vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Sucuki
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 11.07.2020
Beiträge: 140
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: Mo Jan 23, 2023 21:51:20    Titel: Frontfederung versteifen Antworten mit Zitat
 
Moin,
meine Frontfederung ist sehr weich. Gabelservice hatte ich vor einem Jahr machen lassen, inzwischen stört mich das aber. Gibt es da Möglichkeiten, ohne direkt progressive Federn einbauen zu müssen? Möglichst billig? Füllstände o.ä.?

LG,
Sucuki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siegfried
VX-Geselle


Anmeldedatum: 06.06.2019
Beiträge: 423
Wohnort: Schwabstedt

BeitragVerfasst am: Mo Jan 23, 2023 23:06:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin, schau mal unter Workshop nach:

Sehr gute Einführung und Hilfestellungen ect. pp.
von PAMVMeyer.

https://www.vx800.de/ablage/Workshop_Gabelservice.pdf

Liebe Grüße
siegfried
_________________
Als ich das Licht der Welt erblickte, war ES NICHT das Licht der Welt sondern das einer Petroleumfunzel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
UweS
VX-Meister


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 864
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: Mo Jan 23, 2023 23:54:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Sucuki,

um deine Frage ganz einfach zu beantworten, nein.
Man kann natürlich alles Mögliche mit Hülsen, anderer Luftraum, anderes Öl rum experimentieren, aber nichts wird wirklich helfen. Leider besteht auch die Gefahr das die Gabel nicht mehr, ich sag mal "richtig funktioniert", speziell im Grenzbereich der Verzögerung.
Wenn du neue progressive Federn von Wirth oder Wilbers verbaust hast du längerfristig erstens, eine sichere Gabel, und zweitens ein wesentlich verbessertes Fahrverhalten. Es ist eine Investition in die Zukunft und für die Sicherheit.

Gruß aus Mittelerde
Uwe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1010
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2023 00:51:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Da hat Uwe 100% recht - nicht verwunderlich Wink

Ohne progressive Federn wird die Gabel nie ihre volle Leistungsfähigkeit entfalten.
Mit diesen kannst Du immer noch bei Öl-Viskosität und/oder Luftpolsterhöhe rumexperimentieren (wenn es denn unbedingt sein muss)...

Grüße, Gernot
(seit km 0 mit progressiven Federn unterwegs)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Börni
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 23.06.2021
Beiträge: 89
Wohnort: Malchin

BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2023 20:17:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das ist auch meine Meinung,

Wilbers progressive Federn mit dem dazugehörigen
Gabelöl und gut.
Experimente mit Hülsen machen da auch meiner Meinung
nach wenig Sinn.

Gruß Raik
_________________
VS51B, VS51A, S51 Enduro, Sperber, Awo 425S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1605
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2023 20:33:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Sucuki,
Du hast sie weggegeben zum Gabelservice.. schreibst du, das ist nicht schlimm das kann man natürlich machen, spricht nichts dagegen.

Die Frage ist nur = weißt du welche Federn bei dir verbaut sind ?
Wenn du weißt es ist noch Original und dir gefällt es nicht. Ist oben schon alles geschrieben.

Wenn du nicht weißt was verbaut ist würde ich erst versuchen rauszufinden ob du das raus bekommen kannst (evtl weiß es deine Werkstatt?).

Das wechseln "nur der Federn" ist nicht schwer und noch nicht mal viel Auffwand. Denke nicht das eine Werkstatt da viel Geld für haben möchte.

Der Unterschied ist aber wie oben von den Kollegen beschrieben sehr deutlich und das ganze OHNE verlusst an Komfor. Sehr Deutlich merkt man die Verbesserung auf schlechtem Untergrund (schlechter Straße oder Kopsteinpflaster)

Tippe dieses in der Bucht ein = VX 800 Progressiv Federn
um die 130Euro/pro Paar von Wirth.
Ist mit ABE

Überlege dir ob du dir das mal gönnst. Kannst ja durch deine Werkstatt einbauen lassen + Frisches Öl

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Börni
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 23.06.2021
Beiträge: 89
Wohnort: Malchin

BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2023 20:52:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja Wirth geht auch... ist etwas günstiger!
_________________
VS51B, VS51A, S51 Enduro, Sperber, Awo 425S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sucuki
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 11.07.2020
Beiträge: 140
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2023 22:12:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke für die ganzen Antworten. Ich weiß nicht welche Federn drin sind, aber das Fahrwerk ist so weich und schwammig, dass ich denke das es noch die Originalfedern sind.
Anfangs ist mir das auch gar nicht so aufgefallen, aber nachdem ich zwischenzeitlich noch ein sportlicheres Motorrad hatte und mir einige Maschinen mal zur Probe gemietet habe, stört es jetzt doch.
Klar, altes Motorrad und Fahrwerk war ja wohl schon bei Release nicht das dollste, aber bisschen straffer wär schon gut.

Dann überlege ich mir das mit den Federn doch nochmal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1605
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mi Jan 25, 2023 15:26:19    Titel: Antworten mit Zitat
 
lass dir die Dinger zum Geburtstag schenken ???? Smile
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.