vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2017 19:15:31    Titel: NICHT VX! Bilder von Senior`s Pensionsbeschäftigung Antworten mit Zitat
 
Hi all,

hier die versprochenen Bilder von meinem Pensi-hobby:


















Viel Spaß und VX-Grüße

Gilbert, the senior
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Finthen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 28.06.2005
Beiträge: 340

BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2017 22:14:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Gudde Gilbert.
schraub doch mal 2 PX 200 zusammen, damit wärest Du der Breitsteller für das originale Passstrassenfahren-Veranstalter in Perfektion.

By the way.
darauf habe ich meinen Mopped-Führerschein gemacht.
PE 50 3 Gang.

Buuuääh


Heute fahren wir weiß Gott was größeres.




Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 200
Wohnort: Breisgau

BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2017 22:16:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Herzlichen Glückwunsch,

small ist beautiful, ernstgemeint!
Wußte gar nicht, das die Vespa ein Reserverad mit sich führt ...

Sicher wirst Du den Motor auf Herz und Nieren prüfen...
Würde mich freuen darüber hier zu lesen.

Schrauberfreundliche Grüße Seymore
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2017 23:10:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die kleine Süße gibt es auch als 125ccm-Version Cool
Ihr Vorgängermodell (50N Special) in knallorange war übrigens mein erstes motorisiertes Gefährt - mit Reserverad quer hinterm Beinschild eingebaut...
Weiterhin viel Spaß beim Schrauben Gilbert!
LG Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Mi Feb 08, 2017 06:19:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Seymore, Gernot und Finthen Very Happy

Aha, da werden nostalgische Erinnerungen wach? Laughing Laughing
Es ist eine Ösi-Version (Bing-Vergaser, Indirektansaugung) mit 4-Gang Handschaltung!

Zitat:
Sicher wirst Du den Motor auf Herz und Nieren prüfen...


Den Motor habe ich generalüberholt: neue KW-Lager, neues Getriebe-Ausgangslager, alle Simmerringe, neuer Zylinder+Kolben, neu abgedichtet.

Es ist meine 7. VESPA, die ich restauriere -und 8.Motor! Inzwischen hab ich auch die zahlreichen Versionen der "italienischen Elektrik" im Kopf - hatte mir am Anfang heftiges Kopfzerbrechen verursacht! Laughing Laughing
(Wenn man nicht von "la Mama" geboren und mit italienischer Muttermilch aufgezogen" wurde, kann man nicht so denken wie sie die Elektr(on)ik machen!) Rolling Eyes Surprised Shocked Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Idea Rolling Eyes Very Happy in dieser Reihenfolge! Laughing

VX-Grüße

Gilbert, the senior Very Happy Very Happy
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronni
VX-König


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 1162
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mi Feb 08, 2017 09:18:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Gilbert,

die italienischen Blech-Roller gehören ohne Zweifel auch zu den Kult-Fahrzeugen!
Und die Eigenarten der "Wespen" sprechen sowiso für sich!!!
... und die kleine Radgröße ist mir natürlich auch sehr sympatisch.

Viel Spaß weiterhin beim Schrauben und beim Fahren.
_________________
10 inch wheel driver
nach 50.000 km nun ohne VX
Ronni - Bremen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 4609

BeitragVerfasst am: Mi Feb 08, 2017 19:20:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich hatte selbst zwei Vespen, eine 125er und eine E200PX Lusso. Die erstere wurde mir dann mal gestohlen. Die zweite habe ich irgendwann verkauft, auch wenn sie gut lief.
Vespa/Wespe ist Kult! Mr. Green
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karl
VX-König


Anmeldedatum: 13.01.2008
Beiträge: 1068
Wohnort: Gladbeck

BeitragVerfasst am: Fr Feb 10, 2017 05:35:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich finde Roller fahren ist nicht so etwas wie Rassenschande
für Motorradfahrer, obwohl das viele so sehen. Ich selber
fahre einen 250er Aprilia Leonardo. Der schont meine VX
an Regentagen und bei nasser Fahrbahn.

Gruß,
Karl
_________________
Selig sind die Buckligen, denn Sie haben
den Berg hinter sich !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 19:52:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi all Very Happy Very Happy

Mein zweites Projekt diesen Winter: Großvaters (selig) Original-PUCH MS 50 von 1958![img]




[/img]


VX-Grüße

Gilbert, the senior
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
UweS
VX-Geselle


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 296
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 20:33:12    Titel: Antworten mit Zitat
 
Da fehlen einem echt die Worte. Wunderschön!

Lass uns weiter Teilhaben.

Gruß aus Mittelerde
Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 20:44:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Fantastischer Zustand!! Cool
Aber eine seltsame Zylinderkopf-Haube...
Von links gebläsegekühlt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlexDozer
VX-Rookie


Anmeldedatum: 09.06.2016
Beiträge: 33
Wohnort: Erlangen

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 20:54:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
Saubere Arbeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 100
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 21:08:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Da bleibt mir echt die Spucke weg ...

Welch schöne Gefährte die Zeit doch so mit sich gebracht hat und zum Glück auch die Liebhaber dafür.
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronni
VX-König


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 1162
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 21:11:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin

für schöne alte Technik bin ich ja immer zu haben - Respekt Gilbert!!!
_________________
10 inch wheel driver
nach 50.000 km nun ohne VX
Ronni - Bremen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 22:52:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke für die Blumen Laughing Laughing

Naja, ist Familienbesitz und meine Brüder und ich haben beschlossen, es wieder "schön" zu machen! Ich hab den Auftrag erhalten.....
Als Großvater die MS50 kaufte, war ich in der 2. Klasse Volksschule und wir haben das "Mopeed" bestaunt. Sie kostete 2650 ÖS - damals ein Haufen Geld. Ab 1965 hatte ich selber die gleiche MS50 in derselben Farbe, selbstverständlich gebraucht. Bin damit bis 1969 17TKM gefahren(!!!) Von zu Hause bis zur Militärfliegerschule 256Km eine Strecke - 5 Stunden (fast) immer Vollgas. Ohne Gegenwind musste ich NICHT auf Reserve schalten - mit Gegenwind die letzten 10 km nach Hause auf RESERVE! Fassungsvermögen Tank: 5Liter Gemisch 1:25 selbstverständlich, wie bei allen PUCH damals.
Dinge wie Kreidler Florett, Zündapp & Co. kannten wir nur von Bildern - niemand hatte sowas, weil viel zu teuer!

Zitat:
Von links gebläsegekühlt?

Genau, Gernot - genial konstruiertes Kühlgebläse, machte den Motor absolut vollgasfest!
2-Gang Handschaltung, läuft mit diesem Auspuff echte 45 km/h. Ich hatte auf meiner einen "Frankfurter" - Auspuff (die Marke gab es wirklich) der war dünn und lang. Damit habe ich meine MS durch Motoroptimierung und ein Zahn größeres Primärzahnrad auf 70 Km/h bei Windstille gebracht!



Werde gleich nostalgisch.... Laughing Laughing

VX-Grüße

Gilbert, the senior

[/img]






[img]

PS: das schwarz/gelbe Gerät ist ein sogenanntes "Postlermoped" aus 1961!
Hab ich letzten Winter gemacht. Postlermoped = Dienstfahrzeug der österr. Postzusteller in den 50er bis 70er Jahren![/img]
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1364
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 23:45:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Gilbert,

tolle Arbeit, die Puch finde ich besonders gut.
Bitte mehr davon.

Grüße Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 23:50:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Anschlussfrage zum Kühlgebläse der Puch:
hat das Teil beim Fahren auch diesen "surrenden" Klang, den die Vespa-Gebläsekühler machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2480
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Mi März 01, 2017 06:21:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Gernot Very Happy Very Happy

Nein, klingt nicht wie das Vespa-Gebläse, aber wenn die Drehzahl relativ hoch ist, dann hört man schon ein "Pfeifen" - aber nicht so wie bei der Vespa.

Ich habe mir einen Stilbruch geleistet: das Gebläsegehäuse und die Haube für den Zylinder sind von einer "moderneren" Version als 1958! Weil die Original war aus dünnem Alu-Blech, leicht zu verbeulen und meist unansehnlich! Habe deshalb eines von einer VS (wie die schwarze) genommen, das ist schon leichter Alu-Guss, sieht besser aus und kann man gut polieren! Aber nur die Experten Laughing merken das.

VX-Grüße

Gilbert, the senior Very Happy Very Happy
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
udi68
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 28
Wohnort: Nürtingen

BeitragVerfasst am: Mi März 01, 2017 09:06:24    Titel: Ein Meister seines Faches Antworten mit Zitat
 
Einfach tolle Arbeit,
auch der Vergleich der Bilder vorher nachher unglaublich was alles machbar ist,
Glückwunsch zu so einem Talent und Können.

Da kannste mir mal was angeben
Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi März 01, 2017 12:01:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Gilbert!

Feine Arbeit.
Meine MV50, die ich letztes Kahr fertig retauriert habe, ist 30 Jahre in einem Stall gestanden - der Zustand war unbeschreiblich (ich glaube ich habe dir ein paar Bilder davon gesendet) - Wespennester und Honig am und im Zylinder/Vergaser war da noch das Harmloseste....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de