vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

TomTom Rider im Test ...

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
ingodererste
VX-König


Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 1659
Wohnort: 28832 Achim (bei Bremen)

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 17:13:11    Titel: TomTom Rider im Test ... Antworten mit Zitat
 
Mmmmh... auch wenn man's nicht glauben kann... das gute Wetter wird kommen... und dann will man sich ja nicht verfahren:
http://www.pc-magazin.de/kaufberatung/tomtom-rider-4-3-im-test-1506606.html
_________________
Viele Grüße,
Ingo

VX-König ... naja ...
Ich verlaß mich jetzt erstmal wieder auf 4 Räder:
http://www.is-soft.de/vx800/kc1.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 19:36:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich nehme das (Tomtom-)Auto-Navi dafür - genügt völlig. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthax
VX-Geselle


Anmeldedatum: 16.04.2011
Beiträge: 301
Wohnort: 06114 Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 19:39:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zitat:
Ich nehme das (Tomtom-)Auto-Navi dafür - genügt völlig.


Wasserdicht?
_________________
Übrigens: Krafträder bis 750 ccm nennt man gemeinhin "Mopped" ... ab 750 ccm heißt es MOTORRAD.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 19:48:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Arthax hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Ich nehme das (Tomtom-)Auto-Navi dafür - genügt völlig.


Wasserdicht?

Die Hülle, die ich an der Halterung habe, ist wasserdicht. Jedenfalls hat das Navi bisher jede Norddeutschlandtour trotz Regen überlebt. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald#303
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 868
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 20:01:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo
ich fahre seit über zehn Jahren mit dem TOMTOM Raider 1, durch die Landen. Er hat uns selbst bis ans Nordcap und zurück gebracht. Ich kann nur sagen Daumen hoch.
Gruß Gerald#303
_________________
Das Leben ist zu kurz um zu bremsen, gib Gas und genieß es in vollen Zügen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1463
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 09:10:44    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,

ich verfahre mich am liebsten mit dem Garmin Nüvi 550.

MitFreudeamverfahrenGrüssli
Steffen
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jbg
VX-König


Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 1263
Wohnort: am Rande des Thüringer Waldes

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 18:43:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Steffen hat Folgendes geschrieben:
Hi,

ich verfahre mich am liebsten mit dem Garmin Nüvi 550.

Steffen


Very Happy Steffen, versuch s endlich ohne Navi, du kommst in jedem Fall schneller an... Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
-Grüße aus THÜRINGEN-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 18:47:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mr. Green Mr. Green Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthax
VX-Geselle


Anmeldedatum: 16.04.2011
Beiträge: 301
Wohnort: 06114 Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 19:11:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich hab auch ein Garmin Nüvi von 2008 ... wenn ich es fürs Bike nehme, pack ich es bei Regen in ne kleine Plastiktüte und hab es am Windschild dran.
Hat allerdings nur nationale Karten ... für Ausland oder auch mal so schreibe ich die Route auf nen Zettel und klebe den ans Windschild ... oldschool.
_________________
Übrigens: Krafträder bis 750 ccm nennt man gemeinhin "Mopped" ... ab 750 ccm heißt es MOTORRAD.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1463
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Mi Mai 29, 2013 20:37:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
jbg hat Folgendes geschrieben:
Steffen hat Folgendes geschrieben:
Hi,

ich verfahre mich am liebsten mit dem Garmin Nüvi 550.

Steffen


Very Happy Steffen, versuch s endlich ohne Navi, du kommst in jedem Fall schneller an... Very Happy Very Happy Very Happy


Never ever,
Du weißt doch:
Der Weg ist das Ziel Laughing Laughing

Grüssli
Steffen
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2013 06:27:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Steffen hat Folgendes geschrieben:
jbg hat Folgendes geschrieben:
Steffen hat Folgendes geschrieben:
Hi,

ich verfahre mich am liebsten mit dem Garmin Nüvi 550.

Steffen


Very Happy Steffen, versuch s endlich ohne Navi, du kommst in jedem Fall schneller an... Very Happy Very Happy Very Happy


Never ever,
Du weißt doch:
Der Weg ist das Ziel Laughing Laughing

Wofür brauchst Du dann ein Navi? Oder startest Du "auf der grünen Wiese" und suchst den Weg bzw. die Straße? Mr. Green
*DuckUndWech*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1463
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2013 11:16:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Eule,

es ist ja nicht irgendein Weg das Ziel, sondern DER Weg.
Und um den zu finden, wenn ich mich genug verfahren habe, brauch ich halt das Navi Laughing Laughing

Grüssli
Steffen
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unwichtig
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.12.2012
Beiträge: 164
Wohnort: 47441 Moers

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2013 11:27:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich fahre mit Iphone+ Navigon und das über die Nolan Sprechgarnitur im Helm....
Dabei noch Mucke hören und alles ist Super Smile
_________________
Gruß Sascha
Nr. 1612
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Sa Jun 01, 2013 16:18:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich brauche mein Navi relativ selten, daher reicht mir mein altes Becker aus der Blechdose völlig aus.
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klaus123
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 18.04.2009
Beiträge: 126
Wohnort: Willich

BeitragVerfasst am: So Jan 11, 2015 19:10:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich hänge mich mal hier an....

Nachdem ich 2 TomTom One an der VX zerrüttelt habe habe ich mir jetzt ein Rider gegönnt.

Weiß jemand, ob es in der VX-Lampe eine vernünftige, zündschlossgesteuerte Spannungsversorgung in der Lampe gibt, oder muß ich für die Spannungsversorgung zur Batterie?
_________________
Schönen Gruß
Klaus

Fahrer 395 - nach 26 Jahren ein Abtrünniger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeke
VX-Rookie


Anmeldedatum: 29.04.2011
Beiträge: 35
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: So Jan 11, 2015 22:42:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich fahre mit Karte und Motorrad Smile
Navi was ist das...
_________________
Zeke "Der alte Schwede"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 316
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: So Jan 11, 2015 23:05:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
klaus123 hat Folgendes geschrieben:
Ich hänge mich mal hier an....

Nachdem ich 2 TomTom One an der VX zerrüttelt habe habe ich mir jetzt ein Rider gegönnt.

Weiß jemand, ob es in der VX-Lampe eine vernünftige, zündschlossgesteuerte Spannungsversorgung in der Lampe gibt, oder muß ich für die Spannungsversorgung zur Batterie?


Hallo,

ich habe mein Garmin am Standlicht angeschlossen. Klappt gut. Abblendlicht ist nicht so gut, da man dann schlechte Karten mit dem Fernlicht hat.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2015 06:55:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
klaus123 hat Folgendes geschrieben:

Weiß jemand, ob es in der VX-Lampe eine vernünftige, zündschlossgesteuerte Spannungsversorgung in der Lampe gibt, oder muß ich für die Spannungsversorgung zur Batterie?

Ich habe bei meiner Yamaha XJ900 ein Relais eingebaut, das bei Zündung Strom durchlässt - mit eigener Sicherung, versteht sich. Ist sicherer, als ein Kabel mit Dauerstrom rumbaumeln zu lassen. Da könnte dann jemand auf dumme Gedanken Rolling Eyes kommen. Abgesehen davon, dass dann bei vergessenem Navi-Aus das Batterie-Aus droht. Confused
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Jan 12, 2015 08:46:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Leitungen des Kabelbaumes sind sowieso schon sehr knapp ausgelegt - ich würde da direkt nichts anschließen ohne die Versorgungsleitung zum Zünschloss/Lampengehäuse zu verstärken bzw. über ein Relais gehen.....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klaus123
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 18.04.2009
Beiträge: 126
Wohnort: Willich

BeitragVerfasst am: Sa Jan 17, 2015 12:35:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
So - das Thema ist erledigt:
- Rider 2013 über eBay bei Saturn Passau bestellt (320 incl. Versand)
- Angeschlossen an den kurzen Kabelenden der Standlichbirne vorne - wegen den 0,5-1 A wird der Kabelbaum schon nicht abfackeln Mr. Green
- Montage mit dem Originalhalter am Lenker über dem Kupplungshebel - ob die Position gut ist, wird sich noch zeigen. Übrigens: Die haben echt nen Schatten: Der Halter/Muttern und die Knebelschraube sind alle M6, aber mit "falscher" Steigung und 11er Schlüsselweite.

Jetzt kann der Sommer kommen - Ende Mai gehts mal wieder auf die Männer-Insel zur TT Very Happy
_________________
Schönen Gruß
Klaus

Fahrer 395 - nach 26 Jahren ein Abtrünniger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de