vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Nachfolger für die VX???

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
cinemannix
VX-Rookie


Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 33
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: Sa März 01, 2014 15:31:11    Titel: Nachfolger für die VX??? Antworten mit Zitat
 
Hi Hi,

nach nun fast 8 Jahren VX möchte ich ein etwas moderneres Moped kaufen.
Leider scheint es ja nicht wirklich all zu viele Alternativen zu geben.

Meine jetzige 90er VX bekommt dann meine Freundin zum "Wiedereinsteigen".
Ich selbst tendiere so auf Intruder M800 oder C800. Der Motor ist ja fast der gleiche,
(eher die A-Version) mit Einspritzung und Kat.

Jemand zufällig Erfahrungen damit gemacht.

Kauf steht entweder im Herbst oder Winter an....

Grüßle

Mannix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Sa März 01, 2014 15:46:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
Intruder und "modern* - das ist ja wohl der Witz des Tages!
Wenn Du ein "modernes" Töff willst, nimm eines mit ABS.
Ansonsten wäre es besser, wenn Du weiterhin mit der VX fährst, und dafür Deiner besseren Hälfte ein leichtes Einsteiger-Töff zugestehst. Die VX ist nämlich genau das eigentlich nicht. Wenn Deine Freundin die VX schon mal gefahren hat und damit zufrieden ist, ist es ok. Anderenfalls gib ihr erst mal die Chance, die VX einzuschätzen und liebzugewinnen (oder auch nicht). Sonst kann es Dir nämlich passieren, dass Du mit zwei neuen Töffs endest... Shocked
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cinemannix
VX-Rookie


Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 33
Wohnort: Heilbronn

BeitragVerfasst am: Sa März 01, 2014 15:59:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hehe, sie will ja unbedingt die VX. Habs ihr schon versucht auszureden.

Sie ist ja schon mit gefahren.

ABS interessiert mich nicht.

FJR zu groß
BT 1100 Vergaser
V-Strom 650 teure Wartung wenn Ventilspiel ansteht.

Bleiben noch Intruder 800 C/M
Yamaha XVS 950.

Oder doch nach einer weiteren VX zu suchen....

Mannix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1463
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Sa März 01, 2014 16:26:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,

da Du den Sommer über Zeit hast, fahr doch alles was Dir vor die Füsse läuft probe. Eben auch Mopeds die DU jetzt noch gar nicht kennst oder von denen Du jetzt sagst
das ist nix für mich.
So bin ich zu meiner ersten VX gekommen.

Sieh Dich bei den Händlern um, was dort, auch an Gebrauchten, rum steht.

Viel Spass dabei
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Sa März 01, 2014 18:43:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
cinemannix hat Folgendes geschrieben:


ABS interessiert mich nicht.

FJR zu groß
BT 1100 Vergaser
V-Strom 650 teure Wartung wenn Ventilspiel ansteht.

Bleiben noch Intruder 800 C/M
Yamaha XVS 950.

Oder doch nach einer weiteren VX zu suchen....

Mannix


ABS wäre bei mir ein must have wenn ich mir was neues/moderneres kaufen wollte.
Hast du die Vozüge von ABS schon mal bedacht?
Das Teil kann dir bei Schreckbremsungen den Hintern retten.


Aber jeder wie er will.

Deswegen liebäugle ich auch mit der MT09 oder der MT07.
Wobei mir Letztere vollkommen ausreichen würde.

Gruß
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Sa März 01, 2014 19:46:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich muss sagen, das bei mir ein ABS auch eher auf der "nice to have, but not really needed" Seite steht....hatte damit nur Probleme. Schwammiger Druckpunkt, exaktes Bremsen ans Limit fast unmöglich und 1x Systemausfall. Allerdings kenne ich nur das ABS von 2 BMWs (GS)....vielleicht ist das der Japsen ja besser....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthax
VX-Geselle


Anmeldedatum: 16.04.2011
Beiträge: 301
Wohnort: 06114 Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: Sa März 01, 2014 20:32:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Es muss auf jeden Fall wieder ein Charakterbike sein.
Stehe daher momentan zwischen HD XR 1200 und BMW K1 ...
_________________
Übrigens: Krafträder bis 750 ccm nennt man gemeinhin "Mopped" ... ab 750 ccm heißt es MOTORRAD.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Sa März 01, 2014 22:06:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Genau! So ein Chrarakterbike sollte nie unter 250kg Lebendgewicht besser noch 300kg oder mehr haben. Nur dann liegt man im Trend. Laughing Laughing Laughing
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hanspool
VX-Geselle


Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 337
Wohnort: Baunatal / Nordhessen

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 10:08:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Na ob die K1 ein "Charakterbike" ist wage ich mal zu bezweifeln!! Rolling Eyes

Gruß hanspool
_________________
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich , aber nicht erstrebenswert!!
(Frei nach Loriot)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 10:40:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
hanspool hat Folgendes geschrieben:
Na ob die K1 ein "Charakterbike" ist wage ich mal zu bezweifeln!! Rolling Eyes

Gruß hanspool


Hab mir die K1 grade noch mal angeschaut und kann dem hanspool nur zustimmen.
Wenn du schon was mit CHARAKTER haben willst dann hol dir ne Kawasaki Z900 oder ne Mach 1 oder ne Güllepumpe oder
ne 750er Four,
aber doch nicht so ne Tupperschüssel von BMW.
Aber selbst die wäre noch zu modern für den TS.
Die hat nämlich schon ABS und zwar noch das ganz Schlechte.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/2b/BMW_K1_blue_1993_r_TCE.jpg/800px-BMW_K1_blue_1993_r_TCE.jpg

Wenn Kultbike aus Berlin dann doch eher ne R90 oder ne R100.
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hanspool
VX-Geselle


Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 337
Wohnort: Baunatal / Nordhessen

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 13:40:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi, hier meine Yamaha XS 500, die ist für mich Kult,
genau wie meine Yamaha Radian!!
Gruß hanspool


_________________
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich , aber nicht erstrebenswert!!
(Frei nach Loriot)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1344
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 13:47:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja!!!! Superschöne Moppeds hast du da.
Du hast vollkommen recht Hans.
Das sind richtig kultige Maschinen.
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hanspool
VX-Geselle


Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 337
Wohnort: Baunatal / Nordhessen

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 13:48:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke für die "Blumen"!! Very Happy Very Happy Very Happy

Denke aber das auch unsere VXen schon den Kultstatus haben! Wink

..wobei in meiner Sammlung noch mehr "Kult" steht:




_________________
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich , aber nicht erstrebenswert!!
(Frei nach Loriot)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GGK
VX-Geselle


Anmeldedatum: 04.06.2013
Beiträge: 222
Wohnort: Ihlow

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 14:16:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wirklich schöne Moppeds haste da Smile
Ich hatte auch ma ne alte CB 450N aber nur 2 Wochen denn hab ich se wieder verkauft, das bereue ich heute noch.
Kultig fand ich auch meine Vespa, die war zwar noch nicht soooo alt aber irgendwie hat die Kiste viel Spaß gemacht. Und mit dem 135ccm Zylinder war man auch flott unterwegs Wink




_________________
Lecken Razz
Bike History: XT600;XJ600;FZR600;VespaPX80/135ccm;CX500; VX800 jetzt ne KLR650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hanspool
VX-Geselle


Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 337
Wohnort: Baunatal / Nordhessen

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 14:19:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sehr schön - die gleiche hat meine Tochter!! Laughing

Die hier habe ich auch noch - nicht unbedingt Kult -aber scheeee:


_________________
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich , aber nicht erstrebenswert!!
(Frei nach Loriot)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 19:31:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ahh - bei der Suzi GS werden alte Erinnerungen wach......das waren noch schöne, gediegene Moppeds......

Was ich auch immer wollte, aber nie ergattern konnte:
http://de.wikipedia.org/wiki/Yamaha_SR_500
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 20:23:16    Titel: Antworten mit Zitat
 


Ist die nicht schön? 35 jahre alt.
Meine Nr.1
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 20:34:30    Titel: Antworten mit Zitat
 
cinemannix hat Folgendes geschrieben:
Hehe, sie will ja unbedingt die VX. Habs ihr schon versucht auszureden.

Sie ist ja schon mit gefahren.

ABS interessiert mich nicht.

FJR zu groß
[...]
V-Strom 650 teure Wartung wenn Ventilspiel ansteht.

ABS interessiert Dich nicht? Eher nehme ich an, dass Du ABS nie wirklich erlebt hast.
Die FJR ist schon eine andere Nummer vom Gewicht her, gebe ich gern zu. Und was die Wartung des Ventilspiels betrifft, ist fast jedes Töff teuer (auch meine XJ900 ist dann nicht billig).
Die japanischen ABS-Maschinen sind sehr zuverlässig.
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Genau! So ein Chrarakterbike sollte nie unter 250kg Lebendgewicht besser noch 300kg oder mehr haben. Nur dann liegt man im Trend. Laughing Laughing Laughing

Charakter? Mag sein, aber eine Harley ist damit bestimmt nicht gemeint. Die ist einfach nur "old fashion" oder meinetwegen "old style". Razz
Die Yamaha XS500 oder 650 - das sind bzw. waren Charaktere. Auch meine XJ900 empfinde ich als Charakter, und ich liebe diese Maschine. Wink
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthax
VX-Geselle


Anmeldedatum: 16.04.2011
Beiträge: 301
Wohnort: 06114 Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 20:41:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
Genau! So ein Chrarakterbike sollte nie unter 250kg Lebendgewicht besser noch 300kg oder mehr haben. Nur dann liegt man im Trend. Laughing Laughing Laughing


Liegt? Wer liegt ist tot, wer sich (oder: es) bewegt, lebt!
...eigentlich ein Spruch alter Fechtmeister...passt aber auch hier!
_________________
Übrigens: Krafträder bis 750 ccm nennt man gemeinhin "Mopped" ... ab 750 ccm heißt es MOTORRAD.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronni
VX-König


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 1162
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: So März 02, 2014 20:52:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin

meine VX-Nachfolgerin ist diese hier ...


_________________
10 inch wheel driver
nach 50.000 km nun ohne VX
Ronni - Bremen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de