vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Sa Feb 02, 2013 12:30:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
welche brauchste denn? Vorne? Hinten ? oder gar beide?
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Sa Feb 02, 2013 13:10:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
hinten
vorne ist noch gut...
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So Feb 03, 2013 02:42:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Sascha,

also meine verzögert mit den günstigen SAITO von der "Tante" und find sie OK.
Hatte allerdings auch noch keine anderen verbaut und kann deshalb auch keine Vergleiche ziehen. Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 15:48:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mist, ich schätze ich hätte schneller sein müssen, der Reifenhändler war bei Suzuki ... denke das wird deutlich teurer als bei der Tante :/

Der Reifenhändler hatte die falschen ...
Grae mit Muster zur Tante, brauche die Beläge für BJ 95 nicht 96 ...

Wieder was gelernt, Bremsen sind jetzt fertig, der TÜVer kann kommen ...
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 13:52:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Meine Gemischschrauben waren übrigens jeweils fast 4 Umdrehungen raus ....
Konnte zwar nicht an den CO Tester, aber habe erstmal auf "Grundeinstellung" ca 2 Umdrehungen gedreht und sie läuft sauber, hoffe das reicht für die AU um dann mit angemeldeter Suzi zum Spezi zum einstellen zu fahren ...
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 16:47:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Beläge für hinten sind bei allen Baujahren gleich.
Abweichung gibts nur bei den vorderen.
Dort wurde für das Bj.96 ein anderer Bremssattel verbaut.

Gruß
Hengo
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 16:57:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich hatte sie selbst in der Hand, beides Lukas Beläge, die 96er waren ca 4mm schmaler und sind oben nicht grade.
Die 95er, wie ich drin hatte, sind halt breiter und oben grade...

Wie gesagt, beides Lukas, stehen auch anders im Katalog bei Louis drin?!?!?!

Schematisch:
http://thumbs3.ebaystatic.com/m/m0CIlcx9MHDl4mzlLE_Od-A/140.jpg

Diese "Vertiefung" oben im Blech ist bei den 95ern nicht vorhanden.

?????? Oder hätten die anderen halt auch einfach gepasst und es wäre egal?


Des Weiteren: CO am AU Stand auf unter 1% gedreht, TÜVer kommt erst morgen Sad
Kupplungshebel getauscht, provisorisch Rückstrahler angebracht, der wird nach Anmeldung an einen schönen Kennzeichenhalter gebaut...
Hoffe der Mann ist morgen glücklich, ist dann wohl der gleiche wie beim ersten mal ....

Aber die Kupplung kommt sehr spät, dann zwar gut wie ich finde aber mit den Stellschrauben ist da nicht mehr viel zu machen, kann man den Zug wechseln ohne alles zu zerlegen?
Oder steht das vom Aufwand mit einer neuen Kupplung in Verbindung?
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2013 03:58:50    Titel: Antworten mit Zitat
 
hengo hat Folgendes geschrieben:
Die Beläge für hinten sind bei allen Baujahren gleich.
Abweichung gibts nur bei den vorderen.
Dort wurde für das Bj.96 ein anderer Bremssattel verbaut.


unwichtig hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte sie selbst in der Hand, beides Lukas Beläge, die 96er waren ca 4mm schmaler und sind oben nicht grade.
Die 95er, wie ich drin hatte, sind halt breiter und oben grade...

Wie gesagt, beides Lukas, stehen auch anders im Katalog bei Louis drin?!?!?!

Schematisch:
http://thumbs3.ebaystatic.com/m/m0CIlcx9MHDl4mzlLE_Od-A/140.jpg

Diese "Vertiefung" oben im Blech ist bei den 95ern nicht vorhanden.

?????? Oder hätten die anderen halt auch einfach gepasst und es wäre egal?

Das würde mich auch interessieren, denn laut TRW sind die Lucas Bremsbeläge für hinten unterschiedlich:
* bis 1995 = MCB591..
* ab 1996 = MCB531..
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2013 04:00:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
unwichtig hat Folgendes geschrieben:
Aber die Kupplung kommt sehr spät, dann zwar gut wie ich finde aber mit den Stellschrauben ist da nicht mehr viel zu machen, kann man den Zug wechseln ohne alles zu zerlegen?
Oder steht das vom Aufwand mit einer neuen Kupplung in Verbindung?

Hallo Sascha,

wenn du die Einstellschraube am Kupplungshebel nicht mehr weiter reindrehen kannst, kannst du mal versuchen den Kupplungsausrückmechanismus neu einzustellen.
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2013 16:32:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Na klasse, habe TÜV....

Und was macht das kack Verkehrsamt? Saufen ....

Ich werd Wahnsinnig... heute wäre mal angenehmes Wetter zum Moped nach hause holen ...
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 10.08.2011
Beiträge: 105
Wohnort: Bernburg/Saale

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2013 17:36:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Na dann bleibt dir nur eines übrig, sauf mit, einmal auf TÜV und einmal auf das Verkehrsamt. Wink
_________________
Gruß Klaus


Allzeit Knitterfreie Fahrt!!!

http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1609
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2013 21:51:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Sascha,

na dann Prost und herzlichen Glückwunsch zum TÜV Exclamation Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Fr Feb 08, 2013 12:03:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das sind schon Spaßvögel beim Amt oder?

Was hab ich denn nun? Mit oder ohne LB? Smile

Naja nach Anruf war die gute Frau auch sehr höflich und will sich kümmern Smile
Egal, angemeldet ist das gute Stück...
Der alte Schein war auf jeden Fall ohne ...


_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Fr Feb 08, 2013 13:44:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab sie grade eigenhändig nach Hause gefahren .....
Eiertanz Deluxe, gefahren wie in der 1. Fahrstunde Smile

Und die Kupplung muss ich mal nachschauen ... so ist echt doof...

Und ich stelle fest.... hohe Drehzahlen erreiche ich noch nicht...
Aber das liegt an mir... die BMW hatte ja auch nur nenn Drehzahlbereich wie ein PKW Smile
Schaden wird es dem guten Stück sicher nicht, wenn sie etwas geschmeidig eingefahren wird....
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Fr Feb 08, 2013 16:47:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Sascha,

So wie es aussieht, wurde sie als gedrosseltes Neufahrzeug ausgeliefert und später entdrosselt.
Also volle Leistung Exclamation Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Mo Feb 18, 2013 23:34:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
So ich meld mich auch mal wieder.
Die gute Frau vom Amt hat mich zurückgerufen, ich kann den neuen Schein abholen kommen, ist ein Systemfehler, sollte natürlich ohne LB drin stehen ...

Mal wieder zurück zu den Bremsen??
Passen nun beide Klötze und das ist nur Schmarn das verschiedene verkauft werden? Oder eben halt doch Modellpflege ab 96?
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ldrrg
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 20.10.2012
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: Di Feb 19, 2013 11:01:36    Titel: Antworten mit Zitat
 
Schau mal in der Rubrik Motorrad - letzte Modellpflege:



Neue Bremszange! Also höchst wahrscheinlich, dass neue Art von Belägen ...

Grüße Robert Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Di Feb 19, 2013 11:03:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
JA vorne ist klar, es geht aber jetzt um hinten ....

Smile
Hengo schrieb ja das hinten eigentlich keine Veränderung war...
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ldrrg
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 20.10.2012
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: Di Feb 19, 2013 12:49:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
oh sorry - hab ich überlesen ...

hier die TRW Tabelle - es gibt für hinten tatsächlich verschiedene Rolling Eyes

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mi Feb 20, 2013 02:10:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Und hier sind die Maße:

VX 800 / 90-95 / Bremsbeläge hinten / Lucas: MCB 591/SH/SV



VX 800 / 96-01 / Bremsbeläge hinten / Lucas: MCB 531/LF/SH

_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de