vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
OsnaAndy
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 146
Wohnort: Ostercappeln

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2020 16:07:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Joachim,
als fast Nachbar auch von mir ein Herzliches Willkommen. Die VX von Jürgen kenne ich, da hast du echt ein Sahnestück ergattert. Viele Spaß damit und vielleicht trifft man sich ja mal bei passender Gelegenheit an einem der Treffs in der Gegend (Wiehengebirge/Teuto). Würde mich freuen.
VG Andreas
_________________
Aktuelle Bikes: VX800 Bj. 1993 und Honda Transalp Bj. 1994
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prowler
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.11.2020
Beiträge: 16
Wohnort: Wetschen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2020 16:56:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hey Wolle und Andreas,

vielen Dank!! Freue mich sehr darüber, wie nett ich hier wieder aufgenommen werde!!

Ja Jürgens VX ist echt in tollem Zustand, da habe ich auch nicht mehr verhandelt sondern sofort gekauft! Jürgen ist aber auch ein netter Typ!! Die VX passe ich nur dezent meinen Wünschen an. Vielleicht lasse ich die Sitzbank noch machen; von der Varadero bin ich doch ein anderes Sofa gewöhnt... Smile
Yep, wenn es mal passt wäre ein Treffen schön, das Osnabrücker Land liegt ja vor der Haustür und ist wunderschön! Ich habe einen Freund in Borgloh, nicht nur wegen der dortigen Rennstrecke eine prima Gegend zum Motorrad fahren!! Smile
Beste Grüße an das gesamte Forum, Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OsnaAndy
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 146
Wohnort: Ostercappeln

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2020 17:56:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
da sind wir dann tatsächlich im gleichen Revier unterwegs. Solltest du noch einen fähigen und bezahlbaren Sattler aus der Gegend suchen, ich habe da einen tollen Kontakt für dich aus Stemwede. Bei Bedarf einfach melden, ich sende dir dann eine PN.
VG Andreas
_________________
Aktuelle Bikes: VX800 Bj. 1993 und Honda Transalp Bj. 1994
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prowler
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.11.2020
Beiträge: 16
Wohnort: Wetschen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2020 18:21:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hey Andreas,
hat das mit der PN geklappt? Bin ja noch neu hier... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OsnaAndy
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.03.2015
Beiträge: 146
Wohnort: Ostercappeln

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2020 19:46:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
leider nein, hab dir aber eine Testmail geschickt...
_________________
Aktuelle Bikes: VX800 Bj. 1993 und Honda Transalp Bj. 1994
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prowler
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.11.2020
Beiträge: 16
Wohnort: Wetschen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2020 20:10:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
yep, habe ich bekommen und Dir auch geantwortet. Keine Ahnung, warum meine erste PN an Dich nicht gefunxt hat...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnuffi 2
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 27.08.2018
Beiträge: 113
Wohnort: 49477 Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: Do Nov 19, 2020 20:11:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Gruß auch aus der Nähe aus Ibbenbüren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NavWil
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 982
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Do Nov 19, 2020 23:15:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Prowler,
willkommen hier im Forum.
Ich bin auch ab und zu mal in Borgloh und Bissendorf unterwegs. Selten auch mal eine Runde um den Dümmer - obwohl mein Revier eher das Lipperland und das Weserbergland ist.
Im Sommer natürlich gerne in der Eisdiele in Bissendorf am Kreisel. Wink
Viel Spaß auf und mit deiner VX800.
Gruß
NavWil
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX Sad ... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
... und jetzt auch mit Elektroauto Renault Zoe Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Prowler
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.11.2020
Beiträge: 16
Wohnort: Wetschen

BeitragVerfasst am: Fr Nov 20, 2020 07:59:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hey NavWil!
Danke, danke!! Ja der Dümmer liegt bei mir quasi vor der Haustür, da ist der Motor der VX noch nicht mal richtig warm und ich bin schon da... zum Hinfahren ist es von mir aus eher langweilig, dafür sind die Fischbrötchen in Dümmerlohhausen unübertroffen!!! Smile

Dir auch viel Spaß auf Deinen VX 800 Touren und beste Grüße,

Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnuffi 2
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 27.08.2018
Beiträge: 113
Wohnort: 49477 Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: Fr Nov 20, 2020 08:58:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Stimmt mit den Fischbrötchen, meine Frau und ich geniessen die da öfters auf unseren Touren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prowler
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.11.2020
Beiträge: 16
Wohnort: Wetschen

BeitragVerfasst am: Di Nov 24, 2020 17:37:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
So, Gaszugumbau erledigt! Habe mich dann doch für die "Bastelvariante" entschieden, sprich, ich habe die Weiche geöffnet und den Zug von dort zum Gasgriff durch einen Universalzug von Tante Louise getauscht! Hat wunderbar funktioniert, kann nur empfehlen, das bei Bedarf auch so zu machen!!
Allen, die mir mit Rat und Tipps zur Seite gestanden haben, nochmals vielen Dank! Prima Forum hier!! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-König


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 1155

BeitragVerfasst am: Do Nov 26, 2020 08:04:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Prowler hat Folgendes geschrieben:
So, Gaszugumbau erledigt! Habe mich dann doch für die "Bastelvariante" entschieden, sprich, ich habe die Weiche geöffnet und den Zug von dort zum Gasgriff durch einen Universalzug von Tante Louise getauscht! Hat wunderbar funktioniert, kann nur empfehlen, das bei Bedarf auch so zu machen!!
Allen, die mir mit Rat und Tipps zur Seite gestanden haben, nochmals vielen Dank! Prima Forum hier!! Smile


Hi Joachim,

super, dass das geklappt hat und du davon berichtet hast. Hilft evtl. anderen mit denselben Problemen weiter. Und deine VX hast du damit ein Stück besser kennengelernt.

Gruß
Joachim
_________________
Ein Leben ohne VX ist möglich, aber sinnlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prowler
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.11.2020
Beiträge: 16
Wohnort: Wetschen

BeitragVerfasst am: Fr Nov 27, 2020 21:48:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
und weiter geht´s... Smile ich fand die Sitzbank meiner VX recht unbequem und habe sie deshalb heute nach Rumänien geschickt. War ein Angebot in der Bucht, welches ich sehr interessant fand. Wird jetzt ein Gelkissen eingebaut und wohl auch die Lendenwirbelstütze verstärkt. Die Bank in den Bildern der Anzeige sieht jedenfalls super aus, die Bewertungen sind auch spitze, ich bin gespannt und werde berichten! In ca. 2,5 Wochen soll die aufgearbeitet Sitzbank zurück sein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-König


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 1155

BeitragVerfasst am: Sa Nov 28, 2020 05:03:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Prowler hat Folgendes geschrieben:
und weiter geht´s... Smile ich fand die Sitzbank meiner VX recht unbequem und habe sie deshalb heute nach Rumänien geschickt. War ein Angebot in der Bucht, welches ich sehr interessant fand. Wird jetzt ein Gelkissen eingebaut und wohl auch die Lendenwirbelstütze verstärkt. Die Bank in den Bildern der Anzeige sieht jedenfalls super aus, die Bewertungen sind auch spitze, ich bin gespannt und werde berichten! In ca. 2,5 Wochen soll die aufgearbeitet Sitzbank zurück sein! Smile


Hi,

das ist interessant. Aber so einen weiten Weg? Na wenn die Leistung dann dem Preis entspricht, ist ja alles o.k. Du wirst dann berichten und uns mit Bilder erfreuen. Meine Bank wurde von der Fa. Sitzfleisch aufgearbeitet. Nicht ganz günstig, aber qualitativ sehr hochwertig und bequem. Auch nach vielen Fahrten keinerlei Verschleiß od. Sitzfalten zu bemerken.
Fotos kann ich auf Wunsch einstellen.

Gruß
Joachim
_________________
Ein Leben ohne VX ist möglich, aber sinnlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prowler
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.11.2020
Beiträge: 16
Wohnort: Wetschen

BeitragVerfasst am: So Dez 13, 2020 10:13:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Meine Sitzbank ist aus Rumänien zurück und ich bin schwer begeistert!! Hat auf den Tag genau zwei Wochen gedauert und mit (Hin-) Porto alles in allem 165 € gekostet. Ein wirklich günstiger Preis und eine tolle Qualität der Arbeit und der Materialien!! Kann ich nur empfehlen. Bilder meiner VX 800 mit der neu gemachten Sitzbank habe ich unter "Bilder und Filme" VX 800 Bilder eingestellt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-König


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 1155

BeitragVerfasst am: Mo Dez 14, 2020 04:43:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
Prowler hat Folgendes geschrieben:
Meine Sitzbank ist aus Rumänien zurück und ich bin schwer begeistert!! Hat auf den Tag genau zwei Wochen gedauert und mit (Hin-) Porto alles in allem 165 € gekostet. Ein wirklich günstiger Preis und eine tolle Qualität der Arbeit und der Materialien!! Kann ich nur empfehlen. Bilder meiner VX 800 mit der neu gemachten Sitzbank habe ich unter "Bilder und Filme" VX 800 Bilder eingestellt!


Hi Joachim,

sieht auf den Bildern schon mal sehr gut aus. Die hellgrauen Kederstreifen wären nicht so mein Ding, aber dir muss es ja gefallen. Berichte doch nochmals, wenn du einige Hundert KM gefahren bist, wie so die Komfortsituation ist. Für mich wäre da wichtig, dass der Bezug relativ rutschfest ist und dass der Komfort auch nach längerer Fahrt bzw. Einsatzzeit erhalten bleibt. Je nach Schaumstoffqualität, gibt es da grössere Unterschiede. Meine Bank von der Fa. Sitzfleisch ist da wirklich top. Keinerlei Falten od. Einbußen, auch nach einigen 1000km nicht.

Gruß
Joachim
_________________
Ein Leben ohne VX ist möglich, aber sinnlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 243
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mo Dez 14, 2020 10:55:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Joachim, hab mir die gleiche Sitzbank im Sommer in Rumänien beziehen lassen. Ich finde sie sehr wertig.
Der Popo rutscht nicht mehr, dass Gelkissen nimmt gut die Stöße der Straße auf. Die Sitzposition, ist für meine 185 cm auch angenehmer geworden.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.