vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Meine VX

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So März 01, 2015 17:30:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
spqr350 hat Folgendes geschrieben:
Sie hatte gestern vorne und hinten 2,0 drauf.

Hallo Felix,

das ist definitiv zu wenig. Shocked
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: So März 01, 2015 20:42:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Dass dachte ich mir.
Deswegen ist nun auch mehr Luft drin Smile

Selbst meine XBR hat mehr Luft wie 2,0.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2015 18:08:12    Titel: Antworten mit Zitat
 
So.
Ein Teil der Wartung habe ich heute durchgeführt.

Neue Luftfilter und die neuen Zündkerzen sind verbaut.
Sprang zum Glück auf dem ersten Knopfdruck sofort an.
Ein beruhigendes Gefühl.

Luftfilterwechsel muss ich sagen.... Der hintere ist einfacher zu wechseln wie der vordere finde ich!

Zündkerzen ist soweit klar. Raus-Rein.

Den dicken Benzinschlauch musste ich direkt am Benzinhahn erneuern. Da er tropfte.
Mich wunderte es die ganze Zeit, dass sie immer leicht nach Sprit roch beim laufen. Dachte mir aber nichts bei.
Doch dann beim Tankabnehmen sah ich es.
Naja gut. Spritschlauch hab ich immer auf Lager. Wer nunmal alte Moped´s hat, sollte so manches auf Lager haben Smile

Siehe da, neuer Schlauch drauf. Geruch weg Cool

Aber leider ist mir auch ein Manko passiert! Mir ist der Griff vom Benzinhahn abgefallen Sad
Anhand der Bruchstelle muss er schon angebrochen gewesen sein bzw. porös.
Aber gut, 25 Jahre sind nunmal 25 Jahre für ein Stückchen Plastik.
Also in meinen Augen nix wildes.

Kleine Probefahrt eben noch gemacht. Zieht gut durch. Also scheine ich da schonmal keine Fehler gemacht zu haben!

Ölwechsel und Kardanölwechsel folgen noch.
Hier zieht gerade ein Sturm auf, deswegen steht die VX wieder überdacht.
Nur mir ist es jetzt zu kalt um weiter zu schrauben!

Schöne VX Grüße.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2015 19:50:32    Titel: Antworten mit Zitat
 
So,
neuer Benzinhahngriff ist bestellt.

Habe nun neuen Griff bestellt und die Schraube mit der er gehalten wird.
Kostenpunkt knappe 22€ inkl. Mwst. direkt bei Suzuki.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: Di März 03, 2015 12:45:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
WOW, Respekt an Suzuki was Ersatzteilversorgung angeht!

Ich habe gestern Abend ggen 17:30 beim Suzukidealer meinen Deckel bestellt.
Heute morgen gegen 9:00 kam die Benachrichtigung vom Händler per SMS, was mein Teil abholbereit liegt.

Eben schon abgeholt.
Farbton vom Deckel passt auch. Kann nicht klagen Smile

Edit:
Neuer Griff vom Benzinhahn montiert.
Motorölwechsel noch durchgeführt und das Kardanöl ist nun auch frisch!
jetzt sollte nichts mehr anstehen.

Nur noch neuen Tüv Stempel und dann freie fahrt Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: Sa März 07, 2015 17:22:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
Mein erster richtiger Ausflug mit der VX.
Am Motorradtreffpunkt "Kornsand" an der Rheinfähre bei Trebur.



VX neben unserer V-Strom



Schönen Gruß,
Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1349
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Sa März 07, 2015 19:11:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallole zusammen....
@WupperJoe
Und bist auch standhaft geblieben was die Quarzerei angeht?

@spqr350
Der Luftdruck sollte selbst bei den alten Metzeler-Krücken deutlich höher liegen.
Wenn du jetzt noch modernere Reifen drauf machst, dann haste richtig Spaß mit deiner VX.
Bremsflüssigkeiten nicht vergessen zu wechseln und dann ordentlich entlüften.

Ansonsten viele, viele schöne Pannen+unfallfreie Touren ohne Streß und Ärger mit der Rennleitung....
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: Sa März 07, 2015 20:02:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Metzeler scheinen ja schwer Begeisterung zu verteilen hier im Forum.

Werde sie, wenn es soweit ist, gegen die BT45 austauschen. Die habe ich auch auf meiner XBR und bin mit den BT45 sehr zufrieden.

Aber die Metzeler sind noch zu neu, um sie für nichts runter zu machen.

Danke für deine Pannen-und unfallfreie Fahrten Wünsche.
Dito!

Mit der Rennleitung hatte ich in meinem ganzen leben nur einmal ein Problem, da hatten sie mich aber mit der Dose und nicht mit dem Motorrad rausgeholt Wink

Ich habe heute auch das erste mal meine VX getankt und kam auf einen Verbrauch von 6,0 liter auf 100km.
Ist okay, oder?

Gruß, Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1349
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: Sa März 07, 2015 22:14:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
spqr350 sag mal ist deine VX offen?
Ventile eingestellt? Vergaser eingestellt und synchron?
Lass dich erst mal auf deine VX ein.
Lerne sie richtig kennen und gewöhn dich dran wie das Mädel auch ohne großen Drehzahlstress flott zu bewegen ist.

Für mich war ein Verbrauch zwischen 4,5 und 6,5 Liter immer i.O.
Wenn ich beim Fahren Spass habe sind mir auch 7 Liter egal.
Das ist aber nur meine Meinung.
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: Sa März 07, 2015 22:28:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Hengo,

Jap. Sie ist komplett offen mit vollen 61ps!

Ventile habe ich noch nicht eingestellt, genauso wie die Vergaser.
Aber der Motorlauf ist richtig gut synchron und reagiert sofort auf den Gasgriff.

Drehzahlstress hat die VX bei mir überhaupt nicht. Ich glaube ich bewege sie sogar zu untertourig.
Wenn ich die VX mal bis 4000 u/min drehe, drehe ich sie hoch!

Ich habe mit den 6,0 Liter überhaupt kein Problem. Die XBR nimmt ihre 5 bis 5,5.
Die V-Strom nimmt dafür auch gerne mal 8 Liter (trotz moderner Einspritzung).

Ich werde nach jedem KM wärmer mit meiner VX.
Ist ja bei jedem neuen Fahrzeug so.
Um einfach auf ein fremdes Bike zu steigen und sofort richtig zu fahren, fehlt mir einfach die Erfahrung.
Ich lasse es gerne langsam angehen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 02:42:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
hengo hat Folgendes geschrieben:
@WupperJoe
Und bist auch standhaft geblieben was die Quarzerei angeht?

Hallo Gerhard,

ja schon seit 391 Tagen...SUPER WAS Exclamation Question
Naja...jetzt müsst ich nur noch etwas abnehmen. Rolling Eyes
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 889

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 06:48:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Glückwunsch, Joe!
Und immer tapfer weiter durchhalten!
Bei mir sind es jetzt 12 Jahre, fast 13. Cool
Manchmal würde ich ja gern eine durchziehen, aber dann wäre ich sofort wieder voll dabei.
Neeeeeeeeee......
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Moppeds gehör'n nich' ins Garagenverlies!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1349
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 12:56:35    Titel: Antworten mit Zitat
 
WupperJoe hat Folgendes geschrieben:
hengo hat Folgendes geschrieben:
@WupperJoe
Und bist auch standhaft geblieben was die Quarzerei angeht?

Hallo Gerhard,

ja schon seit 391 Tagen...SUPER WAS Exclamation Question
Naja...jetzt müsst ich nur noch etwas abnehmen. Rolling Eyes


Bei mir ist es jetzt 14 Monate, genauer seit dem 6. 11. 13, das ich aufhören mußte.
Abnehmen??? Shocked Shocked Shocked
Ich hab einfach ne neue Kombi gekauft. Hahaha
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
danzig64
Gast





BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 15:18:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
spqr350 hat Folgendes geschrieben:
Mein erster richtiger Ausflug mit der VX.
Am Motorradtreffpunkt "Kornsand" an der Rheinfähre bei Trebur.



VX neben unserer V-Strom



Schönen Gruß,
Felix


Sei nicht böse aber das Windschild geht ja mal gar nicht, oder bist du etwa schon über 60 ? Shocked Very Happy
Nach oben
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 19:55:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Des war halt schon drauf Wink
Wollte es laufe des Jahres gegen die kleine Puig Scheibe ersetzen.

War heut nochmal 70km unterwegs.

Habe nun auch den Verbrauch mit dieser Tankfüllung runter gedrückt auf 5,1 liter Smile

So langsam habe ich den Trick raus mit der VX Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2495
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 21:47:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi spqr350,
kümmer dich nicht um Details wie 5,1 L/100km Spritverbrauch.
Genieße deine Touren mit der VX Wink Cool
und wenn du es genau wissen willst, führ daheim ein Fahrtenbuch.
Aber unterwegs wird gefahren! Cool
Nach 10 bis 15tkm hat sich dein Verbrauch und dein Fahrstil eingependelt Wink

Bei meiner VX sind es 5,87 l/km Wink Aktueller Tachostand 98600 km.
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX ;-( ... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
... und jetzt auch mit Elektroauto Renault Zoe Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1349
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 22:08:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
NavWil hat recht.

Genieße einfach jeden Kilometer mit der VX und lass Verbrauch, Verbrauch sein.
Solange sie nicht unverschämt säuft ist doch alles im Lot.
Du hast ja in der letzten Zeit auch Sprit verbrannt ohne zu fahren.
Oder ein bissel verschüttet beim Benzinschlauchwechsel.
Da wird das eh nix mit Verbrauchsbestimmung.
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
spqr350
VX-Geselle


Anmeldedatum: 02.08.2014
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 22:11:44    Titel: Antworten mit Zitat
 
Jup, ich genieße jede Tour.
Heute waren wir mit gesamt 5 Mopeds unterwegs. Darunter ich mit meiner VX Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hengo
VX-König


Anmeldedatum: 17.07.2007
Beiträge: 1349
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: So März 08, 2015 22:29:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das ist doch schön.
Wenn es ums Motorrad fahren geht mach ich mir über den Spritverbrauch, ob nu 4,5 oder 6 Liter keine Gedanken.
Da mein Moped eine recht genaue Tankuhr hat, wird dann getankt wenn die Reservelampe aufleuchtet oder wenn der erste der Gruppe zur Tanke muss.
Da mein Motorrad aber ne Reichweite von ca.400 km hat, würde auch eventuell jeder 2. Stopp reichen.

Natürlich weiß auch ich was mein Bike in etwa verbraucht.
Meinen Fahrstil deswegen zu ändern kommt aber nicht in Frage.
_________________
Alles von France Equipement auch über mich!
Jetzt online
www.france-equipement.de

www.motorrad-rubin.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mi März 11, 2015 12:52:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Felix,

gib ihr was sie braucht und hab Spass Exclamation Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.