vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Karsten_#111
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 36
Wohnort: 38518 Gifhorn

BeitragVerfasst am: Di Feb 01, 2005 15:42:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich habe meinen Motor nach erneuern der Kurbelwelle und der
Pleuellagerschalen fast wieder zusammen.

Woran erkenne ich Verschlissene Steuerkettenspanner.

Gruß Karsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Di Feb 01, 2005 16:02:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Karsten Smile
gibts normalerweise nicht-verschlissene Kettenspanner?
Schau mal die beiden Schienen an, ob die irgendwie eingelaufen (tiefere Schleifpuren) sind? Wenn nicht, dann sind sie ok! Wink
Beim Zusammenbau des Zylinderkopfes mit dem Zylinder musst den federbelasteten Spanner bei der Arretiervorrichtung blockieren, sonst kannst nicht zusammenbauen, Ok?
Erst spannen, dann passenden Schraubendreher hineinstecken, daß er nicht spannt - dann zusammenbauen und Schraubendreher herausnehmen - alles klar? Augen rollen
Schiene muß unten schön anliegen, wo sie hingehört.

Was war mit der Kurbelwelle und den Pleuellagern los? Interessiert mich?

VX-Grüsse

Gilbert, the senior Smile
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Karsten_#111
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 36
Wohnort: 38518 Gifhorn

BeitragVerfasst am: Di Feb 01, 2005 20:27:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Seniorpilot

Kettenspanner i.O danke für den Tip.

Ich hatte mir im Dezember noch eine 2.te VX zugelegt.
mit besagtem Lagerschaden an Kurbelwelle/Pleuellager.
Maschine ist wahrscheinlich im kalten Zustand entsprechend gefahren worden.BJ 95 EZ 96 48000 km.
Ein Pleuellager war fast vollkommen eingelaufen .Entsprechend sah auch die Kurbelwelle an dieser Stelle aus.
Motor bis auf die Zylinder schon wieder zusammen.Beim enfernen der Zyl-Kopfdichtung stellte ich jetzt noch einen Haarriß des einen Kopfes fest.
Neuer gebrauchter Kopf (EBAY) liegt schon bereit.

sollte man die Dichtungen der Ventilführung gleich mit erneuern? (sind beim Dichtungssatz dabei)

Ich hoffe den Motor am Wochenende fertigzustellen.

Gruß Karsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Mi Feb 02, 2005 06:51:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Karsten Smile
ja, unbedingt erneuern! Durch Alterung wir das Material hart und der Ölverbrauch steigt! Surprised
Geht ganz leicht - ohne Werkzeug, nur mit Daumen und Zeigefinger draufpressen! ABER VORSICHT: ich schütze die Kerbe des Ventilschaftes mit einem Streiferl Tixo(o.ä.) damit die neue scharfe Dichtlippe nicht gleich beim Drüberziehen beschädigt wird! Wink
Manchmal sind auch beim Dichtsatz Montagehülsen aus dünnstem Plastik dabei - dann alles klar!
Schön sorgfältig arbeiten, sonst ist die Arbeit mitunter umsonst, ok? Die neuen Schaftabdichtungen kannst natürlich mit neuem Motoröl benetzen - dann flutscht das so richtig drüber!
Ah, wahrscheinlich Ölfilm gerissen und dann Lagerschaden - interessant, danke!

Viel Erfolg, machs gut

VX-Grüsse Very Happy Very Happy
Gilbert the senior
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Mi Feb 02, 2005 14:34:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Karsten Very Happy
wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann hast Du ohnehin eine andere Kurbelwelle drin jetz? :confused: Das ist ok dann(frage deswegen, weil wenn du die alte wiederverwendest, dann hätte man unbedingt die Ölbohrungen durchblasen müssen - wegen ev. Verstopfung)?
Die Haarrissse am Kopf kommen in der Regel vom Hochjagen des KALTEN MOTORS!(Spannungsrisse, weil die Hitze nicht so schnell weitergeleitet werden kann!) Cool
Wenn Du die Risse gesehen hast, und wieviel Arbeit das ist, dann wirst Du, wie ich auf diesen Unfug verzichten, wa? Wink

Anfänger sind wir doch keine mehr, oder? Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

VX-Grüsse
Gilbert, the senior Smile
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Karsten_#111
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 36
Wohnort: 38518 Gifhorn

BeitragVerfasst am: Mi Feb 02, 2005 19:26:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Seniorpilot

Hast recht, ich habe eine andere Kurbelwelle drin.
Meine erste VX hat mittlerweile ca 68000 km runter ist letztes Jahre in metallicblau umlackiert worden und
läuft super.
Nach fertigstellung der 2.ten überlege ich mir ,welche ich weiterfahre und welche ich verkaufe.Hatte sie mir Ursprünglich als ET-Träger gekauft.War mir aber zum Ausschlachten zu schade.
Aber mehr als bei einer Selbstinstandsetzung kann man
eigentlich nicht lernen.


Gruß Karsten
Wink Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Do Feb 03, 2005 08:44:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Karsten Smile Smile
perfekt! Wink
Bist ein Schrauber, wie ich! Gefällt mir! Wink Wink
Hätt ich auch gemacht- um eine gute VX ist immer schade! Very Happy Very Happy
VX-Grüsse

Gilbert, the senior Smile Smile
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de