vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Zurück auf 50 PS

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2241
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Sa Feb 17, 2018 23:12:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Beispiel!!!

Die 88er Düse hat mit Pi r² einen Querschnitt von 0,0060821234 mm².
Die 90er Düse hat mit Pi r² einen Querschnitt von 0,0063617251 mm².
Die 100er Düse hat mit Pi r² einen Querschnitt von 0,0078539816 mm².

Du setzt die 88er Düse als 100% an, dann ist der Querschnitt der 90er Düse um 4,59% größer.
Die 100er Düse sogar um 29,13%.

Wenn Du bei exakt (!) gleichen Bedingungen vorher z.B. 5 Liter verbraucht hast wirst Du nun theoretisch (!) 5,23 Liter (90er Düse) oder sogar 6,45 Liter (100er Düse) benötigen.

In der Praxis wird es komplett anders aussehen, da Du mit einem optimal abgestimmten Motor anders beschleunigst, früher das Gas zurücknehmen kannst weil Du früher auf Reisegeschwindigkeit bist, öfter nur mit Halbgas fährst und der Düsenquerschnitt dann nur teilweise auf den Verbrauch Einfluss hat.

Es ist also nahe zu unmöglich hier eine Zahl zu nennen.

Außer, dass die Tendenz zu höherem Verbrauch geht. Die offenen Trichter bringen mehr Leistung was im Rennsport damals gewollt war und brauchen mehr Sprit was im Rennsport damals hingenommen wurde.

Führst Du bisher ein Fahrtenbuch über die Tankungen? Dann kannst Du am Ende der nächsten Saison einen Vergleich errechnen. Anders geht es kaum.
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lutz
VX-Geselle


Anmeldedatum: 04.10.2010
Beiträge: 423
Wohnort: Burg (b. Magdeburg)

BeitragVerfasst am: So Feb 18, 2018 07:06:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
....und das Alles nur, weil der "Beamte" in der Behörde kein Datenblatt von der 61-PS Version hatte....
Wenn ich in der Kneipe ein Bier bestelle, lass ich es mir doch auch nicht bieten, wenn der Wirt ein Alster bringt.

Gruß Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 01.04.2004
Beiträge: 2535
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: So Feb 18, 2018 08:58:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi all Very Happy Very Happy

Versuch einer Erklärung Rolling Eyes :

Zitat:
Membran geht nicht so weit hoch wie bei 61ps = weniger Unterdruck.


Richtig! Nach Venturi sinkt bei verringertem Querschnitt der Unterdruck und die Geschwindigkeit ERHÖHT sich! Das heisst, eine größere (!) Luftmenge wird in den Zylinder gesaugt, wie bei einem Turbolader (Klingt paradox, ist aber so nach Venturi).
Die Abmagerung des Benzin/Luftgemisches würde zu erhöhter Verbrennungstemperatur führen, Ventile und Kolbenboden "durchheizen"!
Erhöhung des Krafstoffanteils (ppM) verhindert das.

Bei ungedrosseltem Motor und vollem Querschnitt steigt der Unterdruck, die Ansauggeschwindigkeit VERRINGERT sich. Weniger Luftmenge verlangt weniger Treibstoff um die Innenkühlung aufrecht zu erhalten.

Soweit der Meister Venturi:

[img]

[/img]
Daraus resultiert die sog. "Bernoullische Gleichung" - die spare ich wegen Kompliziertheit aus.
"Ein Schelm, wer Böses dabei denkt"
Laughing Laughing

VX-Grüße

Gilbert, the senior Very Happy Very Happy Laughing
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2241
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: So Feb 18, 2018 17:49:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Genau das ist es.
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 728
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: So Feb 18, 2018 19:35:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bitte nicht vergessen das in diesem Kontext auch die Kontur der Düsennadel eine Rolle spielt. Der Trick dabei ist, das wenn der Schieber bzw. die Nadel voll hochkommt, mehr Querschnitt im Düsenstock freigegben wird (die Nadel läuft ja vorne konisch zu). Durch die größere Hauptdüse kommt jetzt noch mehr Sprit durch als bei einer kleinern Düse. Infolge überfettet jetzt das Gemisch bei hohen Drehzahlen und der Motor verliert Leistung.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr. Kipphebel
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.04.2013
Beiträge: 180

BeitragVerfasst am: Di Feb 20, 2018 09:17:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Interassante Ausführungen! Smile

@ etpfreak: Teile sind angekommen, vielen Dank!

Gruß Kipphebel
_________________
Hauptsache Drehmoment!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2241
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Di Feb 20, 2018 20:14:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nun sollte nur noch geklärt werden warum die 50 PS VX 2-4 Liter mehr verbraucht als die offene Ausgabe. Confused Confused
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 728
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Di Feb 20, 2018 21:10:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Na, eben auf Grund der größeren Düse und Überfettung. Diese beginnt bereits bei ca. Halbgas. Baust du die kleiner Düse ein ist die Sache erledigt.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
etpfreak
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.06.2017
Beiträge: 62
Wohnort: 32791 Lipperland

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2018 00:34:49    Titel: Antworten mit Zitat
 
Amigaharry hat Folgendes geschrieben:
Na, eben auf Grund der größeren Düse und Überfettung. Diese beginnt bereits bei ca. Halbgas. Baust du die kleiner Düse ein ist die Sache erledigt.

Also nach deiner Aussage hab ich mein Geld ja zum Fenster raus geschmissen? Habe nämlich die Röhrchen rausgenommen aber die Düsen der 50 PS-VERSION gekauft ( die alten haben beim ausbauen gelitten).
Hab mich dabei an Empfehlungen hier im forum gehalten.
_________________
ZXR750 dann 10 Jahre nix, dann kam die VX

http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1855
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 728
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2018 15:29:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich habe grundsätzlich darauf geantwortet warum die gedrosselte mehr braucht. Je nach BJ ist die Drosselung der VX unterschiedlich - dies ist den Werkstättenbulletins zu den einzelnen BJ (und Ländern!) zu entnehmen.
In Österreich wurde die 91er z.B. nur über die Hauptdüsen gedrosselt (z.B. Vergaser 1: #135 statt #132.5 usw.). Es mag sein das in dasselbe BJ in Deutschland auch noch weitere Teile eungebaut wurde - das weis ich nicht - ich habe nur österr. Unterlagen zur Verfügung.
Wenn deine Maschne so ordentlich läuft ist ja alles i.O.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.