vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Meine VX

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Mi Apr 13, 2016 18:05:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dass ihr mich nicht nervös machen wollt, ich mir schon bewusst Wink

Gibt es eine Möglichkeit den Benzinhahn mal zu prüfen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Apr 14, 2016 23:48:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Felix,

den Benzinhahn kannst du ganz einfach überprüfen:
Ziehe den Unterdruckschlauch vom hinteren Vergaser und den Benzinschlauch vom Tank ab.
Jetzt sollte alles dicht sein und erst wenn du am Unterdruckschlauch einen Unterdruck erzeugst darf Benzin fließen. Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: So Apr 17, 2016 17:50:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
Und hoch damit.

Hatte mich heute mit meinem privat Schrauber verabredet. Um unter anderem auch den Benzinhahn nochmal zu prüfen.

Bertha raus geholt. Gestartet. Lief wieder nur auf einem Topf. Der hintere ist wieder ausgefallen.
Krümmer wurde nicht heiß, nur der vordere!
Also ihn angerufen und schon am Telefon sagte er. "Kein Zündfunke"

Also gut, er kam vorbei. Kerzen wieder raus, In den Kerzenstecker und gestartet. Es kam nicht immer ein Funke bei dem Zylinder. Außerdem auch weiß und nicht blau. (weißer Funke ist wohl nicht so stark/heiß wie der blaue und wird wohl quasi ausgepustet. So hat er es mir erklärt)

Er hatte direkt Zündkerzen mitgebracht. (Wer restauriert, hat irgendwie echt alles auf Vorrat in diversen Typen)

Neue Kerze von ihm ans Kabel, wieder geschaut. Gleichmäßiger Funke und der blau.
Vorne und hinten neue rein, gestartet. Lief sofort rund und sauber.

Also konnte ich mit Bertha bequem hinter ihm her fahren in seine Werkstatt.

Meine alte Kerze bei ihm in ein Moped gesteckt, gestartet. Selbes Phänomen.
Es kam nicht immer ein Funke.
Ergo, Kerze wohl im inneren Defekt.

Nun denn, Benzinhahn geprüft, wie ihr es beschrieben habt.
Problemlos. Er macht dicht und auf, wie er es machen soll.

Dann noch vorne die Bremsbeläge gewechselt unter seiner Anleitung (und VX Handbuch).
So langsam lerne ich dazu!
Und ich lernte, ich sollte IMMER ein Satz Zündkerzen auf Lager haben.
Aber gut, die besorg ich die Woche.

Das mit dem Bremsbeläge wechseln vorne, dachte ich sei mehr Arbeit. Dabei ist das echt kein Hexenwerk.
Bremsbeläge hab ich die originalen von Suzuki genommen.
Eben noch eine schöne Runde gedreht, damit sie warm wird und ein bisschen einbremsen.

Drückt mir die Daumen, dass nun Ruhe ist und die Saison ab jetzt problemlos verläuft.

Ölstand ist auch immernoch okay. Hab mich echt irgendwie verkuckt mit der Taschenlampe.

Schönen Gruß aus Hessen,
Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Do Apr 21, 2016 12:18:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Will euch mal auf dem laufenden halten.

Habe vorhin meine VX rausgeholt, um mal eine kleine Runde zu drehen.
Sie sprang an und wurde auf beiden Töpfen gleichmäßig warm.
Doch pustete sie kurz grauen Rauch hinten raus. So die ersten 3 Sekunden.

Sie fuhr sich soweit gut, wie ob alle 61Ps da sind.
Doch im Leerlauf an der Ampel fand ich, dass sie irgendwie rauer lief als ich es gewohnt war.

Da ich nun auch keine Lust mehr habe, selbst dran rum zu doktern, habe ich sie nun zu meiner Werke gefahren.
Vielleicht muss sie nur mal neu synchronisiert werden oder es hängt eine Schwimmernadel.
Keine Ahnung mehr. Alles was ich selbst machen konnte, habe ich gemacht. Auch mit euren Tips natürlich Smile

Der Vorteil an der ganzen Geschichte ist, unsere XBR stand noch dort weil sie neue Gummi´s bekommen hat.
So konnte ich einfach nur umsatteln *gg*

Ich halte euch auf dem laufenden, sobald ich mehr weiß.
Aber diese Woche wird es nichts mehr.
Bin ja nicht der einzigste, der jetzt zur Werke geht.

Schönen Gruß aus Hessen,
Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Mi Mai 25, 2016 19:39:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus,
Entschuldigung dass ich so lange nichts mehr geschrieben habe.

Meine VX ist in der Zwischenzeit wieder Heim gekommen Smile

Gemacht wurde jetzt:

Vergaser Ultraschallbad gereinigt, neue Schwimmernadelventile + neue Dichtungen, neuen Benzinschlauch.
Neu eingestellt und synchronisiert.

Läuft wieder sehr sehr sauber und alles top Smile
Der Werkstattmeister hat sie persönlich in der Mache gehabt und meinte, der Vergaser für den hinteren Zylinder hatte Ablagerungen und war verdreckt.
Gut, weil dass war auch der Zylinder der Probleme machte.


Also, auf die nächsten vielen vielen glücklichen KM.

Schönen Gruß aus Hessen,
Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Fr März 24, 2017 12:26:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo liebe VX-Gemeinde.

Heute hat meine dicke Bertha wieder für 2 Jahre den TÜV-Segen bekommen.
Alles natürlich ohne Mängel.

Heute morgen den Ölwechsel mit Filter gemacht und die Probefahrt direkt zum TÜV absolviert.

War ne Sache von 15 Minuten beim Prüfer.



In diesem Sinne,
auf eine gute Saison Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lutz
VX-Geselle


Anmeldedatum: 04.10.2010
Beiträge: 381
Wohnort: Burg (b. Magdeburg)

BeitragVerfasst am: Fr März 24, 2017 13:52:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
So einen "Aufkleber" hat meine seit gestern auch...

Gruß Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Fr März 24, 2017 14:00:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dann mal Glückwunsch Lutz Smile

Wie die Zeit rennt, weis noch wie ich sie vor 2 Jahren gekauft habe und bei eisiger Kälte im Februar überführt habe auf eigener Achse.
Und schon das zweite mal mit ihr beim TÜV gewesen Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 244
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 17:41:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bin ab Heute auch mit im "März 2019 Club".. ohne Mängel Smile




Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 18:10:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Very Happy

Deine Nummer vom Kennzeichen sieht so aus wie meine Cool

meine endet mit 00, deine auch? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 18:21:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
So n' schrecklicher gelber Aufkleber kommt bei mir nicht drauf - und erst recht nicht mit Verfalldatum! Mr. Green
Wie gut, dass sowas bei uns nur im Fahrzeugausweis steht. Wink
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 244
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 18:52:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
spqr350 hat Folgendes geschrieben:
Very Happy

Deine Nummer vom Kennzeichen sieht so aus wie meine Cool

meine endet mit 00, deine auch? Wink


Neee.. leider nicht 80 gabs nicht .. 800 ging nicht.. (ist das kleine Kennzeichen (etwas schmäler).. bist du der mit LAUF VX 800??
find ich Mega genial .. wahr mal in irgendeinem thread mit drin..
Ich bin STD VX 82 ... klar wäre VX 800 schöner gewesen....
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 19:43:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nein, ich bin leider nicht LAUF-VX 800. Aber es klingt lustig.

Ich wollte damals nicht das schmale Kennzeichen.
Habe extra das Kuchenblech genommen, damit ich VX800 nehmen konnte Very Happy



Mein Auto ist mit der Nr. "LS 650" unterwegs.
Gehört auch zu Suzuki Wink Suzuki LS 650, Savage.
So eine hatte mein Vater in meiner Kindheit.
Waren meine ersten Motorraderlebnisse Cool

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2165
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 21:04:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo spqr!!! Dann bist du ja ein richtiger Jungspund.. So ca.gut 20.. Jahre Klasse Exclamation Exclamation Mein Enkel Ansgar wird im April 24..Alles Gute Exclamation :!:Viel Spaß. Ein schönes Hobby Exclamation Exclamation
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 21:17:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Schön wäre es, bin aber nur 7 Monate älter wie meine VX.
Bin 27....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 244
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2017 13:35:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Kuchenblech hätte ich auch genommen für "VX 800".. war aber auch nicht mehr frei.. dann doch lieber klein und VX 82 Smile
Aber dein Bild ist alt..... oder fährst du seit ca. 2 Jahren ohne TÜV durch die Gegend? Smile
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2017 16:12:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das Foto habe ich direkt nach der Ummeldung gemacht, da ist es noch nichtmal an der VX montiert Wink

Aktuell, siehe Foto oben.
TÜV bis 3/19 Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi März 29, 2017 22:39:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
"VX 800" hätte ich auch gerne auf dem Schild... Razz
Aber das fährt hier in Karlsruhe irgend so´n popeliger 3er BMW Crying or Very sad
Also hab ich aus purer Verzweiflung "VX 29" aufm Schild (gehabt), weil ich damals 29 Jahr alt war, als ich glücklicher Erstbesitzer wurde.
Danach kam "VX 39", weil 10 Jahr später das erste Nummernschild irgendwo in den hohen Vogesen verlustig ging. Und so ist es bis heute geblieben.
Irgendwie tröstlich, immer noch 39 zu sein... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 10:33:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
11:05 in Deutschland.

Meine VX hat ihre 60.000km voll gemacht Smile
Heute morgen gute 100km gefahren und mit dem Tachostand wieder Heim gekommen. Aber habe mich um 100 Meter verrechnet....
War natürlich geplant Wink



Mögen noch viele KM dazu kommen.
Allzeit eine gute Fahrt.
Gruß, Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 15:09:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Genau - allzeit gute Fahrt, Felix!
Aber mit DEM Namen kann da ja gar Nix schiefgehen... Wink

Ganz besonders schön wird es dann in 40.000 km, dann hast Du wieder eine "neue" VX, zumindest, was den Tacho angeht. Laughing

Grüße Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de