vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
EasyRaider
VX-Rookie


Anmeldedatum: 14.12.2010
Beiträge: 23
Wohnort: 48683 Ahaus-Alstätte

BeitragVerfasst am: Di März 06, 2012 11:25:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mahlzeit,
ich war heute morgen beim Dekra Mann und bin ohne
Probleme übern TÜV gekommen mit den Einsätzen!
Ohne zudrehen! Der sagte für eine V2 ist das schon okay so! Der hat nicht mal geguckt oder so! Und AU hat er auch garnicht erst gemacht, die alten Dinger fallen eh immer durch sagte er mir!!
Hatte auch erst Bedenken die Einsätze einzubauen, aber klappt alles und ich darf wieder 2 Jahre fahren!!!!

Ich wünsche euch eine unfallfreie Saison!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di März 06, 2012 22:40:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Na, das war ja´n echter VX-Spezialist...

Hoffentlich kennt er sich wenigstens gut mit Autos aus, wenn er schon keine Ahnung von Töffs hat. Confused

Aber gut, dass als Nebeneffekt die Töpfe durchgekommen sind. Immer positiv denken. Cool

Schönen Saisonstart!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2012 07:12:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Moin! Was der TÜV zum Auspuff sagt ist unheimlich unwichtig. Wenn ich beim TÜV vom Hof fahre, bin ich für mein Motorrad verantwortlich....und wenn ich zwei Minuten später in eine Kontrolle fahre, hat man mich am A...sch. Evil or Very Mad
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hudel
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 20
Wohnort: Euskirchen

BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 12:07:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mahlzeit!

Ich bin ja schon die ganze Zeit mit dem Gedanken am liebäugeln den 800 ccm auch mal den Sound zukommen zu lassen der ihnen gebührt.

Wenn ich mir diese Geschichte mit dem T300 anschaue drängt sich mir die Frage auf, ob es nicht schon einen akustischen Effekt mit sich bringt, wenn man hinten den Krempel ausbaut, einen Bypass von hinten in die nächste Kammer bohrt.

Wenn man es im Anschluss wieder hinbekommt den Pott wieder ordentlich zu zu bekommen wäre der Eingriff von außen nicht mal zu sehen und das dumme Häschen kann behaupten dass sich da im Auspuff vielleicht was gelöst hat...

Leider sind die ganzen hübschen Bildchen vom dokumentierten Umbau nicht zu sehen, daher meine Frage:

Ist es vorstellbar dass man die Schweißpunkte hinten aufbohrt, den Kram demontiert, mit einem langen Bohrer ein Löchlein bohrt und den demontierten Kram wieder ordentlich montiert bekommt???

Dank und Gruß

Hudel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xantus
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.01.2007
Beiträge: 34
Wohnort: 67814 Dannenfels

BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 19:47:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sorry, das mit den kurzzeitig verschwundenen Bildern war mein Fehler ...

Habs wieder hingebogen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Mo Jul 30, 2012 10:07:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ist das Töff hinterher mehr als 3DB lauter als zugelassen, hast Du bei der nächsten Polizeikontrolle u.U. ein Problem. Shocked Nicht vergessen, die Betriebserlaubnis erlischt nämlich, wenn es nicht eingetragen wird. Evil or Very Mad
Ein Kollege durfte deshalb mal einen Monat zu Fuss gehen, vom fetten Bussgeld ganz abgesehen... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Döring T.
VX-Rookie


Anmeldedatum: 25.02.2012
Beiträge: 27
Wohnort: Springe

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 21:34:11    Titel: Sound Antworten mit Zitat
 
Hallo,
ich kann mir gut vorstellen, dass es beim TÜV Schwierigkeiten gibt. Denn kein verchromter Topf hat ein schwarzes Entstück und genietet wird an der Stelle auch nichts.
Aber, der Prüfer hat so manches übersehen.

P.S.
Eure Beiträge sind überzeugend, der Sound ist doch fast das Wichtigste!!!
Also, mach ich mit...
_________________
Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 16:11:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wenn der TÜV den Umbau bemerkt und nicht einträgt, weil er ohne ABE/Gutachten ist, wird man die Plakette nicht erhalten.
Sollte er es nicht bemerken ist man damit nicht aus dem Schneider.
Denn bei einer Polizeikontrolle sind meist erfahrene Polizisten dabei, die darauf geschult sind.
Weil es sich um eine bauliche Veränderung handelt, die vom TÜV nicht eingetragen ist, könnten sie das Motorrad schlimmstenfalls sofort stilllegen.
Man darfst dann nicht mehr fahren und muss schieben oder muss das Motorrad abtransportieren lassen.
Auf alle Fälle muss mann die Änderung rückgängig machen.
Im Falle eines Unfalls könnte auch der Versicherungsschutz verloren gehen.
Also ich wäre sehr vorsichtig mit Veränderungen ohne TÜV-Segen.
Man muss sich Fragen, ob der (angebliche) Soundgewinn den möglichen Ärger Wert ist.
Mir persönlich gefällt der Originalsound der VX, da klingen die meisten neuen Motorrädern alle wie Motorsägen. Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xantus
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.01.2007
Beiträge: 34
Wohnort: 67814 Dannenfels

BeitragVerfasst am: Mi Okt 15, 2014 16:44:55    Titel: Tüv Antworten mit Zitat
 
Hi,

nur mal so :
meine VX steht zum Verkauf und ich fahre sie immer noch mit den T300 Einsätzen und habe bisher noch keine Probleme in einer Polizeikontrolle bekommen und TÜV sowie AU waren bisher auch kein Problem. Wink

Schöne VX ... Cool Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xantus
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.01.2007
Beiträge: 34
Wohnort: 67814 Dannenfels

BeitragVerfasst am: So Apr 12, 2015 12:02:03    Titel: VX zu verkaufen Antworten mit Zitat
 
Hi,

4 Jahre später und 2TÜV Untersuchungen später hatte immernoch keine Probleme. Soweit ich mich erinere bin ich so durch mindestens 2 Polizeikontrollen durchgekommen. Habe die T300 Dinger aber immer zu 50% offen damit noch etwas Rückstau bleibt.

Aber nun ist meine VX zu verkaufen!
TÜV und AU ist neu, Inspektion frisch (alle Flüssigkeiten wurden getauscht)
und ein neuer Heckreifen ist drauf.
VX hatt nun 77 000 Kilometer drauf.
Hatt mich ca 30 000 Kilometer nicht im Stich gelassen!
Verkauf aus Platzmangel Sad

Siehe hier :
http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=8363
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danzig64
Gast





BeitragVerfasst am: So Apr 19, 2015 10:08:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Soooo, Very Happy
hab die T300 Einsätze heute bestellt, ich hoffe sie liefern den erwarteten Sound! LAUTER! Mr. Green
Nach oben
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: So Apr 19, 2015 14:50:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Jaja... loud Pipes save lives.....

Ist doch laut genug die VX.
Oder muß das so nen Krawallbike geben wie manche Harleys...

Ich mag ja auch wenns schön satt klingt.
Bin auch der Meinung "Leise ist Sche...e.
Aber zu laut ist auch out....
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mo Apr 20, 2015 02:09:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich finde den Originalsound genau richtig. Cool
Bei einer manipulierten Auspuffanlage erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, was dann 90 € Bußgeld kostet.
Punkte gibt es nach neuen Recht keine mehr, da die Verkehrssicherheit nicht wesentlich beeinträchtigt wird.
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de