vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Atothex
VX-Rookie


Anmeldedatum: 07.04.2015
Beiträge: 20
Wohnort: Coburg

BeitragVerfasst am: Do Apr 09, 2015 12:16:06    Titel: Gabelsimmerring Antworten mit Zitat
 
Hi Leute,

Heute habe ich ein kleines Problem festgestellt. Nach einer längeren Ausfahrt ist der linke Gabelholm ölig. Ich tippe auf einen undichten Simmering.

Aaaber was ich nicht verstehe, es ist nicht immer der Fall? Mal ist Öl ran mal nicht. Ich kann das auch nicht vom Fahrstil abhänigig machen. Allgemein sieht das Öl noch klar aus. Auch immer am oberen Ende des Holms ein schwarzer Abrieb zu erkennen. Wie von Gummi oder Dreck?

Die Simmerringe sind vor ca. 8000 km neu reingekommen. Die können doch net durch sein?

Gruß,
Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
charlyvxbln
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 372
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Apr 09, 2015 12:32:38    Titel: Gabeldichtungen Antworten mit Zitat
 
Hallo Alex.
Die Standfestigkeit der Simmerringe hängt stark vom Zustand der Standrohre ab. Haben selbige Roststellen oder Steinschläge?
Auch sind die am Holm klebenden Insekten nicht ganz unbeteiligt.
Leichter Ölfilm ist erst mal kein Grund zur Panik und der schwarze Abrieb ist vermutlich einfach Schmutz von der Straße.

Auch wenn die Optik etwas leidet, hab ich meiner Gabel Faltenbälge verpasst.
In der Hoffnung das Holme und Dichtungen ein längeres Leben haben werden.

Wenn´s schlimmer wird, würde ich der Gabel komplette Überholung zukommen lassen. Dichtungen, Reibebuchsen und Öl.
Sind die Standrohre schon sehr geschädigt, muss man die auch erneuern.

Kann man alles selber machen. Bis auf ein Werkzeug ist alles recht einfach.
Und das Werkzeug kann man sich selber bauen. Suche mal hier. Es sind mehrere Einträge schon vorhanden.
_________________
VX-Grüße aus Berlin
Kalle

Fahrernummer.: 1647
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Atothex
VX-Rookie


Anmeldedatum: 07.04.2015
Beiträge: 20
Wohnort: Coburg

BeitragVerfasst am: Do Apr 09, 2015 12:41:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ach das sind ja schon mal gute Nachrichten Smile

Die Standrohre haben weder Steinschläge noch Kerben. Alles blank!
Na dann mach ich mich gleich mal auf die Suche nach passenden Ersatzteilen und Werkzeug.

Danke für die Hilfe!

Gruß,
Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Apr 09, 2015 15:07:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Macht nicht so einen Alarm! Die Simmerdinger gibt es an jeder Ecke für 7,95 Euro
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 886

BeitragVerfasst am: Do Apr 09, 2015 16:09:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nur die Holme kosten ein kleines Vermögen Rolling Eyes
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Moppeds gehör'n nich' ins Garagenverlies!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Do Apr 09, 2015 16:56:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Karo
Da kann ich nichts zu sagen. Die Probleme kenne ich nicht.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 31.05.2004
Beiträge: 90
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: Sa Apr 11, 2015 11:08:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
norbert hat Folgendes geschrieben:
Very Happy Bei dem mittlerweilen Alter von 21 Jahren meiner Maschine war es mit dem Wechsel der Simmeringe nicht getan - nach nur 8000 Km war er ebenfalls wieder undicht - bin dann mal zur Suzuki Werkstatt meines Vertrauens gefahren - die haben festgestellt das die Gleitbuchsen verschlissen waren - wenn das bei Dir und bei denen die nach kurzer Zeit nach dem Wechsel wieder undichte Gabeln hatten, auch der Fall ist, sollten die Gleitbuchsen auch mitgemacht werden - habe sie mir dann nach dem Wechsel ansehen können - das Material war schon abgetragen und das ist dann die Ursache für die wieder auftretenden Undichtigkeiten - weil das Gleitrohr dann im Standrohr quasi "kippelt" und dann ist der Simmering wieder dahin. Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
charlyvxbln
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 372
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Apr 11, 2015 12:59:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Da kann ich dem Norbert nur Recht geben.
Die paar Simmerringe sind recht günstig.
Aber komplette Überholung ist eben auf längere Sicht erfolgreicher.
So lange die Rohre Ok sind, auch noch bezahlbare Aktion.
Je nach Quelle so von 120-150€. Teile und Wilbers-Öl.
Bei Demontage der Gabel unbedingt die Gleitbuchsen alle erneuern.
Die Simmerringe und Staubkappen sowieso, genau wie das Gabelöl.

Wer mag kann die Gelegenheit nutzen die Federn gegen Exemplare von Wilbers oder Wirth zu tauschen... dann kommt noch mal ungefähr knapp 100€ dazu....
_________________
VX-Grüße aus Berlin
Kalle

Fahrernummer.: 1647
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Sa Apr 11, 2015 21:10:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Gefahr kommt fast immer von innen. Da helfen keine Bälge.
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GGK
VX-Geselle


Anmeldedatum: 04.06.2013
Beiträge: 222
Wohnort: Ihlow

BeitragVerfasst am: So Apr 12, 2015 20:20:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
charlyvxbln hat Folgendes geschrieben:

Bei Demontage der Gabel unbedingt die Gleitbuchsen alle erneuern.
Die Simmerringe und Staubkappen sowieso, genau wie das Gabelöl.


Ich hatte auch meine Gabel letztes Jahr komplett auseinander, habe aber die Gleitbuchsen nicht erneuert nur die Simmeringe und dickeres Öl eingefüllt.
Anstatt 15W 20W merke aber keen Unterschied bei den progressiven Federn.
Und lecken tut auch nix mehr. Hab jetzt Gabelprotektoren montiert....ma schauen obs hilft Rolling Eyes
_________________
Lecken Razz
Bike History: XT600;XJ600;FZR600;VespaPX80/135ccm;CX500; VX800 jetzt ne KLR650


Zuletzt bearbeitet von GGK am Mi Apr 15, 2015 15:17:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atothex
VX-Rookie


Anmeldedatum: 07.04.2015
Beiträge: 20
Wohnort: Coburg

BeitragVerfasst am: Di Apr 14, 2015 22:02:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
So alles mal bei Ebay bestellt, am Wochenende wird geschraubt Cool

Ist es eigentlich empfehlenswert ein 20er Öl und gleichzeitig Wirth-Federn zu verbauen?

Gruß,
Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skoute
VX-Geselle


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 211
Wohnort: 53859 Niederkassel

BeitragVerfasst am: Do Apr 16, 2015 08:18:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also ich habe Wirth Federn und 15 ÖL, mir reicht das und ist jetzt schon stramm.

Gruß

Skoute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Apr 16, 2015 23:15:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich habe Wirth-Federn und 10er Öl drin.
Es kommt aber auch auf den Hersteller an, den trotz gleicher Viskosität gibt es Unterschiede.
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atothex
VX-Rookie


Anmeldedatum: 07.04.2015
Beiträge: 20
Wohnort: Coburg

BeitragVerfasst am: Mi Apr 22, 2015 07:49:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Fertsch!
Beide Simmerringe neu und nix leckt mehr. Habe mir mal 20er Öl mit den Originalfedern gegönnt.

Die Fuhre taucht beim harten Bremsen max. 2cm ein, schlägt nicht mehr durch und fährt sich straffer, deutlich härter aber nicht zu hart. Für mich genau richtig!

Gruß,
Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de