vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Meine neue alte VX

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 100
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Mo Jul 10, 2017 18:07:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
PAMVMeyer hat Folgendes geschrieben:
Jeder so wie er es für richtig hält... alle 3.. alle 5.. alle 20 Jahre nach 30Tkm nach 250Tkm oder nach 1mio Km.
Ich find es nur ganz richtig das man es nicht zu doll übertreibt (z.B. jedes Jahr) gleiches gilt für die anderen Flüssigkeiten. Der Dreck belastet ja den Planeten wo wir zu Gast sind.
Gruß
Peter


Bin ich bei Dir. Meine wird jetzt dann 26, wann da mal in Sachen Kühlflüssigkeit was gewechselt wurde, kann ich leider nicht sagen. Und durch die ein oder andere Überraschung hab ich mir einfach gesagt "Alles auf Null".

Ach ja, die Schraube hab ich mit einem kleinen Torx rausbekommen. Ist ja eine Hohlschraube, also den nächsten "strammen" vorsichtig mit nem Gummihämmerchen angesetzt und rausgedreht. Ging wider Erwarten in zwei Minuten.
Bohrer ansetzen geht meiner Meinung eher schwierig, da der Zylinder etwas im Weg ist, aber trotzdem Danke für den Tipp.
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 100
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Di Jul 18, 2017 21:31:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sie "pfupfert" seit letztem Samstag wieder.

Dachte erst, es gibt eine "Anlassorgel", aber 2-3mal "Anlasserdurchziehen" und los. Ist zwar gleich wieder ausgegangen, ein wenig Choke, und gefühlt auf die erste mögliche Zündung gelaufen.

Hab dann die Vergaser synchronisiert, die dank der schönen Bescchreibung aus dem Vergaser Workschop mechanisch fast schon genau eingestellt waren.

Ein ehrliches herzliches Dankeschön an alle, die mir direkt in diesem Thread mit Tipps (und Ersatzteilen Wink ) geholfen haben, und natürlich auch an alle, die in anderen Beiträgen sehr viele hilfreiche und wissenswerte Tipps diesem Forum, und damit mir als Suchender, als Datenbank überlassen haben.
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de