vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Bridgestone

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Sa März 08, 2003 21:52:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

möchte meiner VX zum Saisonstart zwei neue Reifen, Bridgestone BT 45 verpassen.

Welche Preise sind hierfür angemessen bzw. günstig (vorne, hinten) ??

Oder gibt es noch bessere Reifen mit guter Handlichkeit und Nässereserven/ grip ?


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
UweW
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: Sa März 08, 2003 22:22:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Es kommt darauf an, was du mit der VX machen willst!

Wer nur duch die Gegend tuckert (nicht negativ gemeint! - macht ja auch Spas!), der ist mit den Michelin und den Metzeler sehr gut aufgehoben!

Wenn Du es aber ab und zu auch mal Krachen lassen willst - da wirst Du an den Bridgestone BT 45 nicht vorbei kommen.
Aber ACHTUNG: Das VR Mass gibt es auch als HR Mass. Da haben sich schon viele unwissentlich verkauft. Alleine beim 2002er Treffen habe ich 3 VX mit falschen BT 45 VR gesehen!

Ich kann Dir nur soviel sagen: Letztes Jahr hate ich für meine R 1100 S ein Renstreckentraining gebucht. 5 Internet Wetterberichte meinten, dass es regnen würde. Da hatte ich spontan die VX mit den BT 45 eingepackt. Ein Fehler, da es nicht regnete!
Die Kumpels hatten zwar heftig gehetzt - Rennkombi mit Knieschleifer usw. sahen da auf der VX schon affig aus! Aber im Kurvengewurschtel ging dieses 12 Jahre alte Teil gar nicht mal so schlecht. Einziges problem waren nur die Bremsen, da die regelmässig nach ca. 15-18 Minuten einfach weg!!! waren! Da konnte man die "Törns" nicht zu Ende fahren! Aber sonst war´s geil! So mit hoffnungslos unterlegenen Material!
Das Rennstreckenfahren ging so gut, dass ein Grossteil der Fussrasten abgeraspelt wurden. Ausserdem haben die BT 45 nicht nachgegeben! Die BT 45 sind wirklich sau gut - als Diagonalreifen - alle Achtung! Halten aber nicht so lange (bei mir HR 7400 KM - da schaffen andere mehr). Aber das so vorhande Sicherheitspolster ist enorm. Regen geht auch hervorragend.
_________________
Don´t worry - be happy!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa März 08, 2003 22:39:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Uwe, Danke für Deine ausführliche Antwort. Wie ist das gleich noch mal, mit dem VR und HR Mass ? Worauf muss ich beim Kauf achten ? Hast Du ´ne Ahnung was die so reell kosten ?

Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
UweW
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: Sa März 08, 2003 23:10:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hatte 2001 die BT 45 aufgezogen.
Damals:
VR - 166,50 DM
HR - 185,00 DM
Dürfte Heute etwas mehr sein. Allerdings bei einem Händler, der sehr gute Preise hat!
Geh mal davon aus:
Heute:
VR - ca. 95-100 Euro
HR - ca. 100-105 Euro
(Schätzwerte!!!!!)

Kennzeichnung:
Der VR: wird hinter der Bezeichung mit einem "F" für Front gekennzeichnet! Also 110/80 V 18 F!
(noch mal - es gibt auch einen 110/80 H 18 R (R = Rear)).
_________________
Don´t worry - be happy!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 01:17:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo J.
habe jetzt Reifen BT 45F und BT45R bestellt für vorne 100,- und hinten 110,- Euro. Preise ohne Einbau und Altreifenentsorgung.
Denke die Preise sind OK.
Es scheint so zu sein, dass es für vorne nur einen "V"-Reifen gibt, also die scheinbar teuere Version. Hat sich das geändert?
Grip und Gruß
Bill


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
UweW
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 08:14:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Stimmt noch!

VR - Mass nur in "V"
HR - Mass nur in "H"
Laut Bereifungskatalog Bridgestone 2003.
_________________
Don´t worry - be happy!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 10:12:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo VXser
Habe diesen Winter auch auf BT45 gewechselt. Kosten mit Wechsel- Auswuchten- Altreifen entsorgen- ein u. ausbauen-usw beim Suzuki- Händler meines Vertrauens 250.- Euro. Bin der Meinung ist OK so.
Bis Stiege
man sieht sich Very Happy


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 10:25:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zum Thema "Reifenpreise" Internet befragen. Aktueller Preis vom 24.02.03 für Satz vo/hi BT45 in V und H-Version 188,76€ bei Reifen Berg. Per Internet bestellt, 2 Tage später da!
Bei örtlichem Reifenhänder umziehen und wuchten lassen für 12,-€ (plus Altreifenentsorgung 1,50€ pro Reifen)
Nicht vergessen! Unbedenklichkeitsbescheinigung für BT 45 auf VX 800 von Reifen Berg anfordern oder von HP ziehen und vom Reifenhändler abzeichnen und stempeln lassen.
Muß mitgeführt werden, wenn die Reifen nicht in die Papiere eingetragen sind.

Hans-Ulrich


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 15:00:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo VXer!
Kann mir mal einer die komplette Bezeichnung für die BT45 mitteilen?
Gruß Christian


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 17:10:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Christian,
sieh' mal nach unter: Service/Reifen
Dort kannst Du auch die Unbedenklichkeitsbescheinigung downloaden
Gruß
Bill


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
VX_RH
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 18:56:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo
Habe am 14.02.03 auf BT 45 umgerüstet.
Vorn...F als V-Reifen
Hinten...R als H- Reifen
Gesamtpreis ( Wuchten kleinmaterial Entsorgung usw.)
236 Euro bei meinem Reifenhändler
_________________
Reinhard#344
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralle
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2353
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 19:00:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
ja, Reinhard,
mehr habe ich bei meinem Händler auch nicht bezahlt.
Allerdings konnte ich die Reifen noch nicht so richtig
austesten, weil kurz nach dem Aufziehen der Winter begann. Mad
Aber nun wird auf das nächste schöne Wochenende gehofft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
molle#312
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 357
Wohnort: 34123 Kassel

BeitragVerfasst am: So März 09, 2003 19:33:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
hallo vxer!

war gestern auf der "MOTORRÄDER 2003" in dortmund und habe mich nach neuen gummis umgeschaut Razz . fahre zurzeit den michelin macadam 50 und bin SEHR überzeugt von diesem pneu'.
jetzt hat michelin den PILOT ROAD und ich muß sagen das die argumente von michelin mich überzeugt haben. leider habe ich noch keinen preis aber nächste woche werde ich mal bei einem reifenhändler meines vertauens nachfragen. freigabe für meine vx habe ich schon Wink .
bis dahin gut grip ind der neuen saison
Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mo März 10, 2003 04:56:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das sehr viele VX'en mit V statt den ausreichenden H Reifen rumfahren liegt ganz einfach daran, dass der Vorderreifen nicht (mehr) als H Version produziert wird. Siehe dazu unter
HTTP://WWW.BRIDGESTONE.DE unter Reifenfinder

Ausserdem sollte man darauf achten, dass dar Reifenhändler vorne auch wirklich einen F (Front) und keinen R (Rear) montiert. Letztes Jahr in Stiege waren auch davon 2 VX'en zu sehen (unter anderem meine, und damit hab ich gerade ein kleines Problem mit dem TÜV).


Gruss Jörg 107


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Mo März 10, 2003 11:33:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Hans-Ulrich,

der Preis für den Satz (vorne und hinten) klingt wirklich gut. Kannst Du bitte mal den Händler (Reifen Berg - Tel/Fax/email-Adr.) mitteilen ?
Läuft die Rechnungsabwicklung per Nachnahme ?

Versteht sich der Preis zzgl. MwSt. oder ist das schon der Endpreis ?

Beste Grüße und Grip


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di März 11, 2003 16:06:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Jogi,
Preis ist inkl. Versand und Mwst.
Kontakt ist WWW.reifen-Berg.de , dort kannst Du online bestellen oder
tel.: 02721 60340
Fax.: 02721 10841

Sitz der Firma ist Bielefelder Str. 118 a
57368 Lennestadt

Ich habe die Reifen per Kreditkarte bezahlt, Nachnahme oder Überweisung ist meines Wissens auch möglich.

Hans-Ulrich


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di März 11, 2003 16:09:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Hans Ulrich,

vielen Dank für die Händleradresse !

Smile
Grüße Jogi


Zuletzt bearbeitet von Gast am Do Jan 01, 1970 01:00:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Stephan_#393
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2003 17:35:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo, Hans-Ulrich!

Lennestadt ist eine Reise wert ... Jedenfalls von Gießen aus nicht besonders weit. Zieht Reifen-Berg die Schlappen auch auf?
Die Homepage von denen läßt sich leider nicht weiter darüber aus. :confused:
Wäre mal eine Tour ins Sauerland wert und auf der Rückfahrt werden die neuen Reifen gleich eingefahren. Very Happy

Gruß

Stephan
_________________
If the blues was whiskey, I'd stay drunk all day ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Fr März 14, 2003 07:04:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin,

ich zog letzten Sommer die BT45 auf. Kosten komplett 200.-E.
Der Reifen ist deutlich sicherer als der Metzeler, besonders bei Regen - da wars mit dem Metronic echt ein Eiertanz.

Gruss, Mathias
Nach oben
vauix
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa März 15, 2003 15:52:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo aus Mannheim,

seit heute weiß ich, daß ich mit der VX keinen Fehler gemacht habe. Habe sie mit Metzeler Reifen gekauft . Ich bin bald verzweifelt. Ich habe den 1ér Führerschein zwar vor 20 Jahren gemacht, und seither kein Motorrad gehabt, aber ich dachte da kann was nicht stimmen. Es war der reine Krampf.
Seit heute fahre ich mit BT45. (216,- Oiro mit Räder ausbauen) Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich bin begeistert, und hätte nie gedacht, daß das mit den Neuen Reifen behoben ist.

Berichte bald wieder über meine weiteren Erfahrungen mit der neuen Bereifung.


Gruß Michael aus Mannheim Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de