vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
psvx800
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Ammersee

BeitragVerfasst am: Mi Mai 23, 2007 18:33:00    Titel: Frage BT45R vorne auf der VX Antworten mit Zitat
 
Hallo,

hat mir doch letztens ein Wissender verraten, das mir die Werkstatt vorne auf die VX den BT45 für hinten montiert hat (110/80-18 58V BT45F wäre richtig, ich habe aber ein BT45R drauf).

Scheinen die in der Werkstatt wohl auch nicht richtig zu wissen!
F = Front / R= Rear ist doch einfach, oder?

Es kann wohl sein, das die Herren vom TÜV was gegen das R auf der vorderen Felge haben.

Schaut doch mal bei Euch nach!

PSVX800

Der R funktioniert vorne auch ganz prima Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Mi Mai 23, 2007 18:47:47    Titel: Re: Frage BT45R vorne auf der VX Antworten mit Zitat
 
Du bist nicht der erste, auf dem VX Treffen hatte ich das schon mal gesehen.
Wenn der Prüfer das sieht bekommst Du keine Plakette.
Wie lange fährst Du mit dem falschen Reifen schon rum?
Ich würde das bei Reifenhändler reklamieren.

Grüße Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2007 23:18:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das ist doch ein 150er???

Das muss ja ech breit aussehen! Kannst du davon mal ein Foto machen?

Auf das Fahrverhalten wäre ich echt mal gespannt!

Gruss Ragodd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mechanobot
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.10.2005
Beiträge: 252
Wohnort: Leer

BeitragVerfasst am: Fr Mai 25, 2007 14:27:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hier Mechanobot

Ich glaube nicht, dass er einen 150 Reifen vorne hat. Er hat wohl einen 110/80-18 58 H BT45R. Die gibt es laut Bridgestone auch. Ein Hinterreifen für ein kleines Motorrad oder so. Da wird sich der Reifenhändler wohl versehen haben. Wenn das noch nicht lange her ist, würde ich auf jeden Fall reklamieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Fr Mai 25, 2007 15:03:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ahhh jetzt verstehe ich das Problem! Der Reifen ist ein BT 45 Hinten, aber in einer 110er Dimension!

Yo, da hat er sich vergriffen! Böse Falle! Und wenn jemand einen "R" auf einer Felge für "V" montiert, gehört er in die Blindenanstalt oder er hat nicht sauber gearbeitet! Kann ja alles mal vorkommen, sollte es aber nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
psvx800
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Ammersee

BeitragVerfasst am: Fr Mai 25, 2007 15:04:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mechanobot hat Folgendes geschrieben:

Ich glaube nicht, dass er einen 150 Reifen vorne hat. Er hat wohl einen 110/80-18 58 H BT45R. Die gibt es laut Bridgestone auch. Ein Hinterreifen für ein kleines Motorrad oder so.


Ja genau, diesen Hinterreifen hat man mir vorne montiert. Ist jetzt schon eine Weile drauf, mal sehen was sich da noch machen läßt.

Danke für die Bestättigung.

Gruss
psvx800
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luckymouse
VX-Rookie


Anmeldedatum: 09.04.2007
Beiträge: 41
Wohnort: 60598 Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: Sa Mai 26, 2007 11:55:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zitat:
Ja genau, diesen Hinterreifen hat man mir vorne montiert. Ist jetzt schon eine Weile drauf, mal sehen was sich da noch machen läßt.



wie lange der reifen drauf ist spielt hierbe keine rolle, eigentlich hätte dir der händler auch die freigabe von bridgestone abgestempelt und unterschrieben mitgeben müssen, die nur als BT45R hinten und (!!) BT45F vorne zulässig sind, also auch nur zusammen.

ein BT45R hat für vorne keine freigabe und ist somit unzulässig und damit erlischt die betreibserlaubnis deiner VX, von den problemen beim TÜV einmal abgesehen kann dir jederzeit bei einer polizeikontrolle die weiterfahrt untersagt werden und was noch viel schlimmer ist, bei einem unfall kannst du unter umständen alleine deswegen die alleinschuld haben!

aus diesen gründen solltest du schnellstmöglich mit der hoffentlich noch vorhanden rechnung zum reifenhändler und dem unter vorlage der freigabe sagen, dass er dir einen unzulässigen reifen vorne montiert hat und den auffordern dir einen BT45F vorne zu montieren.

und solange der reifen noch mehr als 50% profil hat kann der händler auch kein geld wegen abnutzung verlangen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psvx800
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Ammersee

BeitragVerfasst am: So Mai 27, 2007 11:12:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Luckymouse hat Folgendes geschrieben:

wie lange der reifen drauf ist spielt hierbe keine rolle, eigentlich hätte dir der händler auch die freigabe von bridgestone abgestempelt und unterschrieben mitgeben müssen, die nur als BT45R hinten und (!!) BT45F vorne zulässig sind, also auch nur zusammen.


Was er nicht getan hat, das Freigabe-Schreiben habe ich nur nicht abgestempelt, über den Link auf VX800.de Laughing

Luckymouse hat Folgendes geschrieben:
ein BT45R hat für vorne keine freigabe und ist somit unzulässig und damit erlischt die betreibserlaubnis deiner VX, von den problemen beim TÜV einmal abgesehen kann dir jederzeit bei einer polizeikontrolle die weiterfahrt untersagt werden und was noch viel schlimmer ist, bei einem unfall kannst du unter umständen alleine deswegen die alleinschuld haben!

aus diesen gründen solltest du schnellstmöglich mit der hoffentlich noch vorhanden rechnung zum reifenhändler und dem unter vorlage der freigabe sagen, dass er dir einen unzulässigen reifen vorne montiert hat und den auffordern dir einen BT45F vorne zu montieren.

und solange der reifen noch mehr als 50% profil hat kann der händler auch kein geld wegen abnutzung verlangen...

Woher hast Du diese Sätze? Sind die in irgend einen Urteil enthalten, auf das ich mich berufen kann falls es Probleme gibt?

Danke auf jedenfall für die deutlichen Worte. Werde Euch auf dem Laufenden halten, wie es war in der Werkstatt...

Gruss
psvx800
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erwin
VX-König


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 1829
Wohnort: Zentralschwabien

BeitragVerfasst am: So Mai 27, 2007 11:47:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Peter,

verrate doch mal welche Werkstatt es war. Etwa der Ehrler in Leo?

Gruß

Markus
_________________
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein schwäbisches Qualitätsposting.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger
Luckymouse
VX-Rookie


Anmeldedatum: 09.04.2007
Beiträge: 41
Wohnort: 60598 Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: Mo Mai 28, 2007 00:44:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zitat:
Woher hast Du diese Sätze? Sind die in irgend einen Urteil enthalten, auf das ich mich berufen kann falls es Probleme gibt?


also:

das ergibt sich eigentlich schon aus der freigabe von bridestone recht eindeutig was freigegeben wird und der bei dir vorne montierte reifen ist es nicht... Embarassed

aber wenn du es offiziel haben möchtest, schreib doch einfach mal eine mail an bridgestone und am besten gleich noch an suzuki und sage denen welche reifen du vorne + hinten entgegen der bridgestone freigabe montiert hast und bitte die für diese paarung um eine freigabe bzw. unbedenklichkeitsbescheinigung.

da würde mich die antwort sehr interessieren Shocked

ein kurzer anruf bei deiner zulasungsstelle oder polizeiwache bringt dir auch in rechtlicher hinsicht klarheit, allerdings solltest du dort weder deinen (richtigen) namen sagen noch kennzeichen Laughing sonst könnt der schuss nach hinten losgehen Rolling Eyes

gruß stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Mo Mai 28, 2007 00:52:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
...mach kein großen Heckmeck, geh zum Händler, zeig ihm dass er sich vertan hat und dränge auf einen richtigen Reifen. Wink Wink

Kannst ja sagen, dass du vorher nicht gewusst hast, das es ein Hinterreifen ist, mussten erst die VXer bestätigen Wink Wink Wink
_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
psvx800
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Ammersee

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 20:53:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also, heute war ich beim Händler
mit der VX, dem falschen Reifen vornedrauf und dem Freigabeblatt von Bridgestone.

Hat nicht mal 5 Minuten gedauert, dann haben wir uns nur noch über den Termin für die Montage des richtigen Reifens unterhalten.
Der Chef hatte die Sache sofort verstanden Laughing
Er hat bei seinem Händler nachgefragt, es gibt wirklich unterdem gleichen Namen einen Reifen mit Hinterradprofil, der neue BT45F heißt jetzt wohl BT45FB.
Ab nächsten Mittwoch wird dieses Thema dann auch der Vergangenheit angehören.Very Happy
Bin mal gespannt und werde mir gleich das Freigabeblatt mitgeben lassen. Cool

Danke nochmal für Eure Hilfe.

PSVX800

Ach so Erwin wollte noch den Namen wissen:
Motorrad Sattler in Stgt Vaihingen (bis jetzt kann ich den nur empfehlen. Bin ja nicht der einzige, der auf den falschen Reifen reingefallen ist)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psvx800
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Ammersee

BeitragVerfasst am: Mi Jun 06, 2007 16:20:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Erfolgsmeldung:

Nagelneuer BT45F vorne drauf.
Also erst mal ganz vorsichtig nach Hause durch den Feierabendverkehr. Confused
Wie langsam und mit wieviel Licht muss man wohl als Mopedfahrer unterwegs sein, damit man mal nicht übersehen wird. Evil or Very Mad
Aber sei's drum, hat funktioniert der Neue vorne. Hat mich sauber zum Stehen gebracht, ohne wegzuschmieren.

Damit wäre das Thema für mich jetzt zu Ende.

Allseits gute Fahrt für Euch dort draußen und schaut immer nach, ob Ihr auch für's richtige schwarze Gold gezahlt habt Wink

Gruß
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de