vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Chris
VX-Rookie


Anmeldedatum: 04.06.2011
Beiträge: 5
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2015 07:59:20    Titel: Luftfilter Antworten mit Zitat
 
Hallo,
wolte offene Luftfilter einbauen, ist das machbar und was würde der TÜV sagen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
motosite
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.05.2003
Beiträge: 737
Wohnort: Raum Neuss

BeitragVerfasst am: So Jun 28, 2015 16:09:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bringt nix - lies mal da: http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=2797&start=20&postdays=0&postorder=asc&highlight=luftfilter
_________________
Ciao,
Bernhard

http://motosite.over-blog.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mo Jun 29, 2015 15:22:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Chris,
viel wichtiger ist die Frage, wie Du die Kiste mit den "offenen" Luffis abstimmen willst, damit sie nicht nur mehr Luft, sondern auch - passend dazu - mehr Sprit bekommt.
Das ist nicht so einfach und braucht viel Zeit zum Ausprobieren und umbedüsen. Und ob es am Ende tatsächlich gelingt, signifikant mehr Leistung zu erzielen, wage ich nicht zu prognostizieren.

Wem eine gut eingestellte 61PS-VX zu langsam ist, der sollte entweder Gewicht an der oberen Hälfte der Fahrer-Moped-Paarung einsparen oder sich schnellstens ein anderes Moped holen. So einfach ist das...
Grüße Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HinkePank
VX-Rookie


Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 27
Wohnort: 52223, Stolberg

BeitragVerfasst am: Mi Jul 01, 2015 19:04:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mensch, versaubeutele die Gute nicht!
Ich treibe meine Oma auch nicht auf die 400 m Hürden. Smile

Die VX meines Sohnes ist noch 1 Jahr auf 34 PS gedrosselt - ja,
da tut sich die Gute schon schwer mich zu "beschleunigen".

Dafür ist die VX aber auch reichlich ungeeignet, ich fahre sie
trotzdem sehr gerne - ganz entspannt, ohne Adrenalin und
einfach rundum zufrieden.

Als sie noch ungedrosselt war, ging natürlich etwas mehr, aber zu
großer "Geschwindigkeitssteigerung" war sie eigentlich auch da nicht
in der Lage.
Schlicht ein unkompliziertes (etwas eigenwilliges) "Ich-mach-Dich-sorgenfrei" Teil Very Happy.

Wenn mit dem Gasgriff der Weltuntergang kommen soll klettere
ich auf mein eigenes Moppet (ZZR 1100 offen).
Das ist ein anderes Fahren, eben nicht adrenalinfrei.

Liebt Eure Omas und misshandelt sie nicht! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris
VX-Rookie


Anmeldedatum: 04.06.2011
Beiträge: 5
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So Jul 19, 2015 06:50:17    Titel: Luftfilter Antworten mit Zitat
 
Guten Morgen Leute

Ich Danke euch für die erlichen Worte
und werde meine VX Oma (Bj. 91) lassen wie sie ist,
mit 61 PS ist sie ordentlich

und an alle Lieke zum Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de