vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 07:10:32    Titel: Jetzt alle Umbauten in einem Thread Antworten mit Zitat
 
Als ich heute früh in die Werkstatt gekommen bin, ist mir klar geworden, kein Plan wo, aber da wollte ich hin!

Kritik und Anmerkungen am design sind sehr erwünscht!

und wie das farblich wird??? Very Happy



_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 07:46:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Rockrebel, Wink


,,,,das nenn ich mal beeindruckende/inspirierende Aktion. So früh am Morgen.

Deine Postings machen Laune - u. zeigen mir immer wieder wie viel mit der VX geht.

Ich persönlich würd das Heck nicht soo kurz machen. ABER sonst alles super!

Mach weiter so - u. halt uns auf dem Laufenden.

LG Lin Very Happy

PS. hier hol ich mir auch immer wieder mal Anregungen: http://vx800forum.com/forum/index.php?action=gallery;cat=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 20:12:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ist sogar nochmal 4cm kürzer geworden Shocked Shocked
aber ich finde die Proportionen passen recht gut zueinander...
und die Sitzposition mit Stummellenker ist für mich mit 1,84m Größe schön sportlich und trotzdem noch angenehm!
Auf ner Monster sitz ich viel gedrungener!

So das Heckteil ist fertig, natürlich abnehmbar mit originalem Verschluss
Very Happy
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 20:27:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Will euch mal etwas Mut machen. Bin schon etwas älter und habe gerade einen Heckumbau in Arbeit. Noch nicht ganz fertig. Es fehlen Krümmer in Arbeit. Blinker und Scheinwerfer werden nachgerüstet Fussrasten usw. kein Problem da EU oder ABE. Heck ist jetzt eingetragen.
Eine GSF Kult von 2000. Leistungssteigerung auf auf 100Kw ist eingetragen.


_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 20:48:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
War mal meine VX


_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 20:55:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nur ein kleiner Vorgeschmack für den TÜV


_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 21:05:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
So sieht der Abarbeitungsplan aus. Jede Schweißnaht jede Schraube und abgestempelt von einer Fachwerstatt

_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 21:10:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das alles kostet nicht ein paar hundert Euro. Mit lacken etwa 4000,-Euro und ist nichts besonderes.
Mir ein Rätsel wie ihr die Teile auf die Straße bringen wollt.

Bis denne
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Fr Okt 07, 2016 22:16:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo u guten Abend,

vorweg: Mir gefallen die Threads mit den Vorstellungen der Umbauten sehr. Euch Rockrebel u. Willi vielen Dank fürs Teilen... Smile

Kompliment Willi für deinen Umbau - sieht auch sehr überzeugend aus - handwerklich super gemacht. Smile

In den letzten Tagen seh ich immer wieder Threads u. Beiträge mit viel viel anregenden Ideen. Sehr gut für den bevorstehenden Winter. Bei mir stehen 2 VX in der Garage - und ich werde mich auch an die Arbeit machen.


Zum Umbau von Heck - Rockrebel hat mich inspiriert u. angeregt - ich hab Bilder aus den Frühzeit der VX gesehen - Designstudien die auch mit einem - ganz anderen Heck - arbeiten:

Und - ja auch einer Doppelscheibe. ...


[/img]

linkadresse zu dieser Seite: http://www.totalmotorcycle.com/photos/prototype-spy-concept/Suzuki-1986-VX800.htm


wie gesagt: Mir gefallen die Threads mit den Vorstellungen der Umbauten sehr.

Euch Rockrebel u. Willi vielen Dank fürs Teilen... Smile

Viele Grüße Lin Smile Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Sa Okt 08, 2016 00:25:44    Titel: Antworten mit Zitat
 
@lin Ja mein Tank ist auch an die frühen Designstudien angelehnt, wenn der Rahmen frei liegt wirkt sie viel schlanker!

In punkto Kosten:

inkl Anschaffungskosten samt Beläge, Filter, Reifen bin ich jetzt bei knapp 1000Euro.

Lack macht ein Freund, eine Hand wäscht die andere, also lau.

Größere Kosten werden nur TÜV....

Den Rest bau ich selber.

So ne Materialliste schreib, Werkstattmeister meines Vertrauens kennt mich, der weis das ich mit Verstant arbeite, der muss dann halt mal mit ran!

Warscheinlich geht sie dan auch an nen sehr guten Freund, der hatte heut schon Tränen in den Augen!

Embarassed und die würde dann wie sein Ami immer bei mir stehen Very Happy
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Sa Okt 08, 2016 00:26:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Aber dann hohl ich ne neu VX.
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Sa Okt 08, 2016 00:36:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wusstest ihr das man in einem Rahmen eines Mopeds einen Motor mit dem selben oder weniger Hubraum als der Serienmotor nicht eintragungspflichtig ist?
Kein Scheiss, fragt mal euren TÜV-Mann...

und auserdem gillt nach wie vor: Sachverstand des Prüfers entscheidet!!!
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Sa Okt 08, 2016 00:41:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Rockrebel - mach weiter: Dein Projekt begeistert!

Dein Tank ist - so finde ich das auch: an die frühen Designstudien angelehnt, Du hast Recht: wenn der Rahmen frei liegt wirkt sie viel schlanker!

Das hat mich schon bei dem ersten Bild im Thread der letzten Woche begeistert. Da hat Deine VX ohne Tank u. Sitzbank in der Werkstatt gestanden...

Rockrebel: Bring immer wieder Bilder aus deiner Werkstatt. Finde, dass Deine VX sehr gut ausschaut.Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 247
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Di Okt 11, 2016 18:47:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Rockrebel.. hatte ich ja schon mal geschrieben.. bin mal gespannt wie das mit Kühler und Lüfter dann aussieht..
Hätte auch gern so viel Zeit zum Basteln... hab ich aber nicht Sad
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Di Okt 11, 2016 20:20:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja Zeit ist einer der wenigen Vorzüge des Singellebens.

@kühler: der Kühler bleibt, denk ich mal, da wo er immer war,
der Lüfter fliegt raus, ist nen super Teil und wird sicher noch 25 laufen, aber soooo schwer Shocked !
Da bau ich nen moderneren aus Plaste ein....(-1Kg)
Buell Lüfter sind günstig und könnten passen!?....
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Di Okt 11, 2016 20:42:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hört sich echt gut an Very Happy Very Happy Nur in welcher Liga wollt ihr spielen? Laughing Laughing Laughing Bei dem Aufwand??? Und dann bei knapp 60PS Hilfe !!!Hilfe!!! Bei dem Aufwand sollten dann aber wenigstens 100 PS am Hinterrad auftauchen. Wink Wink
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luzerner
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2014
Beiträge: 107
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: Mi Okt 12, 2016 10:44:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Was wäre eine Welt voller Willis?
...
...
...
Stinklangweilig Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Mi Okt 12, 2016 15:20:10    Titel: Antworten mit Zitat
 
Lieber Rockrebel, Very Happy


- wie auch immer: Deine Liga - begeistert - jedenfalls mich.

Und ich bitte Dich: mach weiter.

Rockrebel, du steckst voller Enthusiasmus u. Ideen, u. Tatendrang. So etwas tut der Community hier gut. Ich kann bei weitem nicht so gut Schrauben wie du, bin hier echt nur ein relativ blutiger Anfänger. Aber ich guck mir viele Ideen ab - und dein Projekt inspiriert.

Deine Ideen: Die bringen mich zum Nachdenken, sie regen an u. machen Laune auf VX-Schrauben... Die VX ist ein tolles Motorrad nicht nur zum Fahren - sondern auch zum Schrauben.*

Sie bringen m.E. auch die Community nach vorn ... Wegen Deiner Beiträge komm jedenfalls ich z.B. fast jeden Tag hier vorbei!!

Also: Mache bitte weiter!!! Very Happy

- Schraube bitte weiter
- plane bitte weiter und hör bitte nicht auf,...
- Deine Ideen hier zu posten und mit uns zu teilen.


Danke, dass Du Dein Projekt hier mit uns teilst!


LG Martin Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Mi Okt 12, 2016 16:48:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
...by the way ...

darum gehts mir persönlich beim VX Schrauben gar nicht - ganz bestimmt nicht... aber immerhin...





foto hochladen


Knappe 80 Pferde .... Smile

Mir pers. gehts um ganz andere Dinge... - komme in den nächsten Wochen mal mit einem Artikel ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Mi Okt 12, 2016 18:43:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
@ rockrebel

den Tank ist auch sehr an die frühen Designstudien angelehnt, wenn der Rahmen frei liegt wirkt sie viel schlanker!

Und wenn man die Geschichte der Entwicklung des Prototyps nochmals nachliest - dann merkt man wie viel Originelles da drinne steckt ---....

from Don, the Lead-designer:

Zitat:
" I'd like to say that the VX 800 was my brainchild, but actually Sam and Aki were the inspired R&D engineers who started putting together a crude prototype at the Brea Studio utilizing a 750cc Intruder engine in a modified Intruder frame. The rake and trail were of course modified on that prototype, as were the footpeg / shifter
positions. The prototype was finished off with a hand-hammered aluminum tank mastered by Sam. So the VX WAS conceived in the U.S."
The early sketch

"I had the opportunity to ride the prototype the day they finished it and gassed it up, and it was a blast! Everyone knew that this
machine would answer the void for a great handling v-twin standard. We over-estimated the U.S. riders response, though.Only the very "savy" U.S. enthusiasts picked up on it!" "Hats off to you more knowledgeable bikers in Europe and Australia who "understood"!"


The prototype of the VX800.

"I did the full-scale clay modeling myself on the first VX750 model in Brea, CA, and followed the "concept model in crate" over to Hammamatsu to present the concept to management there.

Once the concept was approved by management to go to the Design phase, I was asked to lead that part of the project. The first thing that I wanted to do was widen the downtubes slightly, so that we could fit the "protruding" Intruder radiator between the downtubes, and make it disappear. That was probably the extent of my influence over the frame design, save a few sketched lines to give the bike a lean look."


"As far as the styling was concerned, I was working to get a nice flow to the lines; some like it- some don't, but I have to admit some bias toward the design myself . I had far too many occurences of being on the speedway and having to switch the fuel to reserve, fiddling
around "down there" trying to find the pet cock. That's what prompted me to make the pet cock easy to find, while bipping down the road. After I left Suzuki, they changed it to an automatic reserve I believe, so it's all academic now. My 1990 VX still has the original
pet-cock configuration, and I've had to switch to reserve many times while riding- it makes me thankful that I placed it where I could find it!"
The latest sketch, oct 1986
#


nach den Quellen hiier zitziert: http://www.totalmotorcycle.com/photos/prototype-spy-concept/Suzuki-1986-VX800.htm

PS dort sind auch die ersten Entwürfe zu sehen - .... Und diese erinnnern z.T. an die Arbeiten von Rockrebel ....

vg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de