloß!!!! Das musst Du alles wieder rückbauen!!! MUHAHAHAH!


Nein, aber eine Frage an alle: MUSS ein Moped eigentlich so ein Schloß haben? Oder ist das egal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 22:06:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
...soweit ich weiß, ja. Muss abschließbar sein. Wink Wink
_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1915
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 22:28:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
ragodd hat Folgendes geschrieben:

MUSS ein Moped eigentlich so ein Schloß haben? Oder ist das egal!


Wäre mir neu, dass dies Pflicht ist. Ist doch mein Problem, wenn man mir die Karre klaut. Und zum Fahren brauch ich es nicht. Heute war es jedenfalls kein Thema. Mal ehrlich, bei wem wurde beim Tüv schonmal die Lenkarretierung kontrolliert?
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 22:34:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja, ich weiss, war ja auch nur ein theoretische Frage!

Aber ich hab mal nen Fall gelesen, da haben die Bullisisten einen alten Polo oder so aus dem Parkhaus schleppen lassen zum Autoknast, weil der nicht abgeschlossen war. Ist wohl Sicherstellen aus Schutz vor Diebstahl! Das Autoradio war wohl 10 Mücken wert, Abschleppkosten so 250 Tacken!Auf die Idee, die Türen zu verriegeln sind die ja nicht gekommen. Es besteht also die Pflicht seitens des Besitzer, das Fahrzeug vor Fremdzugriff zu schützen!

Ob es aber auch so für Moppeds gilt????

Gruß Ragodd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 22:42:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hehe, da gibts doch nette Wegfahrsperren:
Zitat:
Aufkleber:
Wenn Du Dein Leben so liebst, wie ich meine VX, dann lass die Finger davon!
Oder:
Zitat:
Gesehen auf einem Harley-Treffen:
Der Gesundheitsminister warnt:
Das Berühren dieses Fahrzeuges kann zu schlagartigem Zahnausfall führen.

_________________
63! Na und !!! ...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
Moppeds -> NEU und NEUER
syndikat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 22:43:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
...also die TÜV-Onkel hier in Herzberg möchten das schon vorgeführt haben, das Abschließen und ruckeln dann am Lenker, ob es wirklich so ist. Das kenne ich garnicht anders Wink Wink
_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Körschgen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.08.2004
Beiträge: 184
Wohnort: 49439 Mühlen

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 05:53:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bei mir wurde das Lenkradschloss ebenfalls bei der letzten TÜV-Abnahme kontrolliert.
_________________
Gruß Körschgen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Peter
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 588

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 05:59:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zitat:
bei wem wurde beim Tüv schonmal die Lenkarretierung kontrolliert?
Bei mir auch, beim Mopped als auch beim Auto. Habe es aber jeweils erst einmal erlebt.
_________________
Es grüßt Euch Peter (Fahrer #66)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Joerg#1
Scheff


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1915
Wohnort: Neiße-Malxetal

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 08:56:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Oha, wieder was gelernt, da scheine ich ja wirklich "Glück" mit meinem TÜV-Mann zu haben, der schaut immer nur auf die wirklich wichtigen Dinge. Würde mich trotzdem mal interessieren, wo dass den schriftlich festgehalten ist. Sicher gibts doch da wieder eine deutsche Durchführungsverordnung zur gesetzgebenden Richtlinie über die Fixierung lenkungsrelevanter Bauteile an Motorrädern zum Schutz gegen Fremdnahme Wink

Unabhängig davon habe ich natürlich selbst Interesse, die VX wieder abschließbar zu machen, ich werde die entsprechende Lösung dann hier dokumentieren.
_________________
Beste Grüße. Joerg mit der SilberVX.

Fahrerliste Eintrag 1
Lokalschrauber Level 3 PLZ-Bereich 0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronni
VX-König


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 1162
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 12:25:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin

wo in welcher Richtlinie das steht weis ich jetzt zwar nicht, aber es muß eine Diebstahlsvorrichtung vorhanden sein!!!
Das gilt sowohl fürs Moped wie auch fürs Auto.
Wir sind gerade dabei ein paar Monkeys mit Alu-Rahmen zusammen zu schrauben. Da ist kein Lenkschloß vorhanden - es wird dann wohl die Mitnahme eines externen Schloßes eingetragen werden.
Im Moment ist ein nackter Rahmen beim TÜV - und die ersten Aussagen waren sehr vielversprechend...

Für die VX kann dann auch ein Bremsscheibenschloß im Heckbürzel nützlich sein. Bei mir liegt das Teil immer hinten drin und bei Bedarf nehme ich das raus und klipse mir den Schlüssel an den Mopedschlüssel damit ich nicht aus versehen mit dem Scheibenschloß losbrause!!!
_________________
10 inch wheel driver
nach 50.000 km nun ohne VX
Ronni - Bremen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronni
VX-König


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 1162
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 12:32:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin

habe ich noch vergessen...

@Scheffe: die VX sieht ja ratten geil mit der Bremse aus!!!
Die wünsche ich mir für die nächste Alpentour auch!
In Stiege wirst du jedenfall gelöchert.
Da wir ja nun 1000 Mitglieder hier im Forum sind kannst du die Umbauanleitung ja in 1000 facher Auflage drucken...
ich bin jedenfalls interessiert!
_________________
10 inch wheel driver
nach 50.000 km nun ohne VX
Ronni - Bremen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 13:23:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mit dem Schloß würde ich nicht so lange warten! Bis Stiege muss da was ran!

In Stiege ist die Karre sonst weg - Dauertest durch alle VXer!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
motosite
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.05.2003
Beiträge: 737
Wohnort: Raum Neuss

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 18:47:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das Abschließen ist notwendig, um das Fahrzeug "gegen unbefugte Benutzung zu sichern".
Steht in der Strassenverkehrszulassungsordnung (STVZO).
Gibt`s als Buch (Beck Verlag), kann ich jedem Customizer nur empfehlen.
_________________
Ciao,
Bernhard

http://motosite.over-blog.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
norman
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 23.04.2007
Beiträge: 112
Wohnort: Schenefeld

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 18:53:23    Titel: Lenkerschloss Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,
Habe heute mal bei einem TÜV Prüfer nachgefragt, wie das mit dem Lenkerschloss ist, ob es es Prüfkreterium ist.
Er hat mir bestätigt das das Lenkerschloss normalerweiße mitgeprüft werden sollte. Es liegt aber im Interesse jedes Prüfers welche Punkte Er prüfen will ( kann ).
Manche legen wert auf die Reifen und Technik und andere auf die Optik.

So wollte nur mal meinen Senf dazugeben.

Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de