vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
charlyvxbln
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 372
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr März 06, 2015 22:11:28    Titel: Wer hat noch Fotos von seiner ersten Maschine... Antworten mit Zitat
 
...vielleicht sogar vom ersten Mofa, Moped usw...

also ganz zurück komme ich nicht, aber bis in die 80er jahre so im zarten Alter von 23. war die erste Suzuki eine GSX 400 erst mit 27PS dann aufgemacht worden. Das waren dann so ungefähr 35 PS.



Vorgänger waren Zündapp 50ccm, leider keine Fotos mehr vorhanden.
_________________
VX-Grüße aus Berlin
Kalle

Fahrernummer.: 1647
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
UweS
VX-Geselle


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 296
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: Fr März 06, 2015 23:51:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,
die Erste war 1978 ne Suzuki TS 50 ER, gefolgt 1981 von der GS 400. Zuerst mit 27 PS, danach mit 46 PS.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
charlyvxbln
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 372
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr März 06, 2015 23:58:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Super. Danke für´s kramen in der Fotokiste....
Irgendwie hat man sich genau mit diesen Typen den Suzuki-Virus eingefangen.
_________________
VX-Grüße aus Berlin
Kalle

Fahrernummer.: 1647
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Sa März 07, 2015 07:43:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
Naja, da meine Anfängerzeit noch garnicht so lang her ist...
Und mein erstes Motorrad auch noch bei mir ist....
Hier ein Foto von meiner Honda XBR500 mit Krauser Koffer

500ccm, 1 Zylinder und 44Ps



Schönen Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 649
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Sa März 07, 2015 16:37:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Von meiner ganz ersten gibts kein Bild mehr: Bultaco370 Trail (1972-1978) - bin ich nur im Gelände ohne Anmeldung gefahren.
Dann kam eine GS500 (1979) und gleich darauf eine GS650G (1981) - um die tuts mir heute noch leid.....




_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danzig64
Gast





BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 13:18:41    Titel: Motoradwerke Zschopau Antworten mit Zitat
 


MZ ES 150 Bj 1966, satte 11,5 PS und einem Top Speed von 105 km/h Very Happy
Nach oben
danzig64
Gast





BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 13:23:57    Titel: M Zetti 250 Antworten mit Zitat
 


Meine MZ ETZ 250 Bj. 1983, 17 oder 21 PS weiß ich nicht mehr so genau, Spitze 140....bergab mit vieeeel Rückenwind und abducken Razz Very Happy Very Happy

Dreifarblackierung blau, rot und silber, hat mich nie wirklich im Stich gelassen !!!

Farbfotos gabs noch nicht im Osten !
Die habe ich 1990 für 250 DM verkauft.... ich Idiot! heute erziehlt man Preise locker über 1000 € ....schnüff !
Nach oben
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 316
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 20:27:47    Titel: Re: Motoradwerke Zschopau Antworten mit Zitat
 
danzig64 hat Folgendes geschrieben:


MZ ES 150 Bj 1966, satte 11,5 PS und einem Top Speed von 105 km/h Very Happy


Diese Leistung hatten nur die jüngeren mit dem /3 Motor, also ES150/1 oder TS. Die 66er hat normalerweise den /1 Motor, der auch noch die schmale hintere Motorhalterung hat.

Mein erstes Motorrad war 1999 auch eine ES 150/1. In den 70ern hatte ich ein kleines Zündap Mokik mit luftgekühltem Motor, fester Lampe und durchgängiger Sitzbank. Das Modell weiß ich gerade nicht. Davor hatte ich noch ein Mofa dass nicht anmeldefähig war aber man konnte schon mal schrauben und ein wenig fahren. Allerdings nicht auf der Straße.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
danzig64
Gast





BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 21:26:48    Titel: Fotos Antworten mit Zitat
 
Dieter!?!
Fotos sind gefragt! Twisted Evil
Nach oben
Jürgen_AC
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 146
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 22:57:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Erstes Moeppi, gekauft im Herbst 1999.



bis dann,
Jürgen
_________________
1177
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Christian#366
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 3581
Wohnort: Hattorf/Harz

BeitragVerfasst am: Mo März 09, 2015 00:38:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dann will ich mal zeigen mit was ich angefangen habe.



Eine 50er Maico im Winter 1961.


Danach eine 50er Kreidler mit Führerschein 4, 1962.



Einige Jahre später die 250er GT.



Dann ging es mit der 1000er Guzzi los.


...so noch solo


...erster Gespannumbau


...dann so jahrelang

...danach zwei Enduros, eine Yamaha 250 und die Maico 250, die noch in der Werkstatt ist


...kurzfristig war dann eine CX500 mal hier auf dem Hof



...genau wie das MZ-Gespann



Als letztes Mopped war die VX jahrelang mein liebstes Gefährt, bis ich nicht mehr fahren konnte, aus gesundheitlichen Problemen. Dann hatte sie der Andreas übernommen.


_________________
VX-Gruß von Christian

der alte (wie Gilbert sagt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
charlyvxbln
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 372
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di März 10, 2015 01:22:11    Titel: Super Leute Antworten mit Zitat
 
Nostalgie pur.....

Da gibt´s bestimmt noch viel mehr davon.

Danke Christian, das ist ja schon fast eine lückenlose Dokumentation deines Mopedlebens...

Mir selbst fehlen da leider der Anfang mit Mofa und Kleinkraftrad komplett.
So ab 1974 bis 1983 oder 1984 bis die GSX 400 vor der Tür stand.
(Die fährt übrigens heute noch, leider zu weit weg...)
_________________
VX-Grüße aus Berlin
Kalle

Fahrernummer.: 1647
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
danzig64
Gast





BeitragVerfasst am: Di März 10, 2015 17:15:06    Titel: S 50 B1 Antworten mit Zitat
 
Soooooo .....
also das war mein aller erstes eigenes Mopped, Baujahr Februar 1978.
Gekauft habe ich es 1980 als Gebrauchtes für 1400 Ost-Mark...
Vier Jahre später habe ich es dann wieder abgegeben, wieder für 1400 Mark.
Heute werden die Dinger für ca. 1200€ gehandelt. Unglaublich! Mr. Green


Das war Mal mein ganzer Stolz, so mit 15....
Nach oben
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 316
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Di März 10, 2015 19:20:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dann will ich auch mal ein paar Bilder hochholen. Sind alle in meiner Galerie.

Von der ersten holländischen Mofa habe ich keine Bilder.

Ab 1999




Ab 2000




Ab 2004




Ab 2007



Ab 2012



Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mi März 11, 2015 11:43:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Leider habe ich keine Bilder mehr von meinen ersten Maschin(ch)en gefunden.
Dies war 1975-1976 ein Rixe Mofa Bj. 1973 mit 1,5 PS.
Dann folgten:
(1976-1978) Rixe RS 50 Bj. 1967 mit 2,6 PS
(1980-1981) Hercules G3 Bj. 1978 mit 1,5 PS
(1983-1984) Yamaha TR 1 Bj. 1981 mit 70 PS
(seit 1985) Yamaha DT 250 MX Bj. 1978 mit 16 PS (Liegt leider seit ca. 15 Jahren zerlegt im Keller)

Das älteste Foto was ich gefunden habe ist meiner Transe:
(1990-1991) Honda Transalp Bj. 1990 mit 50 PS


Seit 2009 habe ich die VX, die mir rein zufällig in die Arme fiel.
Seit 2013 ist noch eine Yamaha XS 400 Bj. 1981 mit 27 PS im Stall.
Die fährt ab April mein Sohn und ist somit sein erstes Motorad. Wink




_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danzig64
Gast





BeitragVerfasst am: Mi März 11, 2015 16:47:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
@ Dieter....

unglaublich gleich 3x MZ und dann auch noch so ein schönes ES Trophy Gespann!
Mr. Green
Nach oben
danzig64
Gast





BeitragVerfasst am: Mi März 11, 2015 17:22:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
@ Jürgen,
die Yamaha macht auch heute noch eine gute Figur! Very Happy
Nach oben
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi März 11, 2015 18:37:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wahrlich, eine hübsche XS ist das - ´n cooler Vibrator!

Los ging´s bei mir damit (Vespa GS4, Bj. 64, selbst restauriert - man verzeihe mir die unpassende Sitzbank):


Dann erst die coole Vibrator-Yamaha:


Und dann ne gelbe TR.1, die mit nem Conti TKC 80 drauf auch 1.WK.-Schotterpässe mochte:


Aber am liebsten ist mir seit 21 Jahren natürlich immer noch die hier (der viele Dreck ist von der Assietta-Grenzkammstraße):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UweS
VX-Geselle


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 296
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: Mi März 11, 2015 22:22:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Gut....dann mach ich halt auch komplett.

Nach besagter TS50ER und GS 400 im Jahre 1983 meine erste GS 550

Grauimport aus GB über NL mit Meilentacho. Fuhr aber auch rechts und ohne Wohnwagen.
Dann meine zweite (GS550D) im Jahre 1983 (nachdem die erste von einem Ford Fiesta als Bremskeil benutzt wurde)

Dann meine dritte (GS550E) im Jahre 1989 (nachdem die zweite schon über 100000 km drauf hatte und anfing zu zicken)

Und dann noch die vierte im Jahre 1990 (keine Ahnung warum)

Jetzt folgte eine GS 500 mit 46 PS (war eigentlich der Frau)

Gefolgt von meiner ersten VX Bj. 92

die dann nach 2 Jahren ersetzt wurde durch ein MZ Gespann (ETZ mit 300er Zylinder und geschobener Schwinge). Erst in Weiß

später in Lila

dann GS 500 getauscht gegen DR 650 (ohne E-Starter)

und zum Ende alles verkauft und 1996 meine aktuelle VX als Neufahrzeug angeschaft

ach....macht schon Spaß nochmal zurück zu blicken
Gruß
Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
charlyvxbln
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 372
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do März 12, 2015 21:34:42    Titel: Hallo Uwe Antworten mit Zitat
 
...deine Schwarze sieht ja aus wie gestern gekauft.. toll....

Und Danke an alle die diesen Nostalgie-Trip unterstützen.

Doch cool mal wieder in den alten Fotos zu kramen, egal ob im Album oder Karton gelandet.....
_________________
VX-Grüße aus Berlin
Kalle

Fahrernummer.: 1647
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de