vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Weißes Blinkerglas

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Sa März 20, 2004 19:19:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Schrauber,
gibt es irgendwo in den weiten des WWW eine Seite, auf der es weißes Blinkerglas für die VX Blinker gibt oder eine Seite auf der Dioden Blinker verkauft werden, aber nicht für 27 Oiro das Stück wie bei Hein Gericke??????????

Gruß Jessica
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3580
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Sa März 20, 2004 20:41:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Jessica

Für die VX habe ich noch keine weißen Blinkergläser gesehen, wenn du welche findest, mußt du gelbe Birnen einbauen. Der Preis bei HG für die Diodenblinker geht, meiner Meinung nach. Was meinst du was ein Originalblinker bei Suzuki kostet.
_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Sa März 20, 2004 22:45:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Christian,
mal davon abgesehen, dass Suzuki eine Apotheke ist, kriegt man die original Blinker gebraucht in jedem Onlineshop oder bei eBay. Ich finde den Preis trotzdem zu hoch. Wenn es pro Paar wäre okay, aber nicht das Stück. Im Vergleich zu dem Diodenrücklicht (19,95) ist es sehr übertrieben. Gelbe Glühlampen zu finden wäre wahrscheinlich gar nicht so schwer, weil es sehr viele Automodelle gibt, die weiße Blinkergläser haben und demnach auch gelbe Lampen.
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
motosite
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.05.2003
Beiträge: 737
Wohnort: Raum Neuss

BeitragVerfasst am: So März 21, 2004 06:53:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
bei den LED-Blinkern ist einfach Geduld angesagt.
Nächstes Jahr werden die Preise fallen - ist bei 29.- €/Stk. auch nötig.
Oder öfter mal bei Louis vorbeischauen, die haben alle paar Monate reduzierte Angebotspreise. Wenn da was passendes dabei ist: zuschlagen.
Meine neuen Griffe hab ich z.B. für 18.- € statt für 25.- € bekommen.
_________________
Ciao,
Bernhard

http://motosite.over-blog.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CobaltBlau
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: So März 21, 2004 16:37:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,

macht euch mal keine allzugroßen Hoffnunen, was die LED-Teile betrifft.
Da ich zur Zeit für einen Speziallampen-Distributor arbeite, Thema LED und Hochleistungs-LED, kenne ich ein bischen die Hintergründe für die Preise.
Wink
Der reine LED-Blinker wäre theoretisch für 5,- Euro erhältlich, das eigentliche Problem sind die schweineteuren Zertifizierungsverfahren vom KBA - und die müssen sich die Hersteller natürlich vom Kunden "refinanzieren" lassen Mad
Wir rechnen mit deutlichen Preisbewegungen ab ca. Mitte/Ende des Jahres.
D.h.: ab nächstes Jahr könnten die Dinger wirklich zu einigermaßen vernünftigen Preisen im Laden sein.
Augen rollen

@Jessica: Eventuell könntest Du Mini´s von Louis nehmen, da gibt´s welche mit weißen Gläsern, sind glaube ich auch nicht sooo teuer Wink
_________________
Gruß

Peter
(CobaltBlau ist auch nur´n Zustand ... )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: So März 21, 2004 17:01:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Peter,
die habe ich schon gesehen. Sollen 19,95/Stück kosten. Wäre noch im Rahmen, aber auch schmerzlich. Ich weiß nur nicht, ob die optisch so gut an die VX passen. Ist M10 eigentlich ein Standardmaß von den Schrauben, mit denen die Blinker befestigt werden???

Gruß Jessica
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
CobaltBlau
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: So März 21, 2004 18:50:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Jessica,

ja, M10 ist das üblichste Format.

Ich hab´ letzte Woche die Mini-Blinker "Arrow" von Louis anmontiert.
Sind massiv Alu, schwarz, allerdings gelbe Blinkergläser, und haben
stolze 6,95 pro Stück gekostet. Wink

Aussehen tut´s nur endgeil Very Happy Very Happy Very Happy

Selbst an denen sind M10 dran.
Aufpassen solltest Du nur wegen der Wattzahl der Birne:
unsere Lady hat 21 Watt Birnen - die Mini´s die ich jetzt dran habe auch!
Der Abstand zwischen den Blinkern wird von den Tüvvern wohl noch beachtet,
der (vorgeschriebene) Abstand zum Hauptscheinwerfer war denen aber völlig wurscht Very Happy
_________________
Gruß

Peter
(CobaltBlau ist auch nur´n Zustand ... )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marc
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 187
Wohnort: 54329 Konz bei Trier

BeitragVerfasst am: Mo März 22, 2004 23:29:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Klarglas-Blinker von Louis kosten lediglich 6,95 Euro das Stück und sehen auch nicht schlecht aus. Ich habe mir die stinknormalen Miniblinker für vorne gekauft. Hinten habe ich die Blinker an den Krauser-Koffer-Set von Suzuki dran. Die Blinkfrequenz ist zwar etwas höher, fällt allerdings nicht weiter auf. Die Abstände der Blinker sind wirklich ein Problem. Ich habe keine Verlängerungsarme für Blinker gefunden. Gerade für Leute mit der Five-Star-Halbschale ist das ein Problem, da die originalen Blinker so lang sind. Ich habe mir dann erst U-Winkel angebaut und daran die neuen Blinker befestigt.
Ach ja, die originalen Blinker wollte ich nicht mehr dran haben, weil sie mir überhaupt nicht gefallen haben. Cool

Marc
_________________

Bikergrüße aus Trier
Marc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CobaltBlau
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: Di März 23, 2004 07:30:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Marc: was die Verlängerungen betrifft:

da ich zunächst ähnliche Befürchtungen hatte Surprised
habe ich einen kleinen Metallbaubetrieb in der Nähe gefragt,
die haben mir dann angeboten solche Verlängerungen für gesamt 20,- Euronen von Hand zu machen - so zwischen durch Very Happy

Also 16mm Vollmaterial, 6mm Längsbohrung, Gesamtlänge plus 10 mm für´s Außengewinde M10, dann M10 Innengewinde rein und evtl. noch schwarz eloxiert.

Fand ich prima, hab ich dann aber doch nicht gebraucht, da der Ruf der Münchner Tüvver schlechter ist als die wirklich sind.
(Hatte viel Verständnis für Optik-Fragen Wink )
_________________
Gruß

Peter
(CobaltBlau ist auch nur´n Zustand ... )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Fr März 26, 2004 17:57:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Leute,
ich habe jetzt richtig schöne Blinker gefunden und zwar bei Louis im Katalog (S.608). LED-Microblinker "Racer". Sehen gut aus, sind weiß und runtergesetzt von 24,95 auf 19,95 (leider das Stück Mad ). Die gönn ich mir aber trotzdem.

Gruß Jessica
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
CobaltBlau
VX-Geselle


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: Fr März 26, 2004 18:30:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Jessica,

freu mich schon darauf die guten Stücke in Stiege an Deiner Lady zu sehen ...
Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
Gruß

Peter
(CobaltBlau ist auch nur´n Zustand ... )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Do Apr 01, 2004 15:31:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,
ich habe jetzt die tollen LED Blinker (Wattleistung 2,136), aber natürlich die Widerstände ignoriert. Brauche ich da jetzt 4 oder 2?? Wo werden die am Besten zwischen geschaltet??

Gruß Jessica
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Do Apr 01, 2004 23:48:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Jessica!
In welcher Farbe hast Du die Blinker denn gekauft :confused:
Du kannst 2 oder auch 4 Widerstände nehmen Wink
Es kommt darauf an das sie den passenden Widerstand haben um zusammen mit den LED-Blinkern wieder denn gleiche Gesamtwiderstand zu erreichen wie vorher die Lampen.
Ich habe das mal durchgerechnet. Du brauchst pro Seite einen Widerstand mit 3,8 Ohm/38 Watt. Du könntest die Widerstände im Scheinwerfer unterbringen oder was ich besser finde im Heck hinter dem Rücklicht. Dann ist auch gleich die Sitzbank beheizt Very Happy
Im Ernst, die Widerstände werden heiß, deshalb nicht direkt auf Kunststoffteile schrauben. Wenn Du lieber 4 Widerstände nehmen möchtest, die werden dann nicht ganz so heiß und sind kleiner, braucht Du 7,6 Ohm / 19 Watt. Die Widerstände müssen parallel zum Blinker geschaltet werden. Die Werte gelten für das originale Blinkrelais! Die errechneten Wiederstände gibt es so nicht zu kaufen, aber bei Conrad gibt es vergleichbare mit 3,9 Ohm / 50 Watt (2 Stück) und 8,2 Ohm / 25 Watt (4 Stück). Wenn Du noch weitere Fragen hast kannst Du gern mailen.

CU Frank
(der ganz in der Nähe wohnt) Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2004 04:44:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Frank,
bei Louis werden Widerstände zu den Blinkern empfohlen, aber ob die auch passen weiß ich nicht. Ich wollte heute mal zu Louis fahren und die ausfragen und dann auch welche mitnehmen, weil ich ja auch bald wieder fahren will und zwar mit den neuen Blinkern und dem neuen Rücklicht.

Gruß Jessica
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2004 07:53:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Jessica!

Die Widerstände von Louis könntest Du auch nehmen.
Die haben aber 10 Ohm, was nicht ganz so gut paßt und Du brauchst 4 Widerstände (mit dem normalen Relais).
Bei Conrad (ist auch in BS) sind die Widerstände billiger. Louis wird Dir wohl nicht mehr sagen können als im Katalog/Internet steht. Hast Du auch ein LED Rücklicht?

Gruß Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2004 08:22:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Frank,
die Blinker haben schwarzes Gehäuse und weißes Glas. Dann werde ich wohl besser zu Conrad fahren. En LED-Rücklicht habe ich auch. Muß man da auch was beachten wegen Widerstand oder so??

Gruß Jessica
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Ulu
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.02.2004
Beiträge: 28
Wohnort: Meissen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2004 08:48:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo ihr Hobbybastler,
Die 10 Ohm, 25 Watt Lastwiderstände von Conrad sind richtig.Benötigt werden zwei Stück bei 2 LED-Blinkern und Vier Stück bei 4 Blinkern. Die werden als zusätzlicher Verbraucher wie ein 3. Blinkerpaar geschaltet (parallel). Bei Conrad kosten die etwa halb soviel wie die Kellermann-Widerstände bei Lois.
Die Teile werden bei Dauerblinken etwa handwarm, es ist also egal, wo sie montiert werden. Bei mir habe ich sie auf das Plasteschutzblech unter der Sitzbank geschraubt, es schmilzt weder die Plaste, noch habe ich eine Sitzbankheizung (leider).
Conrad-Artikelnummer: 421359 - 13
Preis: 5,88 (2Stk.) Wink
Ulu
_________________
fahre Kodo, die VX meine Frau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jessica
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 504
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2004 08:53:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Ulu,
brauche ich bei den Conrad-Widerständen auch 4 davon???

Gruß Jessica
_________________
Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2004 08:54:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Jessica,
bei dem Rücklicht ist das egal.
Schwarz sieht sicher gut Smile
Carbonlook mag ich nämlich nicht.
Davon habe ich noch 4 Miniblinker rumliegen,
die ich vom meinem Motorrad entfernt habe.

Viele Grüße Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ulu
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.02.2004
Beiträge: 28
Wohnort: Meissen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 02, 2004 08:55:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
@ Jessica
hab gerade noch mal bearbeitet siehe oben
Ulu
_________________
fahre Kodo, die VX meine Frau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de