vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Heidenau K60

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 18:38:42    Titel: Heidenau K60 Antworten mit Zitat
 
Den Heidenau K60 (canyon edition) gibt es auch in der VX Reifengröße Smile

Ich hoffe dafür gibt es eine Freigabe.

Der Reifen wäre gut für eine Tour zum Nordkap.



Grüße Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 19:21:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
Oh mein Gott! Das willst Du doch der VX nicht antun?!?! Shocked
Nur weil Heidenau draufsteht und der Nagels Willi da so vehement
dafür wirbt, muss man doch seine VX nicht verunstalten!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 21:23:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die sind doch bestimmt endurotauglich Question Exclamation Question
_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sparkplug
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.04.2008
Beiträge: 76
Wohnort: 36088 Hünfeld

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 21:29:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
Die zieh ich mir auch drauf!!!!!!!!!
_________________
Diese Signatur verstößt nicht gegen Urheberrechte!!!!
Und kostet andere Leute auch kein Geld.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m0erph
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 21:50:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
jau dann kann man endlich mal crossen gehen mit der VX Laughing Laughing Laughing

dann noch die federn hinten langziehen und schon is man bei der nächsten night of jumps ganz vorne mit dabei Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 22:15:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Question

das war kein Scherz, schaut euch mal die Fotos an Cool

http://www.endurogespanne.de/DB/saken-VX800.htm

Link kopieren und im Browser einfügen, direkt funktioniert es leider nicht. Wieso eigentlich?

Grüße Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 22:24:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bei mir geht das. Ich lande auf www.endurogespanne.de
Hatte das was mit Heidenau oder VX zu tun? Hab nix gefunden...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 22:35:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
...darum geht es




Frank hat doch beschrieben wie man da hinkommt und wenn ich das schaffe, dann ein Meister doch auch Wink Wink Wink
_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Di Mai 20, 2008 23:28:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
OttmarX hat Folgendes geschrieben:
Bei mir geht das. Ich lande auf www.endurogespanne.de
Hatte das was mit Heidenau oder VX zu tun? Hab nix gefunden...

Nein, leider nicht.
Bei www.endurogespanne.de unter "Gespanne und Seitenwagen" ist eine VX
Oder einfach diese Adresse
www.endurogespanne.de/DB/saken-VX800.htm
direkt in die Browser Adresszeile kopieren, dann siehst du VX Bilder.

Grüße Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
m0erph
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 31.03.2008
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2008 06:47:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
uiuiuiui
da wurden anscheinend einige modifikationen vorgenommen Smile

hab n bekannten der is mit weiteren 3 leuten für einen monat in afrika/marroco unterwegs gewesen einer hat den Jeep gefahren und die anderen 3 sind dann immer mit den KTMs durch die wüste gefahren. da sind suuuper geile bilder entstanden!!
da wurd ich schon n bisl neidisch Embarassed

aber vielleicht kann man das mit dieser VX ja dann auch machen Idea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut-VX1
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 16.05.2008
Beiträge: 59
Wohnort: Kleinberghofen/Neubiberg

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2008 09:49:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
bin zwar nicht der experte, aber bei den reifen kann ich mir die profiltiefen auch erklären Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.jakob
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 16.05.2007
Beiträge: 144
Wohnort: Bendorf (bei Koblenz)

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2008 19:47:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
[offTopic]
Die arme VX Shocked
[/offTopic]
_________________
Die Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind nicht geschützt. Sie können ohne nennen der Quelle in eigenen Werken verwendet werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2008 19:53:46    Titel: Re: Heidenau K60 Antworten mit Zitat
 
Frank_#62 hat Folgendes geschrieben:


Der Reifen wäre gut für eine Tour zum Nordkap.

Grüße Frank


Will da jemand mal hin - so die nächsten 2-3 Jahre? Allein mach ich das nicht! Aber 2-3 Leute wäre okay!

Also nicht 2-3 Jahre lang, sondern innerhalb der nächsten 2-3 Jahre! Ihr versteht!

Gruß Rago
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hans Friedrich
VX-Meister


Anmeldedatum: 14.10.2006
Beiträge: 692
Wohnort: Blumberg/Bawü

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2008 20:06:18    Titel: Re: Heidenau K60 Antworten mit Zitat
 
ragodd hat Folgendes geschrieben:

...
Will da jemand mal hin - so die nächsten 2-3 Jahre? Allein mach ich das nicht! Aber 2-3 Leute wäre okay!
...
Gruß Rago


Nun mal nicht so bange! Wer seine wilden Jahre in den Wäldern zwischen Dresden und HEIDENAU verbracht hat, der findet auch allein den Weg zum Nordkap.

H.F.

(Dieses Heidenau läßt mich nicht mehr los. Ich glaube, ich muss da mal hin.

Will da jemand mal hin - so die nächsten 2-3 Jahre? Allein mach ich das nicht! Aber 2-3 Leute wäre okay!) Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ragodd
VX-König


Anmeldedatum: 01.02.2005
Beiträge: 2356
Wohnort: Stuhr

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2008 20:17:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das witzige an Heidenau...da musst du echt aufpasssen!

Du rollst von Dresden Richtung Pirna....und irgendwann bist du irgendwie durchgerollt...das geht alles irgendwie ineinander über! Es sei denn, du nimmst die alte Landstrasse entlang der Elbe, ist eh schöner!

Very Happy Aber NUR wegen Heidenau musste da nicht hinfahren...wenn man in der Gegend ist, dann kommt man da sicher irgendwie mal durch! Auf dem Weg ins Elbsandsteingebirge...und DAS ist echt ne Reise Wert!

Weisste Bescheid!

Rago...dor alde Saggse! Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OttmarX
VX-König


Anmeldedatum: 22.07.2006
Beiträge: 2339
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2008 21:24:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Naja, demnächst gibt es eine genagelte Heidenau-Gedenk-Strasse.

Da führt an den Grobstolligen kein Weg vorbei. Dort werden dann
BT45 und wie die ganzen Reifen mit weniger als grobstolligem Profil
als Dekoration am Strassenrand gekreuzigt...

Das war scherzhaft gemeint! Nein, ich bin wegen der Reifendiskussion
immer noch nicht sauer - Wegen dem Anruf aber schon!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waltraud
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 15.05.2008
Beiträge: 88
Wohnort: Ratingen NRW

BeitragVerfasst am: Mi Mai 21, 2008 22:47:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
ANRUF? Shocked
_________________
Linke Hand zum Gruß,

Torsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Mai 23, 2008 11:20:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo! Ich hätte da mal gerne die Lösung eines Problems. Heidenau teilt mit, K68 sei ein Nischenprodukt. Auch bei der Bestückung aller ihnen bekannten VX 800, ca.1000 Stk., kommt eine max. Stückzahl von 200 K68 in Betracht. Bei einem VK für den Handel von 80,- vor Steuern, 16000,-. Bei 3% Prov. macht das 480.- Öcken. Nicht Netto, oder Totto, nein Brutto für alle 1000 im Jahr.

Wie komme ich jetzt nach Stiege.

Grüsse aus der Kreisstadt Herford. Willi.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Körschgen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.08.2004
Beiträge: 184
Wohnort: 49439 Mühlen

BeitragVerfasst am: Fr Mai 23, 2008 18:35:50    Titel: Antworten mit Zitat
 
Häh?

Öhm Willi, ich geb mir echt Mühe, aber ich erkenne nicht das Anliegen des Beitrags!?

Zitat:
Ich hätte da mal gerne die Lösung eines Problems.


Wenn ich das richtig verstehe, suchst du eine Lösung für ein Problem. Aber was ist jetzt das Problem?

Dass du nicht mit K68 nach Stiege kommen kannst, weil der Pneu ein Nischenprodukt (und deshalb vielleicht nicht vorrätig ist)? Mit anderen Reifen kommt man da auch hin. Hab ich Pfingsten noch ausprobiert. Wink

OK dann mal weiter - wieso will Heidenau nur VXen mit den K68 bestücken? Die Reifengröße wird doch bestimmt auch auf anderen Motorrädern gefahren oder?

Dritte Frage: Ca. 1000 VX deutschlandweit nehm ich an. Was hat es mit der maximalen Stückzahl von 200 auf sich? Bei 1000 Motorrädern brauchen etwa 200 von denen im Jahr einen neuen Hinterreifen? Klingt realistisch - oder meinst du was anderes damit?

Was mich aber besonders stutzig macht, sind die 3% Provision. Wieso Provision? (480€ Provision würden für Stiege reichen Shocked ) Oder meinst du Profit?
_________________
Gruß Körschgen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Fr Mai 23, 2008 22:17:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Hallo! Ich hätte da mal gerne die Lösung eines Problems. Heidenau teilt mit, K68 sei ein Nischenprodukt. Auch bei der Bestückung aller ihnen bekannten VX 800, ca.1000 Stk., kommt eine max. Stückzahl von 200 K68 in Betracht. Bei einem VK für den Handel von 80,- vor Steuern, 16000,-. Bei 3% Prov. macht das 480.- Öcken. Nicht Netto, oder Totto, nein Brutto für alle 1000 im Jahr.

Wie komme ich jetzt nach Stiege.

Grüsse aus der Kreisstadt Herford. Willi.


Sorry Willi Heidenau (Nagel)
wenn du ein Problem hast mit dem K68 nach Stiege zu fahren, ich sag`s mal vorsichtig, dann bleib halt daheim oder zieh nen ordentlichen Reifen auf. Evil or Very Mad
Mir sind übrigens 1017 VX bekannt, Brutto oder Netto kannst du ja selbst errechnen. Evil or Very Mad

Kennst du übrigens die neuste Wasserstandsmeldung der Saale?

Bin langsam am Überlegen die Heidenaureifen meiner zwei Simmen wegzuwerfen.

[@Admin
Bei Bedarf darf der Beitrag ohne Rückfragen gelöscht werden.

_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de