vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Skoute
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 211
Wohnort: 53859 Niederkassel

BeitragVerfasst am: Do Apr 02, 2015 15:44:56    Titel: Standrohr Antworten mit Zitat
 
Hallo

Habt Ihr einen Tipp für mich um das mitdrehen des Standrohrhalters zu verhindern, um die Gabel auseinanderzunehmen.

Grüß

Skoute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1463
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Do Apr 02, 2015 18:41:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab ich aus dem Beitrag
Gabelsimmerringe wechseln, bitte um ein paar Tips.

Der Kommentar ist von Gilbert.

Zwei Muttern SW24 an einer passenden Gewindestange am Ende fest zusammenkontern - in das Standrohr stecken und den Inbus-Sechskant fühlen und festhalten!
Dann kannste die untere Schraube locker aufdrehen!
Nimm einen neuen Kupferring beim Zusammenbau - sonst sifft das Federbein unten!


Grüssli
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 886

BeitragVerfasst am: Do Apr 02, 2015 20:04:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Funktioniert.
Meine war aber so fest, dass die Werkstatt um die Ecke mit vergrößertem Kraftaufwand helfen musste.
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Moppeds gehör'n nich' ins Garagenverlies!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Apr 02, 2015 21:32:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Steffen hat Folgendes geschrieben:
Zwei Muttern SW24 an einer passenden Gewindestange am Ende fest zusammenkontern.

Passende Gewindestange wäre eine M16 von ca. 70 cm Länge. Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skoute
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 211
Wohnort: 53859 Niederkassel

BeitragVerfasst am: Di Apr 07, 2015 11:00:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo

Danke für die Tipps

Wo kauft Ihr die Kupferdichtscheiben.

Der Susihändler hat meine Börse ordentlich geschröpft Confused

Gruss

Skoute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ronin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2015
Beiträge: 209
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: Di Apr 07, 2015 11:10:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sonderposten Baumarkt oder z.B. hier. Das hält dann ne Weile.
Schau mal ob das Passende dabei ist:


http://www.ebay.de/itm/110-Kupfer-Dichtringe-Sortiment-Dichungstring-Olablasschraube-Kupferringe-Satz-/161427978710?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2595db79d6
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skoute
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 211
Wohnort: 53859 Niederkassel

BeitragVerfasst am: Do Apr 09, 2015 13:56:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi

Zur info die ganzen Sets bei Luis und Polo und im Baumarkt haben nicht die richtige Größe.

Dabei

Maß mus M10 x 15 sein

Dichtringe für Stahlflex passen perfekt, sind nur Schweineteuer.

Am besten im Internet bestellen

Google nach Kupferdichtringen

VX fertig die Saison kann kommen

Gruß

Skoute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de