vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
udi68
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 28
Wohnort: Nürtingen

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 18:22:44    Titel: Vergaser Reparatursatz Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen

Wo bekommt man einen echt guten Vergaser Reparatursatz
für vorne und hinten?
Es git so viel unzählige im Netz.
Wer hat Erfahrung damit?

Gruß udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JollySailor
VX-Geselle


Anmeldedatum: 19.05.2011
Beiträge: 232
Wohnort: Wilhelmhaven

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 19:52:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin, diese hier sind sehr gut:

http://www.motorradbay.de/vx800___hinten-k-1148skr-keyster_vergaser_saetze-suzuki-p-3784-5.html

Denk aber daran, daß für den vorderen und hinteren Vergaser unterschiedliche Reparatursätze notwendig sind.
_________________
VX-Gruß von der Nordseeküste
Jürgen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Seraphita
VX-Rookie


Anmeldedatum: 09.10.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Obersulm

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 20:13:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus.

Da ich erst einen Vergaser überholt habe und dann ewig nach nem Fehler gesucht habe ein Tipp.

Vergleiche die alten und neuen Teile genau.

Bei mir war der neue Dichtring an der CO Schraube viel zu dick.
Ein einstellen war nicht möglich.
Auch die Spitze der CO Schraube war leicht anders.

Hab dann doch die alte CO Schraube samt Feder und Dichtung rein. Und alles ging.

Die Anleitung im Forum ist mega und echt leicht verständlich.


Also, alte Teile aufheben bis das neue funktioniert.
_________________
Ein leben ohne Motorbasteln ist kein Leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
udi68
VX-Rookie


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 28
Wohnort: Nürtingen

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 09:56:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke euch mal
Mal ne echt unwissende Frage
kann man die Vergaser nicht auch mit Druckluft ausblasen ohne sie auseinander zu bauen?
Also Membrane raus Ablasschraube raus und Luft rein??
Shocked Idea
geht das
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die Neue
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.04.2014
Beiträge: 512
Wohnort: Baumberg (Monheim am Rhein)

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 10:02:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Du willst die mit Druckluft sauber Laughing machen?
Einfach (ohne auseinander nehmen) könnte ja jeder.
Finger weg von der Luft!
_________________
Fahrer 1720
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer. – Konfuzius

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 10:15:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
udi68 hat Folgendes geschrieben:
Danke euch mal
Mal ne echt unwissende Frage
kann man die Vergaser nicht auch mit Druckluft ausblasen ohne sie auseinander zu bauen?
Also Membrane raus Ablasschraube raus und Luft rein??
Shocked Idea
geht das


Nein, leider nicht.
1. bekommst du den Dreck aus den Düsen nicht raus, ohne diese herauszuschrauben
2. bekommst du den "kristallinen" Biosprit(?)-Rückstand, der sich überall anlegt so auch nicht weg.

Wenn du da nur hineinbläst kann es passieren, Schmutzpartikel weiter in die Verbindungskanäle innerhalb der Vergaserwände gedrückt werden und nur mehr schwer herausgehen.

Ausblasen kannst du ausgebaute Düsen, etc. Soviel Arbeit ist das Zerlegen der Vergaser auch nicht.....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de