vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

R-VX

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Arnd
VX-Rookie


Anmeldedatum: 31.07.2003
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: Sa Apr 15, 2017 11:24:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
Gefällt mir sehr gut.
Der Auspuff ist ein Hingucker.
Das Heck ist echt schlank!
Wie voll ist der Tank bei 195kg?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2548
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Sa Apr 15, 2017 12:26:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Arnd hat Folgendes geschrieben:
Gefällt mir sehr gut.
Der Auspuff ist ein Hingucker.
Das Heck ist echt schlank!
Wie voll ist der Tank bei 195kg?


12 l ..... steht bei der Wiegung Wink

andy
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2166
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Sa Apr 15, 2017 20:03:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Spirit!! Erklär mir einmal als ausgewiesener Fachmann wie bei den vielen Windungen im Auspuffffff vorn noch Leistung und nach hinten noch Gase kommen Question Question Question Laughing Laughing Laughing Laughing
_________________
Keine Schwächen zeigen
xjr 1300 u.fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: So Apr 16, 2017 11:17:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mann ey, klär den Mann mal einer auf!
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dobla
VX-Rookie


Anmeldedatum: 30.06.2010
Beiträge: 41
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: Sa Apr 22, 2017 11:20:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Willi Nagel:

Genau diese Windung bringt Leistung.

Anders als manch einer glauben mag sollte man nie einfach die kürzesten Wege nehmen.
Viel wichtiger ist, dass die Rohrlängen bei allen Zylindern möglichst gleich lang sind.

In diesem Fall gibt der hintere Zylinder quasi die Länge vor, das U-Stück am vorderen Zylinder dient nur dazu auch hier auf die Länge des hinteren Zylinders zu kommen.
Das ganze natürlich mit dem größt möglichen Radius sehr schön gemacht.

Solche Windungen sind absolut üblich, man sieht diese an V2 sehr oft, hier mal wie sowas serienmäßig ab Hersteller ausschaut:




Wobei das Interferenzrohr und die Lambdaanschlüsse hier nachträglich gemacht wurden.


Bei rockrebels Anlage hätte das gemeinsame Rohr nach dem Y im Durchmesser etwas dicker sein können, aber hier gibt der verwendete Endtopf den Querschnitt vor.
Bei dickerem Rohr und Endtopf mit größerem Einlass wäre von der Leistung her noch etwas drin gewesen, aber dann wäre die Optik hinüber.

Ich finde die Anlage echt klasse gemacht.

Gruß

Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gumami
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.05.2006
Beiträge: 395
Wohnort: Mieste / Altmark

BeitragVerfasst am: Sa Apr 22, 2017 13:37:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Daniel

Super erklärt, so habe ich es sogar begriffen als Betriebselektroniker,


schönes WE + Gruß guido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Sa Apr 22, 2017 15:47:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
...und eben genau gleichlang sind meine Krümmer Cool
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Sa Apr 22, 2017 16:36:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hast du die Position der Resonanzverbindung errechnet oder nach Gefühl gemacht?
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockrebel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 14.08.2016
Beiträge: 123
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Sa Apr 22, 2017 17:39:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nein, nach Gefühl, Bzw. dort wo sie original sitzt.
_________________
ich bin meines glückes schmied
ich bau mir einen prototyp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die Neue
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.04.2014
Beiträge: 510
Wohnort: Baumberg (Monheim am Rhein)

BeitragVerfasst am: Mo Apr 24, 2017 07:15:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ihr seid ja mal richtig fit "Jungs". Weitermachen Laughing
_________________
Fahrer 1720
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer. – Konfuzius

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de