vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

VX800 Alpentour reloaded

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mi Apr 18, 2012 01:33:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Gernot,

wünsche dir auch eine gute Besserung und schnelle Genesung Exclamation
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2012 22:13:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Gernot,

gute Besserung, schade das du nicht wieder dabei bist.

Nun sind es schon mindestens 2 auf der Liste, die nicht mitfahren Sad

Grüße, Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2012 06:47:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Frank_#62 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Gernot,

Nun sind es schon mindestens 2 auf der Liste, die nicht mitfahren Sad

Grüße, Frank



Question Question Question zwei Question Question Question
_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2012 07:10:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Merci für die guten Wünsche! Smile
Wird schon werden... Rolling Eyes
Leider ist auch das VX-Treffen 2012 für mich nicht drin, da sozusagen der gesamte Sommer "ausfällt"...
Grüße Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2012 07:23:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Der Sommer fällt nicht aus...Kommst mit dem Auto oder Zug nach Goslar...Ich fahr dich dann......
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2012 10:59:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Der Sommer fällt nicht aus...Kommst mit dem Auto oder Zug nach Goslar...Ich fahr dich dann......

Nur bzl. Pässe: Susten ist voraussichtlich erst ab 22. Juni auf. Auch einige andere Pässe wie Grimsel scheinen später als früher aufzumachen. Grimsel hatte sechs (!) Meter Schnee, habe Bilder dazu gesehen... Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2012 12:49:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Eule! Ich habe geschrieben. Fahre Gernot in Goslar...

Von Susten-Drossel-Grimsel oder Amsel habe ich nichts gesagt..

Ob mit oder ohne Schnee, die Felsen sind nicht so mein Ding. Wink
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erwin
VX-König


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 1829
Wohnort: Zentralschwabien

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2012 16:10:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Och Gernot,

das ist aber schade. Wer soll denn dann die ganzen Supermotos und Streetfighter die Pässe hochjagen??

Müssen wir wieder alles selbermachen...

Ich wünsch Dir alles Gute

Markus
_________________
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein schwäbisches Qualitätsposting.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2012 17:28:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
jbg hat Folgendes geschrieben:
Frank_#62 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Gernot,

Nun sind es schon mindestens 2 auf der Liste, die nicht mitfahren Sad


Question Question Question zwei Question Question Question


Jörg107
Gernot
...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2012 20:10:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Lange ist es ja nun nicht mehr hin, bis zum Start der Tour. Very Happy Very Happy Very Happy
Bei der letzten Tour gab es im Thread noch so einige Hinweise zur Tour.
Ich stelle diese hier noch mal ein.
Es gab doch zwischenzeitlich keine nennenswerten Änderungen irgendwelcher Bestimmungen außerhalb Deutschlands?

Zitat:
Nur noch gut drei Wochen bis zur VX800 Alpentour und da ist es an der Zeit für ein paar Tipps zur Vorbereitung.


Kupplung
Wer mal einen Blick auf die Höhenprofile wirft, wird feststellen, dass wir hoch hinaus wollen. Bei den Steigungen sollte die Kupplung vor der Tour keinerlei Ermüdungserscheinungen zeigen.
Außerdem empfehlen wir die Funktion des Kühlerlüfters zu checken, denn auf manchen Pässen wird man diesen brauchen.

Bremsen:
Wenn es mal nicht bergauf geht, geht es in der Regel mitunter steil bergab. Bremsbeläge, Bremsscheiben und ganz besonders die Bremsflüssigkeit sollten in Ordnung sein.

Reifen:
Die Reifen sollten selbstverständlich genügend Profil aufweisen um die Tour incl. An- und Rückreise problemlos zu überstehen.

Kleidung
Während es um diese Jahreszeit im Tessin oder Südtirol in der Regel um die 30 Grad herrschen, besteht trotzdem die Möglichkeit wenige Minuten später auf einem Pass in einen Schneesturm zu geraten.
Dementsprechend sollte man Kleidung für alle Klimazonen mitführen und auch darauf eingestellt sein, diese im Laufe des Tages wechseln zu müssen.

Apropos Kleidung:
Hat jemand Interesse an einem Shirt zur Tour

Sonnenschutz
In alpinen Höhenlage ist die UV-Strahlung erheblich intensiver als auf Meereshöhe. Reflexionen durch den auf den Pässen liegenden Schnee können diesen Effekt noch einmal erheblich verstärken.
Nehmt also eine Sonnenbrille und evtl. einen Sonnenschutz für die Haut mit.

Schutzbrief?
Auch die gepflegteste VX und der/die gesundeste Fahrer/in können mal ausfallen. In einer solchen Situation ist ein Auslandschutzbrief hilfreich, der den zweizylindrigen Liebling und/oder Fahrer/in nach Hause bringt.

Autobahnvignette
Eine Autobahnvignette für Österreich oder die Schweiz wird für unsere Touren nicht benötigt.

Spezielle Vorschriften in der Schweiz
Für Motorräder gelten folgende Geschwindigkeitsbeschränkungen: Innerorts 50 km/h, außerorts 80 km/h, Schnellstraßen 100 km/h, Autobahnen 120 km/h

Die vollständigen Vorschriften findet ihr hier

Spezielle Vorschriften in Österreich
Es ist ein Verbandsbeutel mitzuführen, der geeignetes Material zur Wundversorgung enthält, das staubdicht verpackt ist.

Für Motorräder gelten folgende Geschwindigkeitsbeschränkungen: innerorts 50 km/h, außerorts 100 km/h, Schnellstraßen 100 km/h, Autobahn 130 km/h (von 22 Uhr bis 5 Uhr Tempo 110 km/h.

Das vorsichtige Vorbeifahren am angehaltenen Autoverkehr - etwa vor einer Ampel - ist in Österreich offiziell erlaubt.
Die Regelung gilt "vor Kreuzungen, Straßenengen, Eisenbahnübergängen usw." - sowohl inner- als auch außerorts.
Sperrlinien und -flächen dürfen grundsätzlich nicht überfahren werden. (Quelle ADAC)

Die vollständigen Vorschriften findet ihr hier

Spezielle Vorschriften in Italien.
In Italien dürfen nur solche Helme benutzt werden, die den vom Transportministerium festgelegten Normen entsprechen. Danach sind nur Schutzhelme zugelassen, die entsprechend der ECE-Regelung (Economic Commission of Europe) Nr. 22 gebaut, geprüft, genehmigt und mit dem nach dieser ECE-Regelung vorgeschriebenen Genehmigungszeichen gekennzeichnet sind.

Nach Art. 170 Abs.1 Codice della Strada muss der Fahrer eines Motor- oder Kleinkraftrades die volle Bewegungsfreiheit der Arme, Hände und Beine haben; er muss korrekt sitzen und den Lenker mit beiden Händen halten bzw. mit einer Hand, wenn dies zum Manövrieren oder für Handzeichen erforderlich ist. Darüber hinaus muss das Vorderrad während der Fahrt stets Bodenkontakt haben.

Für Motorräder gelten folgende Höchstgeschwindigkeiten:
innerorts 50 km/h, außerorts 90 km/h, Schnellstraßen 110 km/h, Autobahnen 130 km/h (bzw. 150 km/h auf dreispurigen Autobahnen, wenn dies durch gesonderte Beschilderung zugelassen ist).

Die vollständigen Vorschriften findet ihr hier



Ich freu mich schon..... Wink
_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Mi Jun 06, 2012 06:52:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Jbg: Zwei Sachen hast Du vergessen:
1) Italien: In Italien ist es verboten, einhändig zu fahren. Sicherheitslinien sollten ebenfalls gar nicht überfahren werden, da warten die nur darauf.
2) Schweiz: Auf der AB 120km/h, das stimmt. Mit den Schnellstrassen seid vorsichtig: Wenn 100km ausgeschildert sind, ist es ok, sonst gilt Tempo 80. Geschwindigkeitslimite und Radarkontrollen-Schilder sollten tunlichst beachtet werden. Ab erlaubtes Tempo+5km wird ein Knöllchen ausgestellt.

Aktuelle Pässe-Situation Berner Oberland/Wallis (heute 6.06.12):
* Grimsel und Susten weiterhin geschlossen.
* Furka und Nufenen: Ab 8:00 Uhr geöffnet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Mi Jun 06, 2012 18:55:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
@EULE:
Ich hab nix vergessen, ich habe kopiert.... Very Happy

Danke für deine Informationen. Smile
_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tschoerk
VX-König


Anmeldedatum: 04.02.2008
Beiträge: 1027
Wohnort: Otzberg, Odenwald

BeitragVerfasst am: Mi Jun 06, 2012 19:39:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
jbg hat Folgendes geschrieben:
@EULE:
Ich hab nix vergessen, ich habe kopiert.... Very Happy


Hast Du es denn auch kapiert? Laughing
Hach, noch zwei Tage (zum wieder fit werden nach der noch anhängenden Erkältung - hatte schon Angst!)

Bis Samstag

Gruß Tschörk
_________________
Ein Leben ohne VX ist möglich, aber sinnlos!
(frei nach Loriot)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tschoerk
VX-König


Anmeldedatum: 04.02.2008
Beiträge: 1027
Wohnort: Otzberg, Odenwald

BeitragVerfasst am: So Jun 17, 2012 09:09:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
So, wieder daheim!
Bin zwar nicht der erste Rückkehrer, aber scheinbar der erste hier im Forum.
Allen mitlesenden hier schonmal ein Bild zum neidisch-werden
Betrachtet es als meinen Vorschlag für das diesjährige Alpentour-Bild


Gruß Tschörk
_________________
Ein Leben ohne VX ist möglich, aber sinnlos!
(frei nach Loriot)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 886

BeitragVerfasst am: So Jun 17, 2012 10:27:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Tschörk!

Willkommen zurück an Dich und alle anderen Alpentourer! Auch die später-ins-Forum-Rückkehrer!
Ihr hattet hoffentlich alle viel Spaß und viele, viele Pässe und Kurven!

So, wie die Lämpchen leuchten, war das der Start in eine etwas holprige Bergabstrecke oder parkst Du gerne so verwegen mit Gang kurz vorm Abhang? Shocked
Hauptsache, alle sind gesund zurück!

Nun schnell den Koffer in die Waschmaschine und das Zeuchs gleich so, wie es is wieder an die VX tüddeln und Richtung Goslar weiterschaukeln. Laughing Laughing Laughing

Gruß und bis Mittwoch!

Karo
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Moppeds gehör'n nich' ins Garagenverlies!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psvx800
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2007
Beiträge: 169
Wohnort: Ammersee

BeitragVerfasst am: So Jun 17, 2012 16:03:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
Auch wieder daheim! Laughing

War doch wieder eine super tolle Tour.
Es wurde alles geboten (Wetter, Technik, Fahren, Benzin quatschen).
Ja auch für "alte" Alpentourer war die Tour wunderschön.

Wollte schon fast wieder umkehren, da die Straßen hier bei uns einfach nur langweilig sind (viel zu breit, viel zu voll).

Also auf zur nächsten Tour. Razz Razz Razz

Ein besonderer Dank: 100% Alpentour

Wie es am Penegal war: guckst Du

DSC_0102 von psvx800 auf Flickr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1463
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: So Jun 17, 2012 16:21:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sodale,

ich habe es auch geschafft gut nach Hause zu kommen.

Eine kleine Bilderauswahl gibt es morgen

Grüssli
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erwin
VX-König


Anmeldedatum: 30.04.2003
Beiträge: 1829
Wohnort: Zentralschwabien

BeitragVerfasst am: So Jun 17, 2012 19:31:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nachdem ich noch Tilo auf der A7 verabschiedet habe, bin ich nach Hause gegondelt.

Voll mit schönen Erinnerungen und ein wenig Wehmut weil es schon vorbei ist, sitze ich nun völlig geplättet auf meinem Sofa.

Vielen Dank an Renate und Jörg für die perfekte Organisation.

Schee wars

Markus
_________________
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein schwäbisches Qualitätsposting.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2373
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: So Jun 17, 2012 20:50:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Leute,
bin auch wieder daheim.
Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool
Rund 660 km Heimreise, ca. 2900 km insgesamt.
Die vielen Eindrücke habe ich noch nicht verarbeitet und kann sie noch nicht beschreiben.
Eine wunderschöne Tour mit vielen Pässen, noch meeeehr Kurven und mit super Organisation. Wink
Danke an alle, die mit dabei waren.

Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool Cool

Nachtrag; Meine kleine Tourstatistik:
- ca. 2900 km inkl. An- und Abreise
- ca. 45 h im Sattel gesessen und gefahren
- ca. 5,5 l/100km, min 5,16 l/100km, max 5,91 l/100km
- ca. 1/4 l Öl nachgefüllt
- eine H4 Birne gewechselt
Mit den Reifen Michelin Pilot Road 3 bin ich sehr zufrieden.
Die Reifen können deutlich mehr als ich mir zutraue Wink

km-Stand nach der Tour: 87350
Cool
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX ;-(
... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink


Zuletzt bearbeitet von NavWil am Mo Jun 18, 2012 22:12:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1463
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Mo Jun 18, 2012 09:26:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hier, wie angedroht, eine kleine Bildauswahl. Ich hoffe es gefällt


Ne Vx oder zwei


Regenhummeln


Schnee


Details


Zwei Vx'en


Lago Como


Leidende VX Fahrer


Eidechse


Wolkenlücke


Regen gebogen


VX800 Investigativ oder Tilo mit roter Perücke Smile


Landschaft


VX800


Noch mehr Landschaft


Sie ist dran Schuld Wink



Grüssli
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de